Jump to content
Hundeforum Der Hund
d.beagle

Dummytraining - Dauer der Trainingseinheiten?

Empfohlene Beiträge

Wie einige mitbekommen haben, fangen wir nun auch mit Dummytraining an. Wie lange sollte eine Übungseinheit gehen? Wir würden zwischendurch auch immer mal ne Pause machen.

Wird die Zeit langsam verlängert?

Schon mal dankeschön :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie alt ist dein Hund? Ist er schon Dummy-Vorbelastet? Oder sonst irgendwie nasentechnisch schon mal gearbeitet worden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fry ist 3, Djego 4 Jahre alt. Wir haben erst 2 Mal mit dem Üben angefangen, quasi die Basics damit sie verstehen worum es geht. Mit beiden machen wir 1x pro Woche Mantrailing und div. Suchspiele über die Woche verteilt.

Da es beides Beagles sind, sind die anlagen fürs Dummytraining ein wenig tiefer vergraben als zB beim Goldie :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei meinem Aussie gibt es glaub ich gar keine Anlagen, wir machen es trotzdem ;)

Können die beiden schon das Halten? Das lerne ich Arni gerade.

Ansonsten finde ich merkt man wenn es reicht. Ich steigere den Schwierigkeitsgrad der Übugen leicht. Meist machen wir so ca. 5 - 10 Übungen. Letztes WE haben wir sogar 15 Übungen gemacht. Allerdings mit Pause, da wir 4 Hunde waren. Du hast ja zwei Hunde, da sind Blöcke aus 2x fünf Übungen bestimmt drin. Aber du wirst schon merken, wenn es für die Hune schwierig wird, dann beende die Übung erfolgreich und lass es gut sein. Das kann man nicht zeitlich eingrenzen. An einem Tag kann es sein, das ihr 8 Übungen super macht an einem anderem Tag kann die 3. Übung schon schwierig werden. Das kommt halt auf den Hund an und auf seine Konzentrationsfähigkeit. Aber durch das Trailen sollte da schon einiges an Konzentration da sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bei meinem Aussie gibt es glaub ich gar keine Anlagen, wir machen es trotzdem ;)

Können die beiden schon das Halten? Das lerne ich Arni gerade.

das ist noch schwierig, momentan spucken sie mir den dummy auch noch vor die füße :Oo

Ansonsten finde ich merkt man wenn es reicht. Ich steigere den Schwierigkeitsgrad der Übugen leicht. Meist machen wir so ca. 5 - 10 Übungen. Letztes WE haben wir sogar 15 Übungen gemacht. Allerdings mit Pause, da wir 4 Hunde waren. Du hast ja zwei Hunde, da sind Blöcke aus 2x fünf Übungen bestimmt drin. Aber du wirst schon merken, wenn es für die Hune schwierig wird, dann beende die Übung erfolgreich und lass es gut sein. Das kann man nicht zeitlich eingrenzen. An einem Tag kann es sein, das ihr 8 Übungen super macht an einem anderem Tag kann die 3. Übung schon schwierig werden. Das kommt halt auf den Hund an und auf seine Konzentrationsfähigkeit. Aber durch das Trailen sollte da schon einiges an Konzentration da sein.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=52495&goto=1045678

ok, ich denke ich fahre am besten wenn ich sie einschätzen kann wann beide müde und unkonzentriert werden. dankeschön :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schwierigkeiten beim Apportieren - wie lernt mein Hund das Halten? Hier habe ich beschrieben, wie ich es mit Arni für das Bringseln gelernt habe. Das Halten werde ich genauso aufbauen. Das ist eine sehr schöne Art für den Hund, da er selbst drauf kommen muss, was er tun soll. Das sitzt dann Bombenfest!

Viel Spass beim Üben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schwierigkeiten beim Apportieren - wie lernt mein Hund das Halten? Hier habe ich beschrieben, wie ich es mit Arni für das Bringseln gelernt habe. Das Halten werde ich genauso aufbauen. Das ist eine sehr schöne Art für den Hund, da er selbst drauf kommen muss, was er tun soll. Das sitzt dann Bombenfest!

