Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Hansini

Kühlung für den Sommer trotz Spondylose

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Felix hat Spondylose u.a. in den Halswirbeln. Eigentlich ist Kälte nicht gut für ihn, aber er kommt im Winter deutlich besser zurecht. Im Sommer macht der Kreislauf ab und an Probleme. Der Herr wird nun auch schon dreizehn Jahre alt. Ich wollte ihm dieses Kühlhalsband kaufen. Was denkt Ihr? Soll ich es kaufen, obwohl Kälte angeblich bei Spondylose net so gut ist?

http://www.teddysshop24.de/teddy-p3596h488s489-Hunde-Kuehlhalsband-.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn's dem Kreislauf hilft, hilft es dem ganzen Hund. Also. Ja. 10 Euronen sind ja auch nicht die Welt, da kann man mal testen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wo hat er denn die Spondylose?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo,

Felix hat Spondylose u.a. in den Halswirbeln.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=51477&goto=1016843

;) ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die sind wirklich gut!

Wir haben 2 davon und unsre kommen sehr gut damit zurecht.

Gibt es auch als Halstücher .

Es gibt aber auch Kühlwesten....vielleicht wäre das ja auch was für Felix, wenn er probleme im Halsbereich hat?

lg Isy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Westen hasst der Knülch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

da kann ich ihn gut verstehen :D

Probiers doch einfach mal aus ,dann weisst du ob es ihm gut tut oder nicht :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo'

Felix hat Spondylose u.a. in den Halswirbeln.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=51477&goto=1016843"

;) ;)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=51477&goto=1016859

Ah danke. Manchmal sollte man die Tomaten von den Augen nehmen. :Oo

Also mein Hund hatte auch Kreislaufprobleme, ihm war ein Wasserloch aber wesentlich lieber. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.