Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Carnivora

Ein Wuff aus dem Speckgürtel von Berlin

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Also: Ich bin Teddy - ein Eurasier und mit 2 1/2 Jahren auch schon fast erwachsen, obwohl ja Frauchen sagt, da fehlt noch einiges :think: Dann will ich Euch mein Rudel mal vorstellen:

Herrchen ist der Größte oder heißt das Längste, egal. Er spielt und tobt gern mit mir, wenn er da ist. Manchmal muss ich auch bei ihm gehorchen, aber er ist nicht so arg streng. ;)

Frauchen gehört mir :??? oder ist es umgekehrt? Sie bringt mich jedenfalls zur Wiese oder in den Wald, zu meinen Kumpels und vor allem zu den Mädels :D , geht mit mir spazieren und lässt mich auch neue Hunde kennenlernen. Ja, und auf den Hundeplatz chauffiert sie mich. Dort gibt es Leckerlies und ich kann toll mit den anderen toben. Wir rennen um die Wette und spielen ausgelassen. Ja, guuuut in den Pausen will Frauchen dann allerhand komische Sachen von mir und weil ich sie mag, mache ich das dann auch ... nicht immer, aber ... :D Frauchen nennt das für die BH trainieren oder Dogdance, sie wird schon wissen, was wir tun.

Zuletzt sind da noch 2 gaaaaaanz komische Fellträger, Gina und Struppi genannt. Die wollen einfach nix mit mir zu tun haben, dabei bin ich immer sooooo aufgeregt, wenn ich sie auf der Treppe oder draußen sehe. :motz: Ich gehe deswegen auch nicht nach oben, damit die beiden sich oben sicher fühlen können. Fällt mir schwer, zugegeben - aber ich lass mir das nicht anmerken ! :yes:

Ja, das ist mein Rudel. Mein Frauchen, eine Ur-Berlinerin, ist ja erst sehr spät in ihrem Leben auf den Hund gekommen. Seit dem Umzug aus ihrer Geburtsstadt ins grüne Umland bereichern wir Tiere ihr Leben und bringen es auch manchmal durcheinander - sagt sie.

Sie erhofft sich als Laie - ich bin ihr erster Hund - hilfreiche Tipps und Info's und vielleicht auch mal ein wenig Trost, wenn sie liest, dass auch andere Fast-Mann-Rüden an der Leine in Richtung toll duftendem Supergirl ziehen.

In dem Sinne

Euer Teddy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:winken::winken::winken:

post-11421-1406415687,97_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlich willkommen! :winken:

post-6576-1406415688,06_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

und herzlich Willkommen hier bei uns im Forum.

Fühl dich wohl hier. :winken::winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hast du supersüß geschrieben, lieber Teddy... :D:winken::winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlich Willkommen hier im Forum!

Ich wünsche dir viel spaß hier :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlich Willkommen im Forum und viel Spass hier.

LG Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein liebes Hallo aus Berlin-Schöneberg! :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:winken:

post-4880-1406415688,46_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

post-2059-1406415692,04_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Berlin: "Leinenpflicht ab 01.01.2019 in Berlin" und "Hundeführerschein in Berlin wird Pflicht und auch wieder nicht!?"

      Dazu dieser Link:    https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2018/12/hundegesetz-verordnung-berlin-leinenzwang.html   Gut gedacht, aber schlecht gemacht? Warum jetzt sog. Bestandshunde eine Ausnahme bilden, erschließt sich mir jetzt nicht wirklich, denn es waren doch Hunde aus der Vergangenheit, wenn man es so nennen kann, die zu Problemen geführt haben.  Gerade die werden jetzt ausgeklammert? Mhm ...!   Zweiter Link zum Hundeführerschein/Sachkundenachweis, weil es mit Berlin und dem Leinenzwang zusammen hängt:   https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2018/12/hundegesetz-berlin-leinenzwang-hundeschule.html     Und dann wird noch vorgegeben, einen Kotbeutel "oder etwas ähnliches" mit sich zu führen, wobei "ähnliches" nicht definiert wird. Aha, aha, aha ...  Ich bin jetzt schon auf die Kreativität der Leute gespannt, worin sie vorhaben werden, die Hinterlassenschaften der Hunde einzupacken.                 

