Jump to content
your dog ...  Der Hund
gast

Zu welchen Zeiten füttert ihr?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

zu welchen Zeiten gebt ihr euren Hunden was zu essen.ich gebe eigentlich abends und morgens aber meine Hündin isst nicht so gut,weil sie sehr schnäubisch ist und bin am überlegen ob ich vielleicht nur 1mal am Tag ihr was gebe??was haltet ihr davon??weil abends isst sie am besten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine bekommt immer nach dem gassi was zum Fressen,

Lg Vicky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

dann üsste ih ihr 3-4mal geben.finde ich viel glaube ich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

müsste meine ich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Meine bekommen in der Woche wenn wir arbeiten direkt nach dem Gassi,

das ist gegen 7 Uhr und am WE auch nach der Morgenrunde wobei die Zeit je nach Schlafenslänge dann zwischen 8 und 10 Uhr liegt.

Abends bekommen sie immer nach dem Gassi zwischen 18 und 19 Uhr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Welpe bekommt ja noch 4 Mahlzeiten am Tag...also einmal früh morgens, dann Mittags, frühen abend (so gegen 17 Uhr) und dann nochmal gegen 22 Uhr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also 2mal am tag.wäre einmal am tag schlecht???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mmh wirkliche Zeiten hat er nicht, er bekommt in der früh ein paar Brocken in den Garten geworfen während ich mich fertig mache, dann nach dem Gassigehen seine Portion und Abends dann irgendwann.

Mo/Di und Freitags bekommt er sozusagen um feste Zeiten sein Futter da ich an diesen Tagen arbeite, an den restlichen - eben je nachdem. Dann kann das erste Fressen auch schonmal gegen 13 Uhr erfolgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist nach meiner Meinung nach immer besser den Hund mehrmals am Tag, mindestens 2x zu füttern und eben die Ration aufzuteilen.

Also nicht die komplette Mahlzeit auf einmal zu verfüttern.

Wegen der Verdauung, Magendrehung etc.

Ich würde meine am liebsten 3x füttern aber meine sind auch nicht so verfressen, da reicht 2x.

Ältere Hunde würde ich auch eher wieder auf 3x umstellen, besser mehrere kleine Mahlzeiten als 2 grosse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schreibe das hier auch nochmals,

obwohl es kritisiert wurde.

Meine Ruby hat Trockenfutter und Wasser

den ganzen Tag zur Verfügung, ähnlich wie Katzen ;) .

Sehr viel mehr liebt sie allerdings ihr

Rindertartar oder gekochte Hähnchenmägen.

Nu wat..... was sie liebt sie haben ....oder ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.