Jump to content
Hundeforum Der Hund
Melki

Tierarzt ist gegen Barf

Empfohlene Beiträge

Was mich jetzt Wundert ... warum sterben denn so viele Menschen an Krebs und manchmal auch sehr schnell, wenn man Krebs mit Ernährung aufhalten kann ?

Himbeere.... gibt es darüber Studien ? Wäre dann ja auch zum Vorbeugen sehr einfach.Man müßte nur Himbeeren essen ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

http://www.isodisnatura.de/nutrition_-_article.htm?ID=41

btw.. mein Bruder arbeitet in Singapur in der Krebs bzw Altersforschung er ist Molekularbiologe..

Von vielen Dingen WEIS man das sie wirken aber nicht genau WIE es funktioniert, dh. man kann auch nichts "patentieren" lassen ( und somit GELD verdienen) deswegen hat man daran soviel oder kein Interesse diese Wege zu erforschen.. es lohnt sich oft nicht geld in die Forschung zu investieren - , je nachdem ob man kein oder ein vermartungsfähiges Medikament draus machen kann..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Was mich jetzt Wundert ... warum sterben denn so viele Menschen an Krebs und manchmal auch sehr schnell, wenn man Krebs mit Ernährung aufhalten kann ?

Himbeere.... gibt es darüber Studien ? Wäre dann ja auch zum Vorbeugen sehr einfach.Man müßte nur Himbeeren essen ....
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=52166&goto=1037282

weil wir uns erst dann gesund ernähren, wenn das kind schon in den Brunnen gefallen ist ;) und hunde, denke ich, trotz Trockenfutter usw. nicht soooooo schlecht fressen wie mancher Mensch. und die meisten Hunde rauchen nicht oder trinken unmengen alkohol ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Intressanter Link

Jetzt kommt bei mir aber die Frage auf: Es sind bestimmt nur wenige Mengen der Bestandteile in den Früchten,oder Kräuter enthalten

Wieviel muß man davon denn Essen , das der Körper davon überhaupt etwas bemerkt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke es kommt auf die Regelmäßigkeit an in der man sich schützende Stoffe einverleibt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir Stößt diese Doppelmoral auf, Kinder "darf" man ungestraft mit sch.. vollstopfen, bei Hunden "sollte" man am besten ein "Diplom" vorweisen..
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=52166&goto=1037250

Oh, in einschlägigen Foren für junge Mütter gibt es auch Krieg ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber Tomaten darf man doch Hunden nicht füttern, dachte ich :think:

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn man weiß, was Krebs verhintern kann, warum kann man das denn dann nicht spritzen, oder über Tabletten geben? Genau mit der abgestimmten Menge die der Mensch,oder das Tier benötigt?

Ich denke das geht auch nach Gewicht ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.