Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

✅ Registrieren oder einloggen

Hundeforum Der Hund
Rockabella

Bin sehr glücklich, oder: Also habe ich doch alles richtig gemacht!

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Bei unserer heutigen Morgen-Gassi-Runde hat Nala sich einfach perfekt benommen.

An der Leine ist sie die ganze Zeit neben mit gelaufen, Leine hang durch, wir waren beide total entspannt. Sie ist zwar sowieso kein notorischer Leinezieher, aber es kommt schon zwischendurch noch vor, dass die Leine sich spannt und ich stehen bleiben muss. Heute war das erste Mal, das wir ganz flüssig ohne Stop-And-Go spatzieren gehen konnten.

Das mag für manche vielleicht wie ein sehr kleines Erfolgserlebnis erscheinen, aber ich freue mich einfach grade sehr und muss das mal mitteilen :D Sie ist nunmal mein erster richtig eigener Hund, bei dem ich alles alleine mache, den ich von Anfang an habe und für dessen Erziehung ich allein verantwortlich bin. Anfangs hatte ich schon manchmal Angst, was falsch zu machen.

Aber gerade in den letzten Wochen benimmt Nalas sich immer besser, von Pubertät nichts zu spühren, alles was früher so lala klappte, klappt jetzt ganz toll ... z.B. wenn ich an Bürgersteigen, Ampeln usw. stehen bleibe, setzt sie sich immer automatisch. Früher musste ich das schon noch manchmal sagen.

So viele Kleinigkeiten, die jetzt zusammenkommen und wo ich mich immer wieder frage:

"Liegt das an mir, oder habe ich einfach einen tollen Hund?"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beides. :klatsch::klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Freut mich für dich!! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann dich gut verstehen, mir gehts ganz genauso mit meinem Hund. Auch der erste richtig eigene Hunde und wir können jetzt auch endlich wieder ohne Stop and Go spazieren gehen (obwohl er nie ein richtiger Leinenzieher war, wie bei euch halt) und heute war ich das erste Mal ohne Futterbeutel im Wald (hatte nicht geplant noch in den Wald zu gehen) und er hat ganz toll gehört. Wir haben sicher noch nicht alles geschafft, er ist auch erst zehn Monate alt, aber ich bin sehr zufrieden mit seinem Benehmen und mit seinem Charakter sowieso.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Aber gerade in den letzten Wochen benimmt Nalas sich immer besser, von Pubertät nichts zu spühren, alles was früher so lala klappte, klappt jetzt ganz toll ... z.B. wenn ich an Bürgersteigen, Ampeln usw. stehen bleibe, setzt sie sich immer automatisch. Früher musste ich das schon noch manchmal sagen.

So viele Kleinigkeiten, die jetzt zusammenkommen und wo ich mich immer wieder frage:

"Liegt das an mir, oder habe ich einfach einen tollen Hund?"

--------------------------------------------------------------------------------

Liebe Grüße von Linda & Nala!

Mensch Linda,

WEITER SOOOO ! :party:

Leider habe ich Deine so erfreulichen Zeilen jetzt erst gelesen :kaffee: , und möchte Dir gratulieren und ich freue mich gerne mit Dir.

Weiterhin viel Spaß und Freude mit DEINEM WUFFI !!!

LG :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.