Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
jinie

Clicker-Tricks

Empfohlene Beiträge

Da ich einen sehr schlauen Hund hab bin ich immer auf der suche nach was neues an Tricks.

Ich möchte Leonie als nächstes

Diener / verbeugen beibringen

Steh

wie macht man das am besten??

Auch ohne Clicker mir egal.

Habt ihr noch andere cool Tricks die eure Hund können??

Danke schon mal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unsere Lieblingstricks sind

kreisel (sich drehen)

gib laut (bellen)

einparken (rückwärts zwischen meine Beine laufen)

Außerdem kann er noch

schlafen (auf die Seite legen)

kriechen (wie ein Soldat über den Boden)

Rolle (sich über den Rücken drehen), aber die mag er nicht gern.

Slalom sind wir im Moment dran, aber wir sind nicht sehr ehrgeizig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich übe gerade auch mit meinem Hund Diener. Ich setze mich dabei auf dem Boden und winkel mein Bein an.Dann nehme ich ein leckerchen lege es unter mein Bein und wenn er es haben will muss runter und damit er hinten oben bleibt halte ich mein Arm drunter.

Hoffe es ist einigermaßen verständlich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja das ist auch eine Idee das so zu lernen hab bis jetzt gelesen bauch festhalten aber das funktioniert net *lach

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also bei meinem Klappt da so ganz gut.Brauche manchmal gar keine Hand drunter halten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genauso wie Rusty es beschreibt, hab ich es auch gemacht...habe mal gelesen das man in der Zeit, wo man es beibringt, eine Übung in 2x4 Wiederholungen pro Tag üben soll...auf die Art hat meiner ab dem 3. Tag nur noch selten die Hand unterm Bauch gebraucht, inzwischen braucht er sie gar nicht mehr und macht die Übung mit Begeisterung...da kann man sich so schön strecken bei ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe meinen noch fogende Tricks beigebracht:

-Slalom um die Beine laufen

-"Pfötchen";"anderes Pfötchen", "Beide","Winken"

-"Männchen"

-"Tanzen".

Auf Wunsch kann ich erklären wie ich das gemacht habe.

Ich clickere zwar nicht, habe aber aktive Hunde - belohne nur punktgenau mit der Stimme.

LG Heike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Katja

danke für das Angebot einer Erklärung wie Du Deinem Hund das beigebracht hast!

Ich bin sehr daran interessiert, - Slalom kann meine Weimaraner-Hündin schon sehr gut, dreh dich und Rolle klappt auch sehr gut aber für eine Erklärung wie Du Deinem Hund die anderen Sachen beigebracht hast, bin ich sehr dankbar.

Meine Emailadresse: carla-m-e@web.de

Vielen Dank im Vorraus!

Was hast Du für einen (oder mehrere?) Hund???

Lb. Gruss! zerberus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meintest Du wirklich eine Katja? Oder mich?

LG Heike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lanya kann auch schon einige Tricks

Peng, auf die Seite legen

Pfote, rechte Pfote in die Hand

andere Linke Pfote in die Hand

Schau, mich ansehen,

zurück, rückwarts in zwischen meine Beine einparken

drauf, sich mit den Vorderpfoten auf was drauf stellen

drück, etwas mit den Nase drücken

Nimm, etwas ins Maul nehmen

Bring, einen Gegenstand holen und mir in die Hand geben

tus rein, einen Gegenstand in eine Schüssel legen

Schäm dich

Winken

Sprich, dann jault sie

durch, von hinten durch die Beine und dann sitzen

ablegen, den Kopf auf etwas drauf legen,

hop, über meine Beine, Arme oder einen Reifen

Tür auf

Tür zu

teilweise die Kommandos mit voraus kombiniert

Im Moment versuche ich ihr den spanischen Schritt beizubringen, wir sind dabei das sie auf Tip und Tap ihre Pfote auf mein Knie legt.

Dann Fuss und Schau kombinieren und sich mit dem Hund entgegengesetzt drehen.

Wir üben mit einer Gruppe einmal die Woche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.