Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Katty

Mein Hund macht den ganzen Garten voll

Empfohlene Beiträge

Ich habe einen 1 Jahr und 2 Monate alten Hund und wir haben ihn schon stubenrein gekriegt.Er bellt nur wenn er sein "Geschäft "erledigen muss.Dafür ist unser ganzer Garten davon betroffen! Man muss aufpassen wo man hintritt was richtig nerfig ist. Ich gehe zwar jeden Tag hinaus und beseitige Häufchen aba da unser Garten ziemlich groß ist übersieht man leicht mal etwas!Natürlich führen wir den hund auch aus.

Kann man ihm nicht vielleicht irgendwie beibringen nur auf einer Stelle im Garten sein "Geschäft "zu machen? Nur in einer ganz bestimmten Ecke?

Bitte ganz viele Beiträge und Ratschläge!!! :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nimm den Hund an die Leine und führe ihn an die Stelle wo er sich lösen soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wieviel Haufen macht denn dein Hund am Tag? Ich bin mit meinen 3-4 Mal unterwegs und die machen am Tag 1-2 Haufen. Wenn deiner soviel macht würde ich evtl mal das Futter überprüfen. Je mehr hinten rauskommt, desto mehr unverwertbarer Müll ist im Futter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vergiss einfach, dass ihr überhaupt einen Garten habt. Heißt, der Garten ist tabu, außer Du bist dabei und kannst aufpassen, dass Dein Hund sich nicht dort löst, wo Du es nicht willst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich bin ein bisschen verwundert, dass

- der Hund sich, obwohl ihr ihn "auch" ausführt, immer nur im Garten löst. Normalerweise machen Hunde das nur, wenn sie keine andere Möglichkeit des Lösens haben

- dass du ständig Häufchen wegmachst und trotzdem alles voll ist. Das passt für mich nicht zusammen.

Was für einen Hund hast du? Welches Futter bekommt er und wieviel davon täglich? Wie oft und wie lange gehst du täglich mit ihm raus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Wir haben zwei Hunde und 2000 qm Grundstück. Die Hunde kacken nur auf dem Grundstück und es liegt kein Haufen rum, weil ich jeden Tag "scheissekratzen" gehe. Die Hunde haben so ihre Ecken wo sie hinmachen, das hat man schnell raus.

Aber wenn du nicht die Geduld hast, das rauszufinden, ist die Idee mit dem an die Leine nehmen schonmal ein Anfang.

Du kannst nat. auch, wenn dein Hund anzeigt, dass er muss, mit im auf die nächste Wiese gehen...... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei meiner Hündin hatte ich ein ähnliches Problem. Sie wollte immer nur in den Garten machen. Wenn wir woanders waren und sie musste mal, dann hat sie ohne Ende gejammert, weil sie nicht machen wollte. Immer nur in den garten.

Das einzige was geholfen hat, war ewig spazieren gehen und zwar so lange, bis Hundi sein Geschäft auch außerhalb des Gartens macht.

Das braucht sehr viel Geduld wenn sich das erst einmal so manifestiert hat.

Gruß, Miley

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja wenn schon eine Leine dran ist kann man auch auf die nächste Wiese gehen. Dann ist und bleibt der Garten sauber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich gehe Täglich 1 mal mit meinem Hund (Labrador) hinaus und wir füttern ihn immer so gegen mittag nachmittag bevor wir mit Ihr Spazieren gehen.Sie erledigt ihr Geschäft auch wenn wir unterwegs sind aber pro tag legt sie so 2-3 Häufchen. Man kann nicht direkt davon sprechen das unser ganzer Garten voll ist nicht in dem Sinn aber wenn man mal im garten ist dann kann es schon sein das man irgendwo im Garten einen Haufen sieht den ich dann wohl oder über übersehen habe und das ist immer ziemlich eklig.

Eigentlich geben wir ihr auch immer eine normale Menge an Normalem Hundefutter aber manchmal wenn wir mit ihr trainieren dann bekommt Käse oder semmelstücke und solche Sachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du gehst nur 1 Mal am tag raus??? Das ist aber doch ziemlich wenig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.