Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Die *bes. Hundeschule*

Empfohlene Beiträge

Hallo,

habe im Internet folgende Hundeschule entdeckt:

http://www.die-besondere-hundeschule.de (das mit dem Link bekomme ich einfach nicht hin :( )

Wenn man den Referenzen der Kunden Glauben schenken kann, haben sie es dort in nur 5 Übungseinheiten geschafft (der Mann mit dem schwarzen Schäferhund) den Hund nach gegebenen Kommando sofort und in jeder Situation zum Stoppen zu bringen. :???

Wenn es wirklich so einfach ginge einen Hund mit starker Jagdpassion in so kurzer Zeit unter Kontrolle zu bekommen, wäre das bestimmt für sehr viele Hundehalter ein Segen.

Wenn ich mir überlege wie lange und intensiv ich bei Shari an einem Abbruchkommando gearbeitet habe, das jetzt eigentlich recht gut *sitzt* frage ich mich nun: WIE MACHT ER DAS? :???

Kann nicht wirklich glauben was ich da so lese, kennt jemand diese Hundeschule oder hat schonmal davon gehört?

Liebe Grüße

Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

;) Hab nen anklickbaren Link draus gemacht! ;)

Naja, zur Hundeschule, Papier bzw. I-net ist geduldig! ;)

Müsste man alles mal *live* sehen und sich dann ein Urteil bilden! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Elke,

ich kenne die Seite auch und bin bei solchen Aussagen immer mehr als skeptisch (das war jetzt freundlich ausgedrückt ;) ).

Aber evtl. ist ja jemand hier im Forum, der in der Nähe wohnt und Zeit, Lust und das Know How hat, dort einmal vorbeizugehen, um die ganze Sache mal kritisch zu begutachten. Ich fänd es gut; mehr über die Art und Weise wie und was vermittelt wird etwas zu erfahren, allerdings aus neutraler Quelle.

Also, wer wohnt dort und fühlt sich berufen?

Die Anschrift ist:

Ulv Philipper

Bünninghauser Str. 15

59510 Lippetal-Bünninghausen

Tel.: 02527-918801

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Habe mir auch mal die Seite angeschaut !

Ich bin bei sowas immer sehr Skeptisch ,klar gibt es Hunde und auch HF die es nach vier Übungsstunden schaffen ihren Hund unter kontrolle zu haben aber bei sowas bin ich sehr vorsichtig denn meistens geht es dann nach hinten los und sie sind inerhalb ein paar Tagen wieder da!

Klar sieht man nach den ersten drei vier mal das es wirkung zeigt ob das aber von dauer ist das stelle ich mal so da hin !

Vorallem jeder Hund ist anders !

Man müsste sich das anschauen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Elke.......der kann es! Hokus pokus Fidibus, dreimal schwarzer Kater!

Dauert ein par Tage und die Welt ist wieder in Ordnung.

Glaubst Du wirklich noch an Maerchen? Wimette

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
@Elke.......der kann es! Hokus pokus Fidibus, dreimal schwarzer Kater! Dauert ein par Tage und die Welt ist wieder in Ordnung.

Glaubst Du wirklich noch an Maerchen? Wimette

Hallo Wimette,

ne, glaube ich nicht, habe ich ja schon in meinem Eröffnungsbeitrag geschrieben.

Kann nicht wirklich glauben was ich da so lese, kennt jemand diese Hundeschule oder hat schonmal davon gehört?

Aber wie kann man dann so etwas schreiben (ich weiß, Papier ist geduldig!), deshalb war mein Aufruf ob es evtl. jemanden gibt der diese Hundeschule kennt oder schonmal etwas davon gehört hat. :Oo

Liebe Grüße

Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo@all!

Natürlich ist es möglich einen Hundehalter innerhalb 5 Stunden so zu schulen, dass er mit seinem Hund zurecht kommt. Das kann man manchmal sogar an einem Tag.

Bloss: Das weiss man nie vorher.

Schlimm ist es, wenn dem Hundehalter suggeriert wird, das sei mit JEDEM Team innerhalb von 5 Stunden zu erreichen.

Denn das spricht jeden Hundehalter (in der heutigen Zeit) an seinem wundesten Punkt an: Geringmöglichster Einsatz - grösstmöglicher Erfolg.

Jeder der schon lange mit seinem Hund rummacht wünscht sich den Wundertrainer, der das Problem ganz schnell löst.

Es geht nicht darum, ob das in 5 Stunden möglich ist, es geht um das was ich als Hundehalter haben will.

Und schon sind wir wieder beim funktionierenden Hund vs. Mensch-Hund-Harmonie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen,

5 Stunden = 5 Wochen!

Lg Hans Georg

Verstehen stellt besondere Anforderungen, Missverstehen hingegen nicht. (G.Roth)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich sehe es genauso:

Hingehen und selber angucken.

