Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Merlin + Ka

Berger des Pyrenees

Empfohlene Beiträge

Huhu Foris,

möchter gern ein bißchen was über diese Rasse erfahren. Vielleicht wohnt auch ein Hundehalter bei uns in der Nähe damit ich mir den lustigen Pfiffikus mal in natura angucken kann. Würde mich auch über ein paar Halter oder Züchter Erfahrungen freuen.

Na dann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Merlin + Ka,

hier kannst du meinen aktuellen Pyrenäenhütehunde sehen und auch meiner ersten Berger.

Chips ist leider schon über die Regenbogenbrücke gegangen.

Es gibt auch Links zum Club Berger des Pyrenees.

Die Rasse ist echt etwas besonderes, hat aber auch ihre Schwäche.

Du kannst auf meiner Page eine Rassebeschreibung aus meiner Sicht lesen, dort ist aber auch gleich der Link dazu vom Club.

www.unseretiere.wg.vu

post-13362-1406415718,31_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Amigo,

vielen Dank für den Link. Sehr nette HP :winken:

Die Rassebeschreibung hab ich mir auch durch gelesen, sehr interessant. Ja, es könnte immer noch eine Alternative zum nächsten Aussie sein. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi, nimm mal Kontakt zum Club Berger des Pyrenees auf. Die sind sehr gut organisiert (HD-Vorsorge, Broschüren) und sehr nett, so dass du bestimmt viele Auskünfte bekommst. eine Bekannte in Berlin hat einen Berger, den könntest du dir auch bestimmt mal anschauen.

Der Hauptunterschied zum Aussi ist glaube ich, dass der Berger in schwierigen situationen eher zurück geht und der Aussi eher vor.

Ich habe einen cao da serra de aires, die sind vom Wesen sehr ähnlich. Ich habe folgende Erfahrungen gemacht: Die Sozialisation der Junghunde ist alles und kostet sehr sehr viel Zeit, am besten ist es, einen 3-5 Monate alten Welpen zu holen und den überall mit hin zu nehmen am besten im Schlepptau eines erwachsenen Hundes. Meine Hündin ist anstandslos bis zu 6 Stunden mit mir in Berlin mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs, aber das hat mich auch etliche Monate Arbeit gekostet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu kanela,

ich hab meinen jetzigen Hund auch gut sozialisiert und kann ihn überall mit hinnehmen. Da hab ich von Anfang an viel Wert darauf gelegt und das wird auch beim nächsten Hund so sein. Danke für deinen Beitrag und den Hinweis. So weiß ich das ich bei dieser Rasse auf die Sozialisation gesteigerten Wert legen muss.

;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Aixopluc: SOYER, 1 Jahr, Berger de Pyrenees-Mix - ein lebensfroher Hund

      Soyer: Berger de Pyrenees-Mix, Rüde, geb.: 11/2016 , Gewicht: 13,4 kg , Höhe: 46 cm   SOYER wurde auf der Straße gefunden. Ein Besitzer hat sich leider nicht bei uns gemeldet, so dass wir nun ein neues Zuhause für den hübschen Kerl suchen. Als er zu uns ins Tierheim kam, war er zunächst etwas misstrauisch und distanziert. Besonders Zecken ziehen, Pfoten und Ohren kontrollieren und ähnliches, gehörten nicht zu seinen Lieblingsgeschichten. Er hat aber schnell gemerkt, dass ihm nichts schlimmes widerfährt und so entspannte er schnell. Dennoch sollte seine neue Familie damit rechnen, dass er in der Anfangszeit im neuen Zuhause auch misstrauisch reagieren kann und bei ihm Vertrauensarbeit leisten. SOYER ist ein sensibler, fröhlicher, lebensfroher Hund. Er ist meistens ruhig und ausgeglichen. Wenn er aber aufgeregt ist, so zeigt er seine nervöse Seite. Gegenüber Menschen ist SOYER sehr freundlich. Da er gut an der Leine läuft, wird er öfters von einer Gruppe junger Menschen mit einer geistigen Behinderung spazieren geführt. Vor Artgenossen hat SOYER einen gehörigen Respekt. Vor allem große, nervöse Hunde findet er gruselig. Er ist sehr unterwürfig und nimmt reiß aus, wenn sein Gegenüber ihm mit Anspannung begegnet. Mit anderen Hunden kann SOYER dennoch zusammen leben. Es bedarf nur ein wenig Zeit, bis er merkt, dass sein neuer Lebenspartner ihm friedlich gesonnen ist. Dann taut SOYER schnell auf und beginnt auch zu spielen. Mit Katzen sollte er aber nicht zusammenleben. Er kann Katzen nicht einordnen, bellt diese aus Unsicherheit an, rennt aber auch hinter ihnen her, wenn sie laufen. SOYER ist ein toller Hund, der seine Familie sicher sehr bereichern wird.   SOYER ist kastriert, geimpft, gechipt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.               Kontakt: Ilona Fischer, Tel.: 05633 9937313 , Handy: 0151 22632537 , Mail: iloaixopluc@googlemail.com Astrid Weber, Handy: 0152 33658177 , Mail: astridaixopluc@googlemail.com Eddie Gonzales, Handy: 0151 54881264, Mail: office@natural-dog-training.de   Homepage: www.hunde-aus-manresa.cms4people.de

