Jump to content
Hundeforum Der Hund
kerstin75

Ab sofort weiße Boxer auf Ausstellung

Empfohlene Beiträge

Selbstverständlich sind auch bei weißen Boxern die Gesundheitsprobleme durch Farbe zu erwarten: Blindheit und Taubheit - da muß streng drauf geachtet werden, wenn man diese Hunde verpaart. Schön fand ich die Weißen schon immer........

Hoffentlich wird die Zucht gut überwacht, sonst ist genau dieser Schritt das Aus für die Boxer, mit wenig bis kein Wissen von Genetik lassen die sich nicht so einfach in der Zucht einsetzen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke euch für die Antworten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es wird so sein das Weiß nicht mit Weiß verpaart werden darf,

sondern nur mit nicht weißerbigen Zuchtpartnern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Selbstverständlich sind auch bei weißen Boxern die Gesundheitsprobleme durch Farbe zu erwarten: Blindheit und Taubheit - da muß streng drauf geachtet werden, wenn man diese Hunde verpaart. Schön fand ich die Weißen schon immer........

Hoffentlich wird die Zucht gut überwacht, sonst ist genau dieser Schritt das Aus für die Boxer, mit wenig bis kein Wissen von Genetik lassen die sich nicht so einfach in der Zucht einsetzen....
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=51228&goto=1010054

sehr gut formuliert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Noch ist es ja nicht soweit.

Erstmal nur ausstellen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Kerstin für die Info.

... ich kann mich auch noch an die Zeiten erinnern, als die weißen Boxerwelpen, die "schwarzen Schafe" im Wurf waren und teilweise vom Züchter unterschlagen wurden, obwohl ja die Ursprungsfabe m.W. nach mit Weiß auch begonnen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... sie wurden nicht nur "unterschlagen" - sie wurden getötet!

Die aktuellen Statistiken sprechen da eine deutliche Sprache! Seitdem die weissen offiziell verkauft werden können, werden sehr viel mehr weisse Welpen "geboren" als vorher.

Grüsse,

Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stimmt sie wurden getötet, bzw du durftest sie nicht aufziehen, was auf das Selbe heraus kommt. Ich finde es ja ganz gut , das sie nun Leben dürfen , aber in der Zucht haben die nix zu suchen. aber wen interessiert das schon. Hauptsache es kann nun der run auf den weißen Boxer los gehen *grumpf*

Gruß Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wie siehts aus: ist ein VDH zulassung der Farbe im Gespräch? gibt es dazu ne Quelle?

brauchte ich....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... die ist schon lange im Gespräch.

Genauso wie die Zulassung auf überregionalen Sportprüfungen.

Ich denke das wird alles kommen ...

Grüsse,

Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Boxer Verdauungsprobleme

      Hallo liebe Hundefreunde! Ich bin langsam am Verzweifeln und hoffe dass ich hier einige Tipps erhalte!!!😫 es geht um folgendes Problem: wir haben eine Boxerhündin, 1 Jahr alt, die extreme Probleme mit der Verdauung hat. Kurz zur Geschichte: Als wir sie im Oktober vom Züchter in Treviso/Italien holten, gab uns dieser natürlich Futter mit für die ersten Tage. Marke: Purina Dog Chow. Zusätzlich gab er ihr noch zu jeder Mahlzeit von Caesar Nassfutter dazu. Wir wechselten dann langsam auf d

      in Gesundheit

    • Hat denn hier keiner einen Boxer?

      Hallo, hab mir schon einige Beiträge angesehen aber leider noch niemanden mit nem Boxer gefunden. Wär schön wenn sich Boxerfreunde und -besitzer melden, würde mich riesig freuen!!! Ich hab ne 8 Monate alte, gestromte Boxerdame und sie hört auf den Namen Stella (zwar nicht immer aber immer öfter!!! ) Liebe Grüße nadine2289

      in Pinscher - Schnauzer - Herdenschutzhunde - Molosser - Schweizer Sennenhunde

    • Drei mehr oder weniger weiße Hunde am Strand

      Balena sieht was   Hella fühlt sich wohl   Hella und Pucci sind meist mehr oder weniger zusammen     Balena geht ihre eigenen Wege und ist normalerweise allein auf den Bildern

      in Hundefotos & Videos

    • Labrador Boxer Mix/Mischling

      Hi, nach über 200+ Hunderassen bin ich im Endeffekt bei diesem Bewussten Mischling gelandet, wollte fragen ob hier jemand auch diesen Mischling hat und mir etwas darüber erzählen könnte  Natürlich ist jeder Hund unterschiedlich, Eigenschaften usw, aber wäre trotzdem hilfreich  Und falls hier jemand sagt `Das ist absolut kein Anfänger Hund* dann bitte mit Begründung, gibt ja nicht den Anfängerhund schlecht hin so wie ich es gelesen habe. 

      in Der erste Hund

    • Tierheim Aixopluc: YAHIKO, 3 Jahre, Bardino-Boxer-Mix - eine überaus freundliche Hündin

      YAHIKO : Bardino-Boxer-Mix-Hündin, Geb.: 01/2015 , Gewicht: 20 kg , Höhe: 55 cm   YAHIKO kam als Fundhund zu uns und leider hat sich ihr Besitzer nicht gemeldet, um sie wieder abzuholen. Das verstehen wir eigentlich gar nicht, denn YAHIKO ist eine zauberhafte, liebevolle und freundliche Hündin, die alle Menschen, egal ob groß oder klein, wirklich mag. Auch Fremden gegenüber ist sie stets freundlich und aufgeschlossen. Das Leben im Tierheim macht YAHIKO sehr zu schaffen. Sie w

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.