Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Xena

Mein Hund rennt hinter Autos her

Empfohlene Beiträge

Hallo

Meine Hündin ist als Welpe von einem Auto angefahren worden ( Gott sei Dank nur eine Prellung am Hinterbein). Danach wollte sie die erste Zeit hinter jedem Auto her das an uns vorbei fuhr.

Dafür gab es dann jedesmal ein strenges "Nein" und nach einiger Zeit hat sie es dann auch gelassen und hat die Autos dann nicht mehr beachtet.

Nun, mit ca. 2 1/2 Jahren fängt sie urplötzlich wieder damit an hinter jedem Auto herlaufen zu müssen. Es reicht dann zwar ein "Nein" von mir und sie kommt dann zu mir zurück, aber beim nächsten Auto geht das Spiel wieder von vorne los. Habe schon das Gefühl ne Schallplatte verschluckt zu haben :wall:

Hat jemand eine Idee, wie ich diese Unart wieder aus ihr raus bekomme?

Gruß

Sonja + Xena

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Denke mal das Sie es mittlerweile als Spiel sieht ? Wie lastest Du Sie denn so aus ? Vom Bild her hast Du ja einen Schäfi also auch einen Hütehund, vielleicht ist Sie nicht ausgelastet und "hütet" Autos ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

jap klingt ziemlich nach Auto hüten. Du kannst nun genau zwei Sachen machen: Verbieten und zwar rigoros oder den Trieb in geordnete Bahnen lenken.

Mit normalem "auslasten" wirst du das eher nicht aus dem Hund heraus bekommen. Hüten (und sei es Autos hüten) ist ein selbstbelohnender Prozess. Er weiß nun, dass das Endorphine freisetzt, merkt wie geil es ist, etc.

Wenn ich du wäre würde ich mal zu einem Hüteseminar gehen/zu einem Trainer gehen, der sich mit Schäferhunden am Vieh auskennt und ihn dort antesten lassen. So könnt ihr den Trieb in geordnete Bahnen lenken. Oder du machst weiter wie zuvor und verbietest das Verhalten schlicht. Dann musst du aber immer damit rechnen, dass der Hund immer wieder in dieses Muster zurück fallen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dachte erst da der Hund ja durch ein Auto verletzt wurde das er es einfach verjagen will aber wie gesagt tippe auch mal auf Autos hüten !!!

Verbieten und alternative Beschäftigungsmöglichkeiten anbieten, eventuell auch in Betracht ziehen das der Hütetrieb sehr stark ausgeprägt ist und man Ihn damit am Besten beschäftigen sollte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Autos hüten glaub ich eigentlich nicht. Habe vergessen dabei zu schreiben, dass sie das fast ausschließlich abends macht, wenn es dunkel ist.

LG

Sonja & Xena

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Malinois greift Autos an (sehr aggressiv)

      Liebe Leute,   ich habe ein Problem. Mein Freund hat einen 2,5 Jährigen Malinois (Jeff), der generell etwas schwierig ist, bei bzw. mit ihm aber gut funktioniert. Wenn er dabei ist, kann ich Jeff easy an der Leine führen, alles kein Ding. Wir wohnen sehr ländlich, einige Hunde sind kein Problem, andere hingegen anscheinend "Erzfeinde". Jeff wird sehr aggressiv, bellt, kläfft, es klingt schon fast wie Schreien - ganz schwer zu erklären. Mein Freund kann ihn halten, der Hund schaltet abe

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Junghund rennt über das Sofa

      Hallo ihr Lieben Ich habe da mal ein Problem, wo ich nicht weiss wie in den Griff bekommen. Meine Labrador Hündin ist 24 Wochen alt und eine ganz Liebe. Sie macht uns viel Freude und ist sehr gelehrig.  Von Anfang an haben wie sie nicht aufs Sofa und nicht aufs Bett gelassen. Zum Kuscheln haben wir eine Matraze auf dem Boden, wo wir immer mal mit ihr liegen und kuscheln. Nun in Ausblick auf die Zukunft und unsere Knochen haben wir im Hinterkopf, ihr evt eines Tages das Sofa auf hochbit

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund rennt vom Grundstück - Tipps gesucht!

      Hallo, ich möchte meinem Hund ( Border Collie-Schäferhund-Mix, Rüde, 3,5 Jahre) beibringen das er nicht selbstständig vom Grundstück geht. Leider habe ich es nicht von Anfang trainiert, da wir vorher in einer Wohnung (mit Garten) wohnten, wo er aber nicht vom Grundstück konnte! Ich gehe regelmäßig mit ihm zum Hundeplatz und trainiere. Im Alltag gibt es sonst keine Probleme. Nun kurz: Mein Vorgarten ist nur ein Stück eingezäunt, die Hofeinfahrt ist offen. Wenn ich dann vorn im Garten

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Labrador rennt durch die Gegend und dreht durch

      Guten Tag,  mich habe mir einen Labrador Welpen angeschafft als er noch 8 Wochen alt war mittlerweile ist er 6 monate alt.  Er hat sich gut bei uns eingelebt.  Nur habe ich momentan ein Problem!  Manchmal dreht er völlig durch er rennt durch die Gegend und springt auf uns und versucht zu beißen zieht an den Haaren etc . Was ich nicht für normal halte wenn ich dann nein sage und versuche ihn festzuhalten wird er noch aggressiver. ich weiß nicht ob ich das aggressiv nennen

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Autos jagen

      Hi!    Meine Zwergin ist größenwahnsinnig    Irgendwie hat sie tierisch Spaß daran Kraftfahrzeugen hinterherzuhetzen. Anfangs waren es nur Trecker, PKW mit Anhänger, LKW und Bullis, inzwischen aber auch Fahrzeuge normaler Größe, wobei sie größere Modelle nach wie vor bevorzugt.  Wenn ich mit ihr ganz normal an der Straße laufe reagiert sie in der Regel nach wie vor nur bei Treckern, LKW, Bullis und Anhängern, in Binnenstraßen, wo ich die Mädels dann an der Seite absitzen

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.