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Gießen: ILSE, 9 Jahre, Berger de Picardie-Mix - lässt sich mit leisen Worten gut führen

      Wir vermuten, in Ilse (geb. 2008) steckt ein großer Anteil Berger de Picardie: Die Rasse gilt als selbstständig und eigenwillig, aber ebenso als sensibel und menschenbezogen. Dies gilt auch für Ilse: Härte und Lautstärke findet sie eher beängstigend und lässt sich auch mit leisen Worten gut führen. Sie besitzt trotz ihrer Liebe zu Menschen eine gewisse Eigenständigkeit. Mit anderen Hunden hat Ilse nicht nur gute Erfahrungen gemacht. Zwar vermeidet sie eine offene Auseinandersetzung, in vielen Situationen weiß sie jedoch nicht, wie sie sich hündisch höflich benehmen soll. Darum sollte ihr neuer Besitzer mit ihr eine Hundeschule besuchen, in welcher Ilse noch einmal Nachhilfestunden in der Hundesprache nehmen kann.           Tierheim Gießen
      Vixröder Str. 16
      35396 Gießen
      0641/52251
      Email: info@tsv-giessen.de
      Homepage: www.tsv-giessen.de  

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Berger des Pyreneen, wo seid ihr?

      Gibt es hier keine aktuellen Pyris mehr? Wäre scjön wenn sich besitzer dieser RRRasse melden würden...

      in Hüte- & Treibhunde

    • Tierheim Gießen: SCHILLER, 3 Jahre, Berger de Picardie-Mix - Traumhund

      Schiller ist ein Traum!!!
      Wir haben selten einen solch souveränen und mit allen 2- und 4-Beinern verträglichen Hund bei uns im Tierheim erlebt. Ob eine Horde übermütiger Welpen, einen pöbelnden Rüden.... Berger de Picardie-Mix Schiller (geb. Februar 2012) bringt so schnell nichts aus der Ruhe.
      Dabei ist er bei Weitem keine Schlaftablette, im Gegenteil.
      Lebhaft, verspielt, einen kleinen Schalk im Nacken und auch übermütig.
      Vor allem aber: superfreundlich!!!!
      In Sachen Hundeschule möchte Schiller noch viel lernen, aber ansonsten bringt er so viele gute Eigenschaften mit, die in keiner "Schule" zu lernen sind.  







      Tierheim Gießen
      Vixröder Str. 16
      35396 Gießen
      0641/52251
      Email: info@tsv-giessen.de
      Homepage: http://www.tsv-giessen.de

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Gießen: HENRY, 2 Jahre, Berger de Picard-Mix - Wirbelwind meets Schmusebacke

      Berger de Picard-Mix Henry (geb. 01.07.2012) ist ein richtiger Wirbelwind und "Spring-ins-Feld" :-)
      Bislang zeigt er sich als lustiger Clown, der Menschen sehr zugetan ist, aber noch sehr viel lernen muss.
      Weitere Beschreibung folgt.  











        Tierheim Gießen Vixröder Str. 16 35396 Gießen 0641/52251 Email: info@tsv-giessen.de Homepage: http://www.tsv-giessen.de

      in Erfolgreiche Vermittlungen


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.