Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
schnelledine

Ab wann kann ich anfangen mit Barfen?

Empfohlene Beiträge

Hallo ich mal wieder!

Sry das ich an euch so viele Fragen habe, aber ein Welpe ist schon was anderes :)

Also ich habe früher meine beiden Hunde auch gebarft, nun weiß ich leider nicht ab wann ich das auch bei meinem 4 Monate alten Welpen anfangen kann.

Momentan bekommt er Nass und Trockenfutter bin aber da auch nicht so informiert welches Futter gut und nicht so teuer ist.

Dann bekommt sie ja noch 3 Mahlzeiten und z.b bei Trockenfutter steht ca 145g muss ich diese dann durch 3 Teilen?

Ich habe das Futter immer bei Tierhotel bestellt und war sehr zufrieden.

Bin auf ure Meinungen gespannt.

LG Nadine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Nadine,

Barfen dürfte auch bei einem jungen Hund kein Problem sein. Du musst nur aufpassen, dass Du keinen Gedankenfehler machst, wenn Du auf den einschlägigen Tabellen nachschaust. Du hast keinen Welpen sondern schon einen Junghund. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt Züchter die barfen ihre Würfe schon.

Barfen ist keine Frage des Alters.

Schau mal bei den Links von Hansini rein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich danke euch aber was für Zusätze müßte ich noch besorgen, da sie ja noch im Wachstum ist?

LG Nadine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich habe Arwen im Alter von 8 Wochen angefangen zu barfen.

Da kannte sie schon Frischfleisch von ihrer Züchterin.

Das einzige worauf du achten musst, ist der Calciumgehalt- da Welpen / Junghunde einen höheren bedarf durch den Wachstum haben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

http://www.barf-fuer-hunde.de/13.html

schau mal da, die haben auch Futterpläne.

Zusätze brauchen sie eigentlich keine ...evtl Eierschalenpulver/Algenkalk, wenn du keine Knochen füttern kannst....aber sonst wüsste ich jetzt nichts ?!

lg Isy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ab wann kann ich anfangen mit Barfen?

Sobald der Welpe feste Nahrung aufnimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Welpen benötigen besonders hochverdauliches, hochwertiges Protein, da musst du ein bissl drauf achten (anfangs noch weniger Bindegewebsreiches füttern).

Schön abwechslungsreich und auf ausreichende Vitamin- und Mineralstoffversorgung achten.

Man muss bei Welpen/Junghunden schon einiges mehr beachten, lies dich mal in den Links ein. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.