Jump to content
Hundeforum Der Hund
Digit

Ruffwear Bark'n Boots zu groß?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich hab für meinen Border Collie Ruffwear Bark'n Boots Schuhe besorgt. Ich hatte die Grössen S und Xs ausprobiert. Den Fuss hab ich in beide reinbekommen aber die Xs sassen sehr straff, darum hab ich dann Grösse S gekauft. Beim ausprobieren draussen verliert er die Schuhe aber nun doch. Bei schnellen Sprints oder abruppten Bremsen fliegen sie auf und davon. Soll ich jetzt doch noch die Xs kaufen oder sind die Schuhe für sehr sportliche Einsätze nicht gedacht?

Der Hund hat 23Kg und ca 57cm Sh und dann Grösse Xs? :???

Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie dürfen ja auf keinen Fall die Zehen abschnüren...

Aber ich hab leider auch die Erfahrung machen müssen daß auch DIESE Schuhe nicht halten...

Ich hab jetzt für Murphy (nur für den Fall einer erneuten Pfotenverletzung, nicht zum alltäglichen Laufen) die "Neo Paws" aus Kanada.. Und siehe da - diese Schuhe halten.. durch extra langen Klettverschluß und da sie recht hoch sind...:

Die gibts hier - direkt aus Kanada: (unter Rubrik Schuhe und Beinwickler)

http://www.neopaws.com/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.