Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Elmhexe

Systematischer Aufbau eines Rettungshundes am 13. Mai 2010

Empfohlene Beiträge

[lh]

Veranstalter: RHS BRH Wiehengebirge

Anschrift: Preußisch Oldendorf

Kontaktinfo: BettinaWeinert@aol.com

Datum: 13.Mai 2010

Beginn: 10 Uhr

Preis: 60 Euro

Anmeldeschluss:

Website: www.rhs-wiehengebirge.de

[/lh]Weitere Informationen:

Hallo,

Ich möchte Euch mal auf ein Seminar für Rettungshundeführer aufmerksam machen.

Es wird durchgeführt von der RHS Wiehengebirge, Bettina Weinert und Heidi Koch.

Hier nochmal die Ausschreibung:

Seminar: Systematischer Aufbau eines Rettungshundes

Wir bieten dieses Jahr das Seminar für Rettungshundeführer aller Organisationen an!Das Seminar besteht aus einem Theorieteil und einem praktischen Teil.

Die Theorie beantwortet u.a. folgende Frage:

- Wie fange ich an?

- Was kann ich, wie parallel ausbilden?

- Was ist arbeiten „in den Säulen“?

- Wann und wie fange ich mit der Anzeige an?

- Wie geht Scannen richtig?

Die Theorie wird mit Hilfe einer ausführlichen Power Point vermittelt. Im praktischen Teil werden theoretisch vorgestellte Übungen mit den Hunden erarbeitet und /oder wenn gewünscht können auch die Probleme mit dem eigenen Hund erörtert werden.

Durchgeführt wird das Seminar von mir (Bettina Weinert) mit Unterstützung von meiner Staffelkollegin Heidi Koch. Infos zu uns unter: www.rhs-wiehengebirge.de

Dieses Seminar ist ausschließlich für Rettungshundeführer, die zurzeit in einer Staffel aktiv sind! (Ausbildungsstand und Organisation ist egal )

Termin: Donnerstag – 13. Mai 2010 (Feiertag: Christi Himmelfahrt)

Ort: Preußisch Oldendorf

Beginn: 10 Uhr

Ende : nach Bedarf

Teilnehmerzahl: max. 12

Versorgung: Getränke und Mittagessen wird gestellt

Kosten: 60,00€

Fragen und Anmeldung unter: BettinaWeinert@aol.com

Grüße

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja, blöd das ich so weit unten wohne... Wär grad genau das richtige für mich.

Schade, Schade...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • FRIZ, Segugio Italiano, geb. 01.04.2010, von CANI ITALIANI e. V., sucht ein Zuhause

      Hallo, Ihr da draußen. Mein Name ist Friz und ich bin ein wunderschöner Segugio Italiano-Rüde mit seeeeehr langen Schlappohren und einer ausgezeichneten Schnüffelnase, die immer eine Spur findet, die verfolgt werden muss. Ich liebe das Rennen ohne Leine in einem sicher eingezäunten Gelände und würde gerne draußen in der Natur unterwegs sein und lange Spaziergänge mit meinen Menschen unternehmen. Fast hätte ich es vergessen ... ich mag auch Streicheleinheiten. Eigentlich bin ich ein echt

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Australian Shepherd von Eisenhauers Bonny, Wurftag 13.09.2010, Wurfgeschwister gesucht

      Hallo mein Name ist Nala von Eisenhauers Bonny, ich wurde am 13.09.2010 in Fürth/Krumbach im hessischen Odenwald geboren. Wir waren ein 11er-Wurf. Ich würde mich freuen, wenn sich Wurfgeschwister bei mir melden. Bis bald Nala

      in Wurfgeschwister

    • Border Collie-Staff-Mix, geb 22.12.2010, Wurfgeschwister gesucht

      Hallo zusammen! Ich suche Wurfgeschwister meines Border Collie-Staff-Mixes. Sie ist am 22.12.2012 geboren laut Tierheim. Ich habe sie letztes Jahr aus dem Hagener Tierheim geholt. Vielleicht finde ich ja Geschwister und/ oder sogar Vater oder Mutter. Das würde mich wirklich sehr interessieren! Vielen Dank!

      in Wurfgeschwister

    • Wenn das Schicksal will... Prinz (*ca. 2010), Schäfer-Mix

      Manchmal ändern sich die Lebensumstände so sehr, dass es im Sinne des Tieres ist, ein neues, geeigneteres Zuhause zu suchen. So ist es auch für Prinz.   Ich habe keine ebenerdige Wohnung, die für ihn und seine Gelenke (Arthrose) so hilfreich wäre. Ich habe keinen Garten, in dem er so gerne stundenlang liegen und die Welt beobachten würde. Ich habe nicht die Möglichkeit, die meiste Zeit des Tages mit ihm zusammen zu sein, obwohl er das am liebsten mag; einfach bei seinen Menschen sein. Ich h

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Iso · Segugio Italiano-Mix · geboren ca. 2010

      Iso stammt aus einer Gemeinde, die ihre Hunde nicht ins "Tierheim" nach Monte geben wollte, weil sie erfahren hatten, wie katastrophal dort die Zustände für die Hunde sind und so hat sich die Gemeinde an Patricia und Sabine gewandt, ob die nicht die Hunde aufnehmen möchten. Iso ist der letzte von 5 Welpen von Nilva und er wurde als einziger bislang nicht vermittelt. Wie wir ihn abgeholt haben, war er total ängstlich, aber wie man an den Bildern sieht, war er nach ein paar Tagen schon aufgeschlo

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.