Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
gast

Wann kastrieren?!

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Ich überlege meine Hündin kastrieren zu lassen! Nun habe ich in erinnerung, das man die nur so und so viele Wochen nach der Läufigkeit machen kann. Kann mi dazu jemand etwas sagen.

Sicher habe viele von Euch Erfahrungen mit der Kastration, wie lange dauert die Genesung in etwa und wie "verändert" Eure Hündinnen!

Mit welchen Kosten muss ich in etwa rechnen?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Laut Herrn Gansloser bei einer Hündin frühestens mit dem vollendeten 2. oder 3. Lebensjahr (je nach Rasse) und mindestens 3-4 Monate nach der letzten Läufigkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo!

Nun habe ich in erinnerung, das man die nur so und so viele Wochen nach der Läufigkeit machen kann. Kann mi dazu jemand etwas sagen.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=51414&goto=1014971

Zwischen zwei Läufigkeiten ist der Beste Zeitpunkt. Warum fragst Du sowas nicht Deinen TA?

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dadrüber, in welchem Lebensjahr man kastrieren soll, gibt es ja viele Meinungen! Da habe ich schon so viele unterschiedliche Meinungen gehör!

Mir ging es ehr dadrum, wie lange nach der Läufigkeit?! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo!

Nun habe ich in erinnerung' das man die nur so und so viele Wochen nach der Läufigkeit machen kann. Kann mi dazu jemand etwas sagen.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=51414&goto=1014971"

Zwischen zwei Läufigkeiten ist der Beste Zeitpunkt. Warum fragst Du sowas nicht Deinen TA?

e015.gif
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=51414&goto=1014980

Weil ich sie gerade nicht erreiche und mich es dringend interessiert!

Außerdem war meine Frage, wie sich die Kastration bei eurer Hündin ausgewirkt hat! Schlimm?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Laut meiner Tierarzt mindestens 3 Monate nach der Läufigkeit.

Sie hatte noch nir Komplikationen nach der Kastra. Pinzige Mädels haben an nächsten Tag einen Hänger . Toughe Mädels sind am nächsten topit und müssen gebremst werden :-).

Ich bin auch am überlegen bei meiner nun fast 8-jährigen, da mein Mann es mit 2 intakten Rüden und diversen Gasthunde zu stressig findet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

meine beiden sind intakt und bleiben es auch solange sie keine Probs haben..

Eine Hovi-Berner-Schäfi-mix dame hier ausm Viertel wurde viel zu jung kastriert, sie jetzt mit ca 5 jahren immer noch richtig welpig und im Kopf nie wirklich erwachsen geworden.

Eine andere Mix-Hündin (Tippe auf BC-MIx, denke vl 45-50cm hoch, weil es immer heißt es trifft nur die großen Hündinnen) ist nach der Kastra (mit 2 Jahren) inkontinent geworden..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nö, nich Schlimm.

Aber ich denke eben, solche Fragen, wie nach den Kosten oder dem richtigen Zeitpunkt, kann dir doch am ehesten Dein Tierarzt beantworten.

Mein Hund ist nicht Kastriert, warum auch, bei ihr ist es GsD noch nicht nötig gewesen, da sie noch keine Pyometra oder sonstiges, das eine Kastration nötig machen würde, hatte!

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
... und mindestens 3-4 Monate nach der letzten Läufigkeit.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=51414&goto=1014977

Das KANN aber schon schwierig werden.

Uns wurde damals der Tipp gegeben, möglichst genau zwischen 2 Läufigkeiten zu kommen, weil sonst eine erhöhte Blutungsneigung besteht.

Wenn die Hündin aber nur 4 oder 5 Monate bis zur nächsten Läufigkeit braucht, es es zu dicht an der nächsten...

Du kennst Deine Hündin am Besten. Versuche den Termin zu timen. Sind halt doch keine Maschinen, die den Status anzeigen (schade eigentlich *g*)

LG, Nessie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.