Jump to content
Hundeforum Der Hund
Shayien

Was zur Hölle ist das für ne Welpenmaschinerie????

Empfohlene Beiträge

Ich hab eben so rumgegoogelt und über dhd24 nen Link gefunden.

WIEVIELE verschiende Hunderassen und Mixe sowie Welpen sind denn das bitte??

MIr kommt das so vor wie ne Massenproduktionsmaschine für Hunde O.o

:???

Link entfernt, hatten wir schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu, woher die Hunde kommen, wird auf der Seite folgendermaßen erklärt:

Text entfernt, Copyrightverletzung

Ob das stimmt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also eine Auffangstelle für wilde Vermehrer?

Über die Hunde aus Holland und Belgien hab ich auch schon einiges gelesen.

Irgendwie kann ich mir das aber nicht vorstellen das das so sein soll :x

Soviele?!

2-3 Würfe ok, aber wirklich soviele?

Ich meine mich zu erinnern das es mal groß in den Medien war mit soner Welpenanlage. Daher bin ich irgendwie geschockt als ich das gefunden hab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kannte diese Seite auch bereits vorher und wusste selbst noch nie, was ich davon halten soll...

Zumal die ja beileibe nicht nur Hunde haben, sondern noch Pferde und vieles mehr!

Ich war da auch immer sehr misstrauisch...

Mal schauen, ob andere da auch noch mehr zu sagen können...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schaut mal, das hatten wir erst heute wieder: ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Durch die Hölle ins Paradies

      Peppino wurde in Ungarn aus einer Tötung gerettet. Das schlimmste hat Peppino hier auf der Pflegestelle in Ungarn schon hinter sich.   In diesen süßen Golum haben wir uns sofort verliebt und alles in die Wege geleitet, dass er zu uns nach Bayern kommt.   Das ist unsere süße Schnucke Maruscha                                                                                      Maruscha hat im Juli 2014 mit 17 Jahren ihren Sohn Devito überlebt.                                           

      in Hundefotos & Videos

    • Themenabend Hundegesundheit, 31188 Holle, 18.12.

      [lh] Veranstalter: Hundeverhaltenszentrum Canisterra Anschrift: Gaststätte Kutscherstuben, Hildesheimer Straße 17, 31188 Grasdorf Kontaktinfo: evelyn@kiara-aus-chile.de Datum: 18.12.2010 Beginn: 17:00 Preis: 20 Euro Anmeldeschluss: 12.12.2010 Website: www.canisterra.de [/lh]Weitere Informationen: Hallo Hundehalter, hallo liebe Interessierte, liebe Foris, Am Samstag, den 18.12.2010, 17 Uhr, laden wir - die Auszubildenden des Hundeverhaltenszentrums Canisterra zum Themenabend Hundegesun

      in Seminare & Termine

    • Bahn und Bus sind die Hölle ... Hilfe!

      hallo... habe jetz seid 2Wochen einen Hund er heisst rocky und ist schon bald 3 Jahre alt... Er kennt keine Bahn und auch kein Bus und ich muss öfter mal mit bahn und bus fahren. Er will erst garnicht einsteigen aber denn geht das doch, denn setz ich mich hin und lass ihn neben mir sitzen er fängt an zu hecheln und zu fiebsen ohne ende. Angst aufen Bahnsteig hat er NICHT geräusche kein problem läuft ganz entspannt normal weiter ohne reaktion... mir fällt aber auch auf das wenn wir nur mal n

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Vielleicht hat einer von euch eine Ahnung: Mein Tattoo ist angeschwollen und juckt wie die Hölle!!

      Nabend ihr Da hier ja auch viele Tätowierte sind wollte ich mal fragen was das sein kann? Das Tattoo ist gut 1 Monat alt und komplett abgeheilt... Seit gut 3 Tagen ist es geschwollen (die Linien sind erhaben, vor allem die rote Farbe macht Probleme) und es juckt so doll das ich fast ausraste!! Im Internet habe ich schon geschaut. da stand folgendes... - Stress / Krankheit im Anmarsch = Nein! - Allergie = Nein! - Entzündung = Nein! (dazu fehlt die Rötung) Und das manche die rote Farbe ni

      in Plauderecke

    • Offener Brief an Frau Holle ...

      Mir reicht es mit der Schneeschipperei ich will endlich Frühling!!! Offener Brief an Frau Holle..... Sehr geehrte Frau Holle ! Lassen Sie mich zuerst ein herzliches Dankeschön an Sie richten. Durch Ihre unermüdliche Tätigkeit in den letzten Wochen kamen wir in den Genuß herrlicher Winterlandschaften. Ständig waren Sie in sämtlichen Teilen des Landes unterwegs und haben uns mit Ihrer Arbeit beglückt. Allerdings zieht Ihre wahrlich aufopferungsvolle Tätigkeit diverse Fragen nach sich. Hande

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.