Jump to content
Hundeforum Der Hund
Angel1981

Heute beim Tierarzt ...

Empfohlene Beiträge

ich war ja nochmal zur Kontrolle mit Angel beim Tierarzt, bzw sollte es eine Kontrolle sein aber daraus ergab sich jetzt eine neue Diagnose!

Die Tierärztin fragte nach Angels Befinden und ich schilderte alles genau. Das Sie zwar normal auf 4 Pfoten geht aber dabei das Bein so komisch steif hält und sobald Sie schneller laufen will, humpelt Sie ja wieder auf 3 Beine. Daraufhin tastete die Ärztin Angel nochmal ab und in dem Moment "schrie" Angel richtig auf vor Schmerzen und wimmerte. Die Ärztin meinte es wäre doch nicht die Hüfte, sondern könne man jetzt besser merken das der Schmerz doch im Bein/in der Pfote sitzt, in den Gelenken. Angel wurde nochmal geröntgt und man konnte es eindeutig auf dem Bild erkennen :( Sie hat einen Haarriss im Sprunggelenk :( muss Sie jetzt 4-6 Wochen absolut schonen !!! Oh man das wird ne lange Zeit, die Maus kriegt jetzt schon nen Koller an der Leine :Oo ! Aber was sein muss, muss sein !!! Kennt das Jemand beim Hund ?

Ich selbst hatte auch mal sowas im Fuss,tat sehr weh :( !!!Sie muss auch weiterhin Schmerzmittel nehmen...man ein so ein dummer Sprung und schon hat man wochenlang was davon :( :( :( !!!! Arme Maus !!!!!

Traurigen Gruss

Susanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist aber auch eine sch...... .

Bleibt Angel denn in der Wohnung ruhig? Oder musst du sonst noch einen Kennel besorgen?

Gute Besserung der armen Maus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohwe die Arme!

Fühl dich bitte ganz doll gedrückt und deine kleine auch. Auf das der Bruch ganz schnell heilt :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein in der Wohnung ist Sie total ruhig, nur draußen will Sie unbedint rennen und ist sehr hibbelig, sonst ist Sie ja auch ausgeglichen !!! Sind ja sonst auch immer mindestens 2-3 Stunden im Freilauf und dazu kommt noch Kopfarbeit. Jetzt muss ich Sie mit kurzen Leinenrunden und Kopfarbeit abspeisen... :( !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gute Besserung :( , die Arme ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist mehr als blöd, aber zumindest ist es in der Wohnung okay. Besser als nichts ;) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, das wird ne harte Zeit, denn Angel ist ja einiges an Power gewohnt...drinnen ist Sie ruhig, nur draußen merke ich schon das Sie hibbelig wird, da Sie nicht rennen darf...ist doch meine kleine Rennsemmel :( !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Beim Tierarzt-Besuch auf was achten?

      Hallo ihr Lieben,   ich möchte mal Euer "Schwarm-Wissen" anzapfen.   Ich habe am Freitag einen TA-Termin. um Ayla's Geriatrie-Werte überprüfen zu lassen. Sie wird im Feb. 2020 13 Jahre. Sie hört nicht mehr gut, beim Sehen bin ich nicht ganz sicher. Laufen fällt auch schwerer, aber dafür ist die Ursache bekannt (Patellaluxation und Arthrose).   Bei den letzten Hundeschwimmen ist mir aufgefallen, dass sie mich in dem ganzen Trubel nicht mehr richtig wah

      in Hunde im Alter

    • Tierarzt bei Rasse überfragt! Hirtenhund? Kuvasz?

      Hallo! Habe extra ein Profil angelegt um bei anderen Hundebesitzern, die wahrscheinlich mehr Ahnung haben, nachzufragen ob jemand die Rasse meines Hundes Lu erkennen kann!  Wir haben ihn mit fast einem Jahr von einer Tierschutzorganisation aus einem Kroatischen Tierheim gerettet und haben ihn nun schon fast 2 Jahre!   Wir haben uns nie wirklich Gedanken um die Rasse gemacht aber inzwischen ist er, natürlich ausgewachsen, ziemlich groß (vom Rückenlänge 80cm und Wiederi

      in Mischlingshunde

    • Hochgradige Aggression beim Tierarzt

      Hallo,   wollte mal so in die Runde fragen, ob noch jemand so ein Problem hat.   Wir haben einen Malinois. Er war bis vor 4 Jahren weitgehend problemlos beim Tierarzt. Misstrauisch und aufmerksam, aber der Tierarzt konnte ihn noch untersuchen. Dann kam ein Tag wo er in einen Bach sprang und sich an der Vorderpfote den Ballen fast abriss. Er wurde dann unter Vollnarkose operiert und das wars dann mit Tierarzt. Den Verbandswechsel konnte er schon nicht mehr machen. De

      in Aggressionsverhalten

    • Guter Tierarzt

      Hallo könnt ihr mir einen guten Tierarzt in Bochum empfehlen?  Liebe Grüße Melanie 

      in Gesundheit

    • Tierarzt ratlos, erhöhte Entzündungswerte, Hund schlapp, wackelig auf den Beinen

      Hallo,  Ich bin neu hier und weiß nicht ob mir jemand weiterhelfen kann.    Unserem Dalmatiner, 9 Jahre alt, geht es sehr schlecht. Er hatte vor Wochen Schüttelfrost, vor 2 Wochen fing er dann an mit Husten und keine Luft bekommen. Der Arzt hat blutbild gemacht und alle Organe geröntgt.  Er meinte unser Charly hat eine akute Entzündung im Körper. Er weiß aber nicht genau was es ist. Er tippt auf einen Zeckenbiss, evtl. Wäre da was in die Lunge gewandert. Er hat jetzt Ant

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.