Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Supergau - Willows Erzfeinde ziehen hier ein

Empfohlene Beiträge

Grüße,

nah toll, wie vielleicht einige mitbekommen haben, haben Willow und Scully mir den kompletten Flur geschreddert, weil bei uns im Mietshaus die Wohnung unter uns lautstark renoviert wurde in letzter Zeit.

Heute nun ziehen die neuen Bewohner ein. Und da hätte es nicht schlimmer für uns kommen können.

Ausgerechnet die beiden Erzfeinde vorallem von Willow, aber auch von Scully ziehen in die Wohnung unter uns. Bisher wohnten die zwei Häuser weiter und es ist jedes Mal ein totaler Terror, wenn wir die draußen treffen. Ich hatte mit viel Mühe und Arbeit meine mittlerweile soweit, dass sie zumindest nicht lauthals mehr bellten (Willow knurrte "nur" noch)wenn wir sie trafen, aber die beiden keifen, was das Zeug hält und Frauchen hat sie in keinser Weise im Griff.

Es handelt sich um einen Labrador und einen Terrier Pinscher Mix. Und vorallem der Terrier/Pinscher Mix ist auch richtig aggressiv und zusätzlich kläfft er auch in der Wohnung andauernd.

Ich könnte wirklich heulen. Da habe ich monatelang daran gearbeitet, dass Willow nicht mehr auf andere Hunde losgeht und jetzt ziehen ausgerechnet diese Beiden, wo ich weiß, dass es richtig knallt, wenn die auf einander treffen, unter uns in die Wohnung. Noch dazu sind es so Hundehalter, die ziemlich ignorant sind und keine Ahnung von ihren Hunden haben. Die sind NULL erzogen.

Jetzt kann ich ersteinmal morgenfrüh losgehen und ein Maulkorb für Willow kaufen, denn wenn wir diese Hunde bei uns im Treffenhaus treffen sollten, dann knallt es so richtig. Da braucht nur einmal die Wohnungstür aufgehen, wenn ich daran vorbei muß und der Mix da rausschießen.

Oh man, ich weiß echt nicht, wie das gehen soll hier im Haus. Vorallem habe ich auch noch die Befürchtung, dass Willow und Scully sich von der kläfferei des Mixes anstecken lassen, wenn sie morgens alleine bleiben müssen.

Warum mußten die ausgerechnet hier einziehen, wo sie doch genau wissen, dass die Hunde absolut nicht miteinander können?

Total gefrustete Grüße

sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohje, dass ist ja total be........! Du Arme und vor allem die armen Hunde!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:(

Maulkorb? Wenn die anderen zwei nicht unter Kontrolle sind. Ich weiss gar nicht ob ich das tun wuerde. Wahrscheinlich wuerde ich lieber einen Kampf riskieren, aber dann kann sich Willow wenigstens verteidigen. Wenn sie dich jetzt schon nicht leiden kann, dann waere es bestimmt 10mal schlimmer, sollten sie sie irgendwann mit Maulkorb erwischen.

Abgesehen davon, vielleicht wird es auch besser? Eben weil du taeglich damit umgehen musst?

Alles Gute.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh man, das tut mir echt leid.

:no:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah, ich verstehe Deinen Frust. Ich weiß ja nicht, was das für Leute sind. Aber vielleicht kann man nach dem Einzug mit ihnen reden, bezüglich Krisenmanagement?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

owai das ist Herb! Das kann ich mir sehr gut vorstellen wie das abgeht. Bei und hier im Haus ist auch ein Hund der Null erziehung hat aber er wohnt über uns. Und wenn meine und der sich Treffen dann werden aber beide richtig laut und das ist ein Collimischling. Die haben auch nie Rücksicht genommen im Hausflur bis die gemerkt haben das ich auch keine mehr nehme und nun hat es sich doch so eingependelt das man sich aus dem Weg geht. Aber deswegen würde ich meir Maus nie einen Maulkorb holen denn wenn die nicht drauf achten im Hausflur ist es deren Schuld und nicht deine! Vielleicht machst du dann dein Hundi sogar noch wütender mit nem Maulkorb?!

Ich würde einfach versuchen denen außem Weg zu gehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Arrrg das ist ja Blöd, ich wünsche euch alles gute das es doch besser abläuft wie erwartet :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

OMG ,dass hört sich ja nicht so gut an.Bitte berichte dann wenn was passiert! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gruselig, das tut mir wirklich leid für euch :( .

Ich hoffe es wird nicht soooo schlimm und wird vielleicht sogar besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:(

Maulkorb? Wenn die anderen zwei nicht unter Kontrolle sind. Ich weiss gar nicht ob ich das tun wuerde. Wahrscheinlich wuerde ich lieber einen Kampf riskieren, aber dann kann sich Willow wenigstens verteidigen. Wenn sie dich jetzt schon nicht leiden kann, dann waere es bestimmt 10mal schlimmer, sollten sie sie irgendwann mit Maulkorb erwischen.

Abgesehen davon, vielleicht wird es auch besser? Eben weil du taeglich damit umgehen musst?

Alles Gute.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=51055&goto=1004515

Grüße,

Maulkorb muß schon sein, der Pinscher/Terrier ist nur eine halbe Portion, den würde Willow zum frühstück fressen. Das kann ich nicht bringen, da kenn ich meinen Hund zu gut für.

Ich gehe nicht das Risiko ein, dass Willow den dann womöglich schwer verletzt und dann dafür büsen muß (dauerhalfter Maulkorbzwang oder schlimmeres). Wenn der angreift, weil die Leute ihn laufen lassen und willow maulkorb an hat, dann tut es mir leid, aber dann lernt der Hund fliegen.

Das es besser wird - naja, wir treffen die seid einem Jahr mindestens einmal am Tag und da ist noch nichts besser geworden. Viel Hoffnung habe ich da wirklich nicht.

lg

sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.