Jump to content
Hundeforum Der Hund
ernalein

Welcher Nordische?

Empfohlene Beiträge

Trotzdem nehm ich mir keinen Hund, der von der Beschreibung Eigenschaften aufweist, die mir gar nicht zusagen oder ich mit denen gar nicht zurecht komm, nur weil mir der Hund optisch zusagt!

Solche Anfragen hab ich regeläßig, da frag ich mich doch immer, warum die Leut glauben, dass sie solch einem Hund gerecht werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist ja schon gut, müsst ihr mir nicht sagen (glaub, ich melde mich wieder ab hier :motz: )

Mach ich nicht, darum habe ich ja auch so lange überlegt!

Meine "wenn und abers" beziehen sich auf die ganzen Horror-Geschichten, die im Netz über Shibas grassieren. Nach dem Besuch von mehreren Züchtern glaube ich aber, daß Shibas am besten zu unserem Leben passen. Und auch die Züchterin hat uns für gut befunden. Hat also nichts mit Optik zu tun in meinem Fall, außer, daß ich nicht so auf Schlapp-Ohren stehe ;)

Noch habe ich die Kleine auch nicht, aber ich zähl schon die Tage...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ah so meinst du das. Ja über den Basenji liest man auch viel Mist von Leuten die weder einen Hund erziehen können, noch dem aktiven, intelligenten Tier gewachsen sind. Wichtig ist immer das man Züchter kennen lernt und die Hunde live sieht. Und sehr wichtig wäre, dass Züchter nicht solchen unqualifizierten Sofapupsern, diese Hunde verkaufen, die dann ein falsches Bild von ihnen in Umlauf bringen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So sieht es aus! Nun bin ich richtig verstanden worden!

Ich wollte in meinem ersten Beitrag ja einfach nur mal eine intelligente Betrachtung über die Hund/Mensch Beziehung schreiben und sie mit der von Menschen vergleichen, ist mir aber anscheinend mißlungen...

Sofapupser und Hunde, das passt doch sowieso nicht zusammen!

Sobald mein Shiba-Fräulein hier eingezogen ist, werde ich mich wieder melden. Da gibt es bestimmt viel zu erzählen und zu fragen!

Außerdem bin ich gespannt, wie die Zusammenführung mit unseren drei Katzen wird.

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du wirst sehen, dass ist gar kein Problem. Ich habe meinen Basenji auch zu drei Katzen und einigen Meerschweinchen, so wie zwei älteren Hunden geholt. Leben alle noch, inklusive mir :D.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ist ja schon gut, müsst ihr mir nicht sagen (glaub, ich melde mich wieder ab hier :motz: )

Hab ich dich damit gemeint oder angesprochen?! :kaffee: Ich glaub dir gern, dass ein Shiba in dein Leben passt!

Mir gehts nur darum, dass die Leute sich nicht etwas nordisches Seltenes raussuchen sollen, in der Hoffnung, er weist die Eigenschaften eines Goldens auf und ist einfach und umgänglich!

Es mag Ausnahmen geben, aber die bleiben es wohl!

Und ich kenn von Ausstellungen her genug Shibas, wo ich mich ernsthaft frag, wie diese Leute mit den Hunden im Alltag zurecht kommen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Selamun:

Das beruhigt mich!

Ich freue mich auch schon auf die Herausforderung, die ein Shiba mit sich zu bringen scheint!

Obwohl ich bei allen Shibas, die ich kennenlernen durfte, keinerlei Unarten feststellen konnte! Außerdem habe ich sogar meine Katzen im Griff, da wird es auch mit dem Inu klappen (hoffe ich)!

Habe hier (http://www.shiba-raue.de/startpage.html) auch eine gute Anleitung gefunden, nach der ich mich richten werde!

:winken:

Und ich bin Hunde-Neuling, scheint nah Frau Raue gut zu sein :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich persönlich finde es einfach wichtig, dass der Hund auch eine Aufgabe hat. All diese Jagdhunde welche sehr ausgeprägt darauf gezüchtet wurden und dann als Schosshunde verkauft werden, sind oft derart unterfordert, dass sie austicken müssen.

Ich mache viel Suchübungen mit meinem Hund. Er hat auch gelernt Trüffel zu suchen. Unterordnung, Kunststückchen, Apportieren, Radfahren, viel Freilauf an geeigneten Orten, der will aktiv leben.

Wenn der Hund zufrieden ist, wird es auch der Besitzer sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.