Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
bärle

(Plastik-?)Maulkorb für breite Nase

Empfohlene Beiträge

Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich bin schon ewig auf der Suche nach einem gut sitzenden Maulkorb. Ich hab zwei Drahtmaulkörbe, aber die sind in der Größe wahnsinnig schwer, finde ich. Außerdem bekommt er (vom Gewicht) Druckstellen auf der Nase, wenn er den länger trägt.

Ich liebäugle ja mit den Windhundemaulkörben, die ganz leichten. Aber die sind natürlich auch zu schmal. Klar.

Der Maulkorb muß nicht so stabil sein, also daß er eine Hundeklopperei aushält oder so. Es ist mehr vorbeugend, falls ich doch mal jemand übersehe oder jemand aus dem Wald raushopst (alles schon passiert :kaffee: ), daß der Simba nicht zwicken kann.

Ich hab noch den Baskerville, aber die sind auch zu schmal. Er kann damit nicht richtig hecheln. Ist bei den Drahtkörben auch nicht viel besser. Irgendwie hat er wohl ne komische Nase. Nehm ich sie wirklich so riesig, daß es passen würde, steht der bis zu den Augen hoch.

Plastik wäre mir auch lieber, weil er auf der Nase zwei Warzen hat. Wenn er die schweren Maulkörbe länger an hat, reibt er die sich manchmal auf.

Hat jemand vielleicht ne Idee?

Ich denke, der Maulkorb sollte so ne "Rottweiler"-Form haben, hab da von Baskerville schonmal was gesehen. Aber die sind dann vermutlich zu kurz. Es muß doch was passendes geben :( .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • (Nach)Pigmentierung Nase

      Liebe Forummitglieder,   neues Mitglied und schon gleich eine Frage... könnt ihr mir mit eurer Erfahrung/ eurem Wissen weiterhelfen? Die gezeigten Nasen stammen von einem 6 Wochen jungen Weißem Schäferhund.  Färbt sich diese noch komplett schwarz ein oder bleibt sie so rosa an den Nasenflügeln? Die anderen Welpen aus dem Wurf sind komplett schwarz pigmentiert.   Ich danke euch für eure Einschätzung.

      in Hundewelpen

    • Läufige Nase und Zittern

      Hallo ihr Lieben,  Ich habe vor drei Monate ein Hütehund aus dem Zwinger gerettet . Ich mach mir Sorgen ,die Nase tropft und ab und an zittert er. Muss ich mir Sorgen machen die ich mir ja sowieso mache?

      in Hundekrankheiten

    • Beulen auf der Nase

      Hey ihr Lieben,  wollte euch mal um Rat und Meinung fragen. Meine Hündin (1,5 Jahre, Podenco) hat seit 3 Tagen auf der Nase juckende kleine Beulen. Ich tippe auf Kontaktallergie. Habt ihr das auch schon mal gesehen bzw. erlebt?    Termin beim Tierarzt steht.    Vielen Dank für eure Zeit. 

      in Hundekrankheiten

    • Hund vom Schlecken an Nase abhalten

      Hallo an alle. Mein Hund hat einen Tumor an der Lippe unter der Nase entfernt bekommen. Die Wunde sah danach gut aus, bis er sie sich wieder