Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Malt53

7 Uhr aufstehen

Empfohlene Beiträge

Sorry ich bekomme die Bilder einfach nicht in die richtige Reihenfolge.

post-9565-1406415597,64_thumb.jpg

post-9565-1406415597,67_thumb.jpg

post-9565-1406415597,7_thumb.jpg

post-9565-1406415597,73_thumb.jpg

post-9565-1406415597,77_thumb.jpg

post-9565-1406415597,8_thumb.jpg

post-9565-1406415597,82_thumb.jpg

post-9565-1406415597,85_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schöne Bilder, Angel ist eine Langschläferin, wenn ich recht früh morgens mit Ihr raus gehe, braucht Sie immer eine Zeit um aus den Puschen zu kommen, dann gähnt Sie erstmal, reckt und streckt sich und dann ist Sie Ausgeh fertig :) !!!

Aber wenn wir dann draußen sind, wird Sie wieder ihren Kosenamen gerecht, Miss 100.000 Volt ;) !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann leider keine Bilder sehen :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Axel,

also ich sehe da leider auch rein gar nichts - weder Text noch Bild! :D

Liebe Grüße,

Wolf & Banshee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:kaffee:

Wo siehst Du da Bilder?

Ich sehe weder einen Textbeitrag noch Bilder - bin ich noch blind so früh am morgen?

Cony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich sehe um 7.00 morgens auch nicht sooo viel....aber so rein gar nix? :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab vorhin was gesehn!

Toller Hund! Und ein tolles Liegekissen hatter! Was ist das für eins?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

jepp die Bilder und der Text waren aber da... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja merkwürdig.. sie waren da - sind aber ohne Editieren wieder verschwunden? :o

Liebe Grüße,

Wolf & Banshee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hilfe hier spukts... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund hinkt beim Aufstehen

      Guten Tag,   Aldo ist ein Chow Chow von 6 Monaten. Beim Spielen mit seiner Freundin ,einer dt Dogge ging es etwas zu rau zu fuer ihn; 2 Tage spaeter begann er zu humpeln, bzw. hinkte beim Aufstehen. Der TA untersuchte ihn und stellte fest, dass nichts gebrochen sei, aber es sich offenbar um ein Zerrung im Schultergelenk handeln koenne. Er verschrieb Pillen, die Aldo 10 Tage/1tgl. nehmen sollte und Schonung. Also haben wir Hermes gemieden und sind jetzt fuer 6 Tage gemaechlich an der Leine spa

      in Hundekrankheiten

    • Junghund kann kaum Aufstehen

      Hallo zusammen, es geht mal wieder nicht um meinen Hund, aber die Sache interessiert mich trotzdem. Es geht um einen 11 Monate alten Rüden (Frühkastrat) der eine Dauerbaustelle ist. Er wiegt irgendwas zwischen 50 und 55kg, hat 80 cm Schulterhöhe und kann kaum Aufstehen. Vorne ist alles ok, aber die Hinterläufe machen Probleme. Er ist hinten sehr steil gewinkelt, da streiten sich nun die Gelehrten ob das so sein muss bei der Rasse oder nicht (ist ein Dogo Canario Mix). Die Muskulatur ist re

      in Hundekrankheiten

    • Alten Hund, der manchmal schlecht aufstehen kann, unterstützen

      Hallo, hier geht es heute nicht um mich, sondern um einen meiner Verwandten. Der Hund ist nun 12 Jahre alt, ein Schäfermischling, recht gross mit 45 kg. Nun hat er langsam aber sicher beim Aufstehen Probleme, bzw sieht man, dass es nicht mehr so leicht geht wie in jungen Jahren. Gibt es da nicht irgendwelche Naturmittelchen, die man unterstützend geben kann?

      in Hunde im Alter

    • Hündin hat nach dem Liegen Probleme beim Aufstehen und läuft danach steif

      Ich mal wieder... Wollte euch mal fragen, ob ihr das vielleicht von euren Hunden kennt. Die Hündin (3) meiner Freundin hat seit ein paar Wochen mal mehr mal weniger Probleme nach dem sie längere Zeit gelegen hat. Sie steht dann sehr schwer auf und läuft danach auch sehr steif rum. Das legt sich immer wieder, aber es dauert ca. 5-10 Minuten. Manchmal tritt es nach dem toben auf, manchmal nach dem AgiTraining oder erst 1-2 Tage später. Manchmal kommt es auch ohne vorherige Anstrengung einfach so

      in Gesundheit

    • Hilfe! Welpe hat auf einmal Schmerzen beim Aufstehen und Hinlegen

      Hallo, ich bin bei meiner verzweifelten Suche auf euer Forum gestossen. Hoffentlich könnt ihr mir helfen. Also unserem Welpen Penny (BorderCollie-Golden Retriever Mischling) ging es bis Dienstag Abend super. Sie lief ganz viel rum und hat gespielt etc. Halt wie so ein Welpe sein soll. Sie ist übrigens 18 Wochen alt. Mittwoch morgen war noch alles gut, dann ist sie rausgerannt zum Pipi machen. Als sie sich hinhocken wollte, hatte sie auf einmal gequiekt und dann im stehen gepinkelt. Ne halbe S

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.