Viel Spass beim Üben ;)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=52495&goto=1045702

dankeschön. :winken:

Wenn du magst, kannst du gerne mal hier vorbei schauen:

http://www.polar-chat.de/topic_52336.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ui, da wurde ich ja schon verlinkt. Mehr als in dem Link kann man dazu nicht sagen. Mein Hund lernt sowas extrem schwer, aber er kann es mittlerweile super! Zumindest mit dem Bringsel ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Treppensteigen auf Dauer

      Bedingt durch einen Wasserschaden, werde ich demnächst meine Wohnung frei räumen, damit diese wieder bewohnbar ist. Unterkommen könnte ich bei meinem Freund. Dieser wohnt im fünften Stock, heißt; Treppensteigen. Natürlich sind wir dort auch oft zu Besuch, da läuft er die Treppen gut alleine. Nun wird das aber so sein, dass ich für mindestens einen Monat wohl meine Wohnung räumen muss und diese Zeit bei ihm verbringe. Ist das gesundheitsschädlich (für diesen Zeitraum), Treppen

      in Gesundheit

    • Scheinträchtigkeit - Verhalten und Dauer

      Hallo zusammen, der Titel sagt schon worum es geht aber gerne möchte ich noch ein bisschen ausholen 🙂 Und Achtung, ich habe Schwierigkeiten mich kurz zu fassen! 😛  Was haltet ihr vom Verhalten für "normal" während einer Scheinträchtigkeit? Oder habt ihr ähnliche Erfahrungen?  Unsere frühere Hündin hatte in der Zeit nie so ein extrem verändertes Verhalten. Die meisten mit denen ich spreche kennen so was auch nicht und finden es höchst merkwürdig... Da habe ich mich schon durch einig

      in Junghunde

    • Dauer fiepen Tag und Nacht

      Hallo zusammen ,  wir haben seid einem halben Jahr eine 3 Jahre alte Hündin (Prager Rattler)  Seid Ca 3 Tagen haben wir leider das Problem mit ihr das sie dauerhaft fiept (leises fiepen) ,sie fiept nicht nur am Tag sondern auch nachts,  sobald sie wach wird fängt sie auch schon an zu fiepen wir gehen 4- 5 mal am Tag mit ihr Gassi  , und dennoch fiept sie auch mal (aber nur einmal kurz)  beim gassi gehen ,sie bekommt täglich mehrmals neues Wasser und jeden Tag frisches Futter,  (trocken

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Dummytraining und Labbi Kollegen gesucht

      Hallo zusammen, der Gedanke Dummytraining zu machen verfolgt mich schon seit längerer Zeit. Bücher gelesen, Videos geschaut und theoretisch bin ich jetzt der beste Dummytrainer der Welt Nur praktisch eben nicht. Jetzt ist vor zwei Tagen eine Labbi Dame eingezogen (9 Wochen alt) und ich würde mir wünschen Dummytraining mal live zu sehen und mehr über den Labrador zu lernen, da ich bisher nur DSH im Haus hatte. Gibt es denn in Inden bzw. Düren, Eschweiler oder in dieser Gegend Labbi Halter,

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Kastrationschip - Dauer, Nebenwirkungen etc.

      Hallo,   ich habe meiner Fellnase, Dogo Canario (ca. 50kg) mit einen Jahr einen Hormonchip setzen lassen, hierbei handelt es sich um den Halbjahreschip. Das war Ende August. Meiner Meinung nach hat sich sein Jagttrieb nach ungefähr 4 Wochen extrem gesteigert. Ich hörte davon, dass manche Rüden davon auch unsicherer werden, wenn sie eh schon in diese Richtung tendieren. Des Weiteren könnte es auch möglich sein, dass die Schilddrüsenwerte wie T4 durch das Präparat verfälscht werden.

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.