      in Aktuelles & Wissenschaft

    • Gesucht werden Gassifreunde in Berlin-Wannsee oder Kladow

      Hallo Ihr Lieben,  Mein Kleiner Jack-Russel Rocky (5Jahre) und mein Beagle Apollo (10Wochen) suchen nette Freunde für Spaziergänge. Sie mögen es sehr gerne mit anderen zu Spielen.. leider gibt es in unserem Bekanntenkreis fast niemanden der auch Hunde hat.. daher hoffen wir hier auf nette Bekanntschaften.   Liebe Grüße      

      in Spaziergänge & Treffen

    • Hallo und Wuff Wuff

      Ein herzliches Hallo und Wuff Wuff von uns   Ich möchte mich und meine 1-jährige Australian Shepherd Hündin "Mira" kurz vorstellen. Wir kommen aus Niederösterreich.   Ich habe mich in diesem Forum angemeldet um Erfahrungen auszutauschen.   Mira ist im Moment leider ziemlich eingeschränkt. Sie wurde vor 1 Monat operiert. (Fersenkappenluxation) Zurzeit darf sie nur an der Leine geführt werden und das auch nur kurz raus zum Gassi gehen. Außerdem hat sie gerade einen doofen Trichter, damit sie nicht an ihrem Fuß schleckt. Der hat nämlich zusätzlich noch unter der Schiene die sie hatte gelitten und ist jetzt an manchen Stellen offen.   Mira ist sonst sehr aufgeweckt, aber ein eher ängstlicher Hund. Vor allem hat sie Angst vor Kindern. Daran wollen wir arbeiten. Hatten auch schon 2 private Trainingsstunden. Leider mussten wir das jetzt vorerst wegen der Verletzung abbrechen.   Liebe Grüße Lisa & Mira    

      in Vorstellung

    • Sachkundenachweis Berlin

      Hallo,   ich bin neu hier und seit 3 Tagen die stolze Besitzerin eines 9 Wochen alten Mischlingswelpen. Hier erst mal eine Frage, weil mich gerade jemand komplett verrückt gemacht hat. Wie sieht es mit der Pflicht einer Sachkundeprüfung in Berlin aus. So viel wie ich verstanden habe, ist die dann erforderlich, wenn man den Hund ohne Leine laufen lassen möchte. Ist das richtig? Ich habe nun bei Hundeschulen geguckt, die nehmen aber in Welpenspielgruppen erst Hunde ab 12 Monate, was ja auch aufgrund des Impfstatus logisch ist. Also meine Frage, ab wann kann ich denn überhaupt den Sachkundenachweis machen? Nächste Frage, wer nimmt diese Prüfung in Berlin ab, die Internetseiten dazu sind ziemlich chaotisch und geben unterschiedliche Infos.   So und eine letzte Frage dazu. Meine Kleine läuft praktisch nicht mit Leine und blebt einfach sitzen, wenn ich sie anleine. Sobald ich sie frei laufen lasse ist das kein Problem. Sie läuft mit, läuft nicht weg und ist sicher abrufbar (nach 3 Tagen *stolz*) ;).   Danke schon mal für die Antworten.  

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Hundetrainer/-schulen Raum Berlin für Anti-Jagd-Training

      Hallo an Alle,    wir haben eine Hündin mit sehr extremem Jagdtrieb, den wir gern kontrollieren lernen würden. Da sie aus unbekannter Herkunft stammt, ist denkbar, dass sie bereits großen Jagderfolg gehabt hat. Sie jagt nicht nur auf Bewegung, sondern möchte auch z.B. grasendes Vieh erlegen.    Wir waren bei zwei Anti-Jagd-Trainings, durch die wir das Problem bisher nicht vollständig lösen konnten. Man kann sie nur loslassen, wo weit und breit ganz sicher kein Wild oder Vieh ist, denn nur dann kann sie zuverlässig abgerufen werden.    Da die Trainer_innensuche im Internet recht undurchsichtig ist, suchen wir hier nach Tipps für Hundetrainer/-schulen im Raum Berlin.   Auch wenn es nett gemeint ist: wir suchen (zumindest im Internet) nicht nach konkreten Trainingsratschläge. Das frustriert leider nur!    Vielen Dank im Voraus!!! 

      in Hundeerziehung & Probleme


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.