Vielleicht kennt ja jemand diese Hundeschule oder geht da wirklich mal vorbei! ;)

Eine Sache zu der HP möchte ich aber noch anmerken:

Der Schäferhund-Typ hat das selber geschrieben!!! (so heißt es jedenfalls...)

Viel wurde ja von Herrn Philipper selbst nicht geschrieben.

Das einzige, was ich gefunden habe war, dass man in kürzester Zeit Erfolge sieht.

Gut, dass mag dem einen oder anderen spanisch vorkommen... Aber ich selbst habe das z.B. gesehen, als ich das erste Mal bei Anita war. Es waren kleine Sachen und es hatte nichts mit Shelly ansich, sondern mit mir zutun. Sie reagierte nur dementsprechend.

Wie Anita schon schrieb: MANCHE Sachen sind in 5 Übungseinheiten oder gar weniger zu schulen/lernen. Aber halt nicht alles...

Natürlich bekomme ich einen Jagdhund nicht ruckzuck erzogen, dass er plötzlich nicht mehr jagd.

Die anderen Aussagen der Schüler fand ich eigentlich ganz okay.

Das sie nun oft betonen, wie "schnell" das ging... Naja. :Oo

@Hans-Georg:

So ganz eindeutig ist das dort nicht geschrieben.

Bei dem, mit dem Schäferhund steht einmal

"In 5 Stunden zum perfekten Begleiter".
und weiter unten steht
nach nur 5 Unterrichtseinheiten (5 Wochen)

Vielleicht waren es ja 1 h pro Woche. ;)

Aber das ist ja auch völlig wurscht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Ricky81,

Natürlich hast du recht! Ich wollte nur auf das Zeitfenster hinweisen. :)

Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger. ;):holy:

Lg Hans Georg

Verstehen stellt besondere Anforderungen, Missverstehen hingegen nicht. (G.Roth)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Cane Corso - welche Hundeschule oder Trainer hatte ihn in gemischter Gruppe?

      Nun beschäftigen wir uns ein gutes Jahr mit dieser Rasse und haben auch schon viel erfahren und gelernt, aber meine bekannten Hundeschulen und Hundetrainer haben mit der Rasse keine Erfahrungen.   Kenne zwar eine Gruppe die sich komplett den CC widmet, dies ist aber für mich nicht ganz so wertneutral, es ist ja klar das sie die Rasse nur positiv sehen.   Gibt es einen Trainer/Trainerin, Hundeschule etc die Carne Corso in der ganz normalen Hundezusammenführung/Gruppe auch trai

      in Der erste Hund

    • Hundeschule ohne Hunde besuchen Kosten?

      Hallo an Alle🙋‍♀️   Ich hab mal eine Frage. Ich bin momentan mit einer Hundeschule per E-mail in Kontakt, weil ich in ein paar Monaten mit unseren beiden doch auch vorhabe, eine Hundeschule zu besuchen. Wollte vorerst mal wissen, ob ich ohne unsere Beiden Zwergies zum Zusehen vorbei kommen kann. An und für sich auch kein Problem für die Schule. Aber sie verrechnen den Besuch mit 15 Euro. Das ist zwar jetzt nicht die Welt, aber nachdem ich ja nur Zuschauer bin, stell ich mir doch die Fra

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Wer hat Erfahrung mit der Hundeschule FIRST CLASS in Stuhr?

      Hallo Hundefreunde. Hat jemand hier auch schlechte Erfahrung gemacht mit der Hundeschule FIRST CLASS am Kiekutsee in Stuhr? Würde mich gerne darüber austauschen, ggf. auch bei PN.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Rückrufkritik Hundeschule

      Hallo!  Ich war heute das erste mal mit meinem Hund in einer Hundeschule und dabei ist mir etwas sauer aufgestoßen, dass unser Rückruf kritisiert wurde. Bisher habe ich meinen Hund allein erzogen, also sitz, platz, fuß, nein, hier, bleib sitzen schon ziemlich gut. Ich hab auch keine Probleme mit ihm, er zieht nicht, ist freundlich andern Hunden und Menschen gegenüber (daran, dass er nicht jeden begrüßen will, arbeiten wir noch- er will die Leute weder anspringen, noch lässt er sich dan

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Düerfen läufige Hündinnen in eurem Verein / Hundeschule am Training teilnehmen ?

      Der Leiter unserer Agility Gruppe ist leider der Meinung, dass Rüden lernen müssten sich trotz Ablenkung durch eine läufige Hündin zu konzentrieren. Nun hab ich ein echtes Problem. Zur Zeit ist gerade R**** dran. Wenn sie durch ist müsste E*** soweit sein , danach B***. So geht es munter weiter und ich bin nur dabei hinter Richard und Rover herzudackeln , um sie irgendwie dazu zu motivieren doch mal über eine Hürde zu springen, anstatt ausschließlich das Mädchen ihrer Träume anzus

      in Spiele für Hunde & Hundesport

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.