Jump to content
Hundeplatz  Der Hund
Dog

Laptop hat eine Riesenmacke, weiß jemand einen Rat?

Empfohlene Beiträge

Huhuuu ihr lieben :winken:

Wie der Betreff schon sagt, spinnt mein Lappi im höchsten Grad, seit gestern :motz::Oo

Seit ein paar Minuten läuft er wieder, ich bin mal gespannt wie lange.

So sieht das Problem aus: wenn ich einschalte gehen zwar die Lampen an, aber er fährt nicht hoch.

Ich schalte also wieder aus, wieder an, wieder aus, usw und so fort :Oo

Jetzt gerade sprang er plötzlich doch wieder an, aber ich trau dem Frieden noch nicht.

Kann es vielleicht sein das mein Motherboard hin ist? Die Software ist es nicht, ich hab Virencheck gemacht und der hat nichts ergeben, und jetzt läuft er ja auch normal.

Hat jemand eine Idee wie ich das möglichst ohne fremde, kostenpflichtige Hilfe hinbekommen kann, dass er wieder normal läuft? Ich bin nämlich Schüler und hab's nicht so dicke :D .

Hoffentlich kann ich jetzt auch das Thema abschicken :Oo .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

das war bei meinem....gottseidank hab ich nen Softwareentwickler als Mann.Ohne den hätt ich jetzt ein neues Notebook :Oowär nicht unbedingt das schlimmste.....xD

bei meinem war der Lüfter total zugestaubt und lief nicht mehr....er hat ihn dann ausgebaut und gereinigt.

Der Lapi ging mal an und mal wieder nicht....hat gezickt sich ausgeschaltet etc.

Ist deiner zufällig ein Fujitsu Siemens ?die ham das öfter!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, das ist ein Hurrycane, so eine No Name Marke von einem großen deutschen Versandhaus :D:Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Huhuuu ihr lieben :winken:

Wie der Betreff schon sagt, spinnt mein Lappi im höchsten Grad, seit gestern :motz::Oo

Seit ein paar Minuten läuft er wieder, ich bin mal gespannt wie lange.

So sieht das Problem aus: wenn ich einschalte gehen zwar die Lampen an, aber er fährt nicht hoch.

.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=51292&goto=1011651

tut sich irgentwas akustisch? irgentein klicken, ein Rauschen? summen?

gibte es irgentwas auf dem Bildschirm oder bleibt der auch schwarz?

schon ausprobiert:

Akku rausnehmen und einschalten (netzbetrieb)?

Akku rein, vom Stromnetz trennen, einschalten

Ich kenn das vom Akkubetrieb, wenn der Akku hin ist und das Stronetz nicht angeschlossen: dann gehen auch die Lämpchen an und sonst nichts. - für mehr ist dann kein Saft da.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mh,

geht er denn von alleine aus oder passiert das nachdem er länger aus war (also abgekühlt ist)

Bei meinem war (ist) immer ersteres der Fall, erüberhitzt sehr schnell.

Besser geworden ist es seit ich nen externen LÜfter drunter hab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das mit dem Akku halte ich für sehr wahrscheinlich. Ansonsten kann die Festplatte auch einen Haumich (wg. Überhitzung) weghaben und müsste ggf. ersetzt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Nein, das ist ein Hurrycane, so eine No Name Marke von einem großen deutschen Versandhaus :D:Oo
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=51292&goto=1011734

Hallo,

ich hatte das selbe Notebook. Und mit dem gleichen Fehler.

Dabei kommen 2 Möglichkeiten in Frage: Lüfter zugestaubt oder ein Rambaustein defekt.

Erste Möglichkeit: Einmal kurz und kräftig in die Lüftungsschlitze pusten ( geht aber auch mit einem Staubsauger auf kleiner Stufe ).

Zweite Möglichkeit: Einen Speicherbaustein ausbauen und Rechner einschalten. Danach wieder ausschalten, Speicherbausteine tauschen und wieder einschalten. Fährt er bei beiden Bausteinen hoch kann der Akku defekt sein. Ansonsten bleibt er bei einem der beiden Bausteine aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für Eure Antworten und Ratschläge :yes: .

Die Festplatte ist neu, seit Januar ist sie drin. Den Akku hab ich gestern rausgenommen und seit dem läuft er tatsächlich etwas besser :D . HIn und wieder stürzt er ab, fährt aber wenigsten gleich wieder hoch.

Dann hab ich ganz mutig mal das Ding aufgeschraubt und hab den Lüfter gereinigt so gut ich konnte und ein paar Fusseln rausgepult. Würde es was bringen, wenn ich den Lüfter austausschen würde?

Vielleicht gibt er ja den Geist auf, dazu würde ja passen das er manchmal nach einer gewissen Zeit einfach abschaltet (wegen Überhitzung?) .

Und falls ja, würde der hier gehen? http://www.amazon.de/Oramics-Notebook-K%C3%BChler-Designer-k%C3%BChlsystem/dp/B001P5J55K/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=sports&qid=1267627888&sr=8-2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.