Jump to content

Klasse! Du hast unser großes Hundeforum gefunden. 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem FacebookGoogle oder Instagram account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Hat jemand von Euch einen grauen norwegischen Elchhund? Wenn ja, wie gestaltet sich

das Zusammenleben mit dieser Rasse? Wie lastet Ihr ihn aus? Ist er als Familien - und

sporthund geeignet? Ist der Jagdtrieb in den Griff zu bekommen?

Freue mich auf Eure Antworten!

Danke

LG

Ernalein :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen,

herzlich Willkommen hier bei uns im Forum.

Was es nicht alles für Hunde gibt.

Ich hab noch nie von so einer Rasse gehört.

Aber sie werden ja wohl für die Jagd gezüchtet. http://de.wikipedia.org/wiki/Norwegischer_Elchhund

Ich hoffe, es melden sich hier noch welche die diese Rasse kennen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Ernalein,

ich kann leider nur mit dem schwarzen norweg. Elchhund dienen [sMILIE]:D[/sMILIE]

post-13962-1406415703,82_thumb.jpg

post-13962-1406415703,86_thumb.jpg

post-13962-1406415703,88_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du hast neben dem Buhund auch nen Schwarzen Norweger? Darf ich fragen woher?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Du hast neben dem Buhund auch nen Schwarzen Norweger? Darf ich fragen woher?
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=52212&goto=1045062

Nein, ich habe keinen schwarzen norweg. Elchhund.

Ich habe nur einen "blonden" norweg. Buhund.

Wir waren zu Besuch bei den 3 Elchhunden, Dux und Dena stammen (glaube ich) aus Deutschland :think: und sind Geschwister. Binne stammt aus Norwegen.

Ich glaube für dieses Jahr ist ein Wurf mit Dux und Binne geplant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat die Züchterin auch eine HP??? Würd mich wirklich wahnsinnig interessieren, zumal ich wohl annehme, dass das unterm VDH laufen wird!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hat die Züchterin auch eine HP???

Ja, hat sie, kommt per PN.

Würd mich wirklich wahnsinnig interessieren, zumal ich wohl annehme, dass das unterm VDH laufen wird!
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=52212&goto=1045331

Auch ja, läuft bein VDH bzw. DCNH.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Moin moin von Aeby, norwegischer grauer Elchhund :0)

      Hallo aus Hamburg, schönes Forum und sehr informativ! Wir haben eine norwegische graue Elchhündin namens Aeby, sie ist am 12.04.2013 geboren. Wo? Wir sahen sie in ebay-Kleinanzeigen und haben uns in ihr Bild verliebt und haben sie so aus dem Tierheim Herzsprung in Brandenburg geholt, da war sie 12 Wochen alt. Sie hieß Lilly, es gab noch eine Blair und die 6 anderen. Ohne Eltern. Sie wurden als Elchhundmischlinge angepriesen, vor Ort wurde uns aber von der Reinrassigkeit erzählt. Es wurde eine urige Geschichte erzählt. Der Züchter hätte sie dort abgegeben, da er sie in Deutschland nicht los wurde o. ä.!!??? Trotz Tierschutzvertrag, Impfpass und Gebühr, hat sich von dort niemand mehr nach Aeby gefragt. Sie lief auf meinen Mann zu und nahmen sie....genauso, wie man es nicht machen sollte :0) Siemuss vorher in einer dusteren Welt gross geworden sein, sie war/ist sehr schreckhaft und ängstlich. Aber hat auch nordische Dickköpfigkeit. Sehr aufgedrehte, hektische Nudel. Aber einen unwahrscheinlichen Witz und Charme die Dame :0) Das erste Jahr war gruselig....Aeby wirkte selbstbewusst und trotzdem ängstlich. Sie kannte nix! Sie kläffte unterwegs alles und jeden an, die Nachbarn bedauerten uns nach einer Weile! Wir uns zwischendurch auch ;0) Sie lernte zügig allein zuhause zu bleiben, mein Mann schaute alle 2 Std nach ihr und ich übernahm mittags und die Kids (13/11) nachmittags die Gassizeit. Sie hat eine Couch auf dem Gewissen....sie machte oft ihre Geschäfte darauf :0( aus Trotz etc.. Es brauchte irre viel Zeit und Geduld....wir hatten ja schon Hunde und waren nicht unerfahren....aber diese nordische Sturheit brachte uns zum verzweifeln. Aber :0) wir haben es geschafft und sie ist ein toller Hund geworden!!! Aeby ist nun 3 J., kastriert, beige/grau/schwarz, sehr starker Jagdinstinkt, sehr hundefreundlich, aber ruppiger Umgang mit denen, die mit ihr spielen; seltens unterwürfig; sehr gelehrig, könnte Zirkushund werden :0) Bedingt ableinbar, im Haus sehr ruhig geworden; Bellerei gut in den Griff bekommen. Wenn sie merkt das sie im Garten bellen möchte, geht sie von selber grummelwuffend ins Haus :0) Da sie früher seeehr viel bellte, benutzten wir eine Wasserspritze, nach 4 mal spritzen hörte sie auf

      in Spitze & Hunde vom Urtyp

    • Schwarzer Elchhund & norweg. Buhund

      Hab gerade mal in alten Videos gewühlt und das gefunden  

      in Spitze & Hunde vom Urtyp

    • Stammbaum: Jämthund (schwedischer Elchhund)

      Hallo zusammen,   unsere kleine Gruppe Jämthunde in Deutschland sucht weiter nach Familienmitgliedern. Aktuell erstellen wir einen Stammbaum der Hunde in Deutschland. Wer also zufällig einen hat oder kennt ... einfach mal melden.   Stammbaum: http://jaemthund.mediaviridis.de/stammbaum/ Kontakt über Facebook: https://www.facebook.com/groups/227184020763274/   Viele Grüße

      in Spitze & Hunde vom Urtyp

    • Mit dem Elchhund zum Nordkap

      Hier ist der Reisebericht von unserer Tour durch Norwegen zum Nordkap: http://www.grauer-elchhund.de/Elchhund Nordkap.php

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • Jämthund / Schwedischer Elchhund

      Hallo Zusammen, gibt es hier auch jemanden mit Jämthund? Wir würden uns über einen Austausch freuen. Grüße aus dem Ruhrgebiet

      in Spitze & Hunde vom Urtyp


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.