Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Lucky68

Sir "Ja" Sir ...

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen.

Ich hab da ein kleines Problem.

Das mit Troll wird immer besser. Allerdings schleichen sich nun immer so kleinigkeiten ein.

Also Troll geht schön Beifuß außer irgendwas hoch interessantes gibt es zu erkunden. Davon gibts mom. auch ncoh ne Menge. Sobald er mit seiner Schulter vor meinem Knie läuft bleibe ich stehen. Bisher ist Troll dann immer schön zurück und hat sich neben mich gesetzt. Wunderbar so soll es ja sein.

Allerdings kommentiert er jetzt das zurück kommen. Also ich bleibe stehen Troll springt zurück und setzt sich in Bruchteilen von Sekunden neben mich. Dann kommt immer ein. Sir "Ja" Sir ... Wuff. Also er ist sehr eifrig dabei. Ist das überhaupt ein "Jawohl" Bellen oder eher was anderes.

Zudem Jammert er auch unheimlich viel. Wirklich ruhig ist er nie.

Bei meinen Eltern ist er ein Kläffer. Bei mir weiß er das ihm das nix bringt. Ich laß ihn bellen bis es ihm zu blöde wird. Bellt er mich an, drehe ich ihm den Rücken zu und Troll ist still.

Aber immer diese Fiepen. Wie kann ich ihm das abgewöhnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vermutlich gar nicht solang der so aufgedreht ist. Das könnte was werden, wenn du ihn entspannen kannst. Solange er hektisch/unruhig ist ist das gefiepe ein Ventil für ihn.

Wenn der Hund noch nicht unter Ablenkung bei dir Fuß gehen kann, dann bringt es auch nichts ewig nur stehen zu bleiben. was daraus wird ist ein lustiges Spiel und das heißt , ich ziehe und setze mich dann ganz schnell neben und ich ziehe und setze mich dann ganz schnell neben dich. Womöglich lobst du ihn auch noch für das schnelle sich neben dich hocken...

Das hat aber mit Fuß gehen nix zu tun. Es ist ein spiel das der Hund gelernt hat und das wird nicht besser werden und ruhiger wird er dadurch schon gar nicht.

Du wirst das Fuß neu und besser aufbauen müßen und zwar da, wo er nicht abgelenkt ist. Im zweifel im Wohnzimmer und erst, wenn es da klappt dann kannst das auch mal Draussen wagen. Fürs vorpreschen gibt es dann aber eine Korrektur (schieb ihn zurück , nicht ziehen) und kein Lob dafür das er "Sitz" mit dir spielt.

Gruß Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.