Jump to content
Hundeforum Der Hund
Tanja81

Sommerurlaub in der Tschechei und die dortigen Straßenhunde

Empfohlene Beiträge

Dieses Jahr geht es in den Sommerurlaub in die Tschechei.

Wer war dort schon mal und kann mir was über die dortigen Straßenhunde sagen? Ist es genauso schlimm wie in Spanien, Italien ect.

Ich möchte gerne den Straßenhunden helfen und bin schon fleißig am Sammeln.

Nein, dies wird kein Spendenaufruf!!!!!!!!!![/COLOR]

Unser Keller ist schon gut gefüllt mit Futter.

Wir werden in der Nähe von Cheb wohnen ich würd einfach gerne wissen ob jemand schon in der Tschechei war und wie ich dort vor Ort am besten helfen kann.

In der Nähe von unserem Urlaubsort ist ein Tierheim leider ist es sehr schwer Kontakt aufzunehmen, da die Pfleger kein Englisch/Deutsch sprechen und ich kein tschechisch kann.

Über Vorschläge wäre ich sehr dankbar.

PS: Nochmals dies ist kein Spendenaufruf.!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir werden in der Nähe von Cheb wohnen

Ohhh, dann bist du nur wenige km von mir entfernt!

Wollen wir mal gemeinsam spazierengehen?

Wenn du Fragen zu Hunden in der CZ hast, dann schrieb mal [user]Zoey[/user] an.

Die hat ihre Hündin aus dem Tierheim in Eger (Cheb).

Sie weiß sicher mehr.

Ich selbst fahre etwa jede Woche zum Tanken über die Grenze (sind nur 5 Minuten von mir aus).

Herrenlose Straßenhunde hab ich persönlich dort aber noch nicht gesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok Danke. Werd mich auf jeden Fall bei dir melden wenn wir in Cheb sind zwecks Spaziergang.

Dauert allerdings noch bis Ende Juni :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eilt ja nicht ;)

Ich wohn hier schon 9 Jahre und hab nicht vor, demnächst umzuziehen :D

Wir können da ne schöne Runde organisieren.

Hier im Eck wohnen ja n Haufen Foris.

[user]Zoey[/user]

[user]Cucca[/user]

[user]Bonsai[/user]

[user]Klimt2008[/user] - um nur ein paar zu nennen.

Da sollte doch was gehen =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jaaaa, da freuen sich meine zwei Rennsemmeln :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Tanja!

In der Tschechei gibt es in der Tat nicht so viele Straßenhunde. Eigentlich leben die Menschen da so wie wir ;) In den Dörfern laufen die Hunde halt einfach rum. Auch fand ich immer, das die Menschen in den Dörfern mit ihren Hunden anders umgehen als wir es gewohnt sind. In den Städten ist es nicht anders als in D.

Was ich immer schwer fand, den Hund mit in eine Gaststätte zu nehmen. Früher (vor ca. 6 Jahren) war das noch schwierig, aber nicht unmöglich.

Am schönsten sind überrigens die Gaststätten, wo man keine oder nur eine schlechte deutsche Karte hat. Da kann man richtig gut essen. Wenn du ein Lokal siehst, wo am WE viele Einheimische Autos stehen, dann geh da unbedingt essen. Die Autos stehen da nicht umsonst ;)

Viel Spass im Urlaub :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir waren auch schon oft in Tschechien, aber Straßenhunde sind mir da auch noch nie aufgefallen.

In Brünn liefen viele Hunde offline rum, aber sie planschten hauptsächlich mit Kindern in Springbrunnen rum. Die Hunde waren super verträglich und die Besitzer waren auch nicht weit.

Ich hab die Leute auch als viel hundefreundlicher als in D kennengelernt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir waren auch schon oft in Tschechien, speziell in Eger (Cheb), da wir ja auch sehr grenznah wohnen. Straßenhunde sind mir da auch noch nicht aufgefallen.

Wegen der Verständigung, in Eger und den grenznahen Orten sprechen viele Leute deutsch. Mein Partner spricht ziemlich fließend tschechisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wohn ca. 3 km von der Grenze weg. Straßenhund an sich gibts vielleicht in großen Städten einige wenige. In eher ländlichen Gegenden laufen aber wesentlich mehr Hunde frei herum, als das bei uns üblich ist.

Was auch mit dazu führt das in den Orten rund um die Grenze immer wieder Hunde auftauchen die keiner vermisst. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Was auch mit dazu führt das in den Orten rund um die Grenze immer wieder Hunde auftauchen die keiner vermisst.

Falls mal ein Bullterrier, Engl. Bulldogge oder Mops dabei ist - meld Dich bei mir. Das sind dann MEINE!!! ;);)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.