Jump to content
Hundeforum Der Hund
Amigo

Das Leben des Monty (Ein Welpe wird erwachsen)

Empfohlene Beiträge

Ich möchte euch hier unsere Homepage über unser Tiere und vor allem Monty vorstellen.

Monty ist ein Berger des Pyrenees Welpe (Pyrenäenhütehund, Pyrenäenschäferhund) und bislang ist sein Aufwachsen bei uns von Woche 9 bis 17 auf der Page. Es gibt viele Fotos, Geschichten, Fotostorys, Filmchen und vieles mehr zu sehen.

Ich hoffe das die Homepage euch gefällt und freue mich über Anregungen, Kritik, Lob und was euch so einfällt.

Es ist schwer eine Homepage für alle Browser und Auflösungen zu optimieren, wenn ihr Probleme habt oder etwas bei euch zu umständlich funktioniert ist das eine wichtige Info für mich.

Da auch die Probleme mit Monty beschrieben werden könnten eure eigenen Erfahrungen eine Hilfe für uns sein. Ich freue mich über jeden Ratschlag, es gab hier schon einige Tipps die mir geholfen haben bzw. die ich zurzeit Umzusetzen versuche.

Ich wünsche euch viel Spaß beim stöbern, es gibt viel zu sehen :kaffee:

www.unseretiere.wg.vu

post-13362-1406415713,34_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow, das ist ja ein richtiger kleiner Zoo, klasse :klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Manchmal ist das Leben zu wahr, um schön zu sein!

      Achtung! Das wird jetzt waaaaahnsinnig viel Text!   Der eine oder andere wird es sicherlich schon mitbekommen haben, dass wir immer wieder Probleme mit Esmi´s Gesundheit haben. Manche sind sehr schwerwiegend, manche sind klein, aber dennoch zehren sie an ihren und auch meinen Nerven.   Ich habe diesen Thread eröffnet, um mir mal alles von der Seele zu schreiben, um mir einen Überblick zu verschaffen, um vielleicht noch die eine oder andere Idee einzusammeln und letztlich auch

      in Hundekrankheiten

    • Mayas Kampf zurück ins Leben

      Ich hatte im Thema Sauerlandtreffen schon kurz drüber geschrieben, hier nun also Mayas eigener thread.   Am Dienstag, den 9. April wurde Maya von einem wesentlich größerem Hund attackiert und geschüttelt. Nachdem der andere weg war, lag Maya regungslos, lautlos auf der Wiese. Lediglich ihre Augen bewegten sich. Vorsichtig nahm ich sie auf, eilte zum Auto und fuhr zum Tierarzt. Unterwegs rief ich an, damit man alles vorbereitete. Als wir in der laufenden Sprech

      in Hundekrankheiten

    • Leben im Alentejo

      Emma und ihr Mensch erzählen aus ihrer portugiesischen Heimat

      in Plauderecke

    • Erster Hund - ZwergPinscher Dame Welpe

      Guten Tag.    Erstmals zu meiner Person:  Ich will mir einen Hund zulegen. Ich bin 27 und arbeite täglich 8 stunden mit 1stunde30 mittagspause wo ich nach Hause gehe. Meine arbeit ist 5 min von meinem zu Hause entfernt. Ich arbeite im Communications-Bereich. Ich habe mich 3 Jahre lang um den Zwergpinscher meiner Freundin gekümmert. Nach unserer trennung hat sie ihn ihrer Mutter zurück gegeben. Ich habe diesen Hund geliebt.   Mein Problem Ich finde man soll kein

      in Der erste Hund

    • Tierheim Aixopluc: FOC, 4 Jahre, Epagneul Breton - hatte bisher nicht viel Glück im Leben

      FOC: Epagneul Breton, Rüde, geb.: Dezember 2013, Gewicht: 25 kg, Höhe: 56 cm   FOC wurde ursprünglich im Tierheim geboren, nachdem seine Mutter tragend abgegeben wurde. Nur drei Tage später gebar sie dort ihre Welpen, die auch bald ein Zuhause fanden. Nun aber kam FOC zurück. Seine Familie ist in eine Wohnung gezogen, in der keine Hunde erlaubt sind. Und scheinbar hatte er es dort auch nicht wirklich gut. Zunächst zeigte sich der hübsche Rüde ängstlich, bellte alle Menschen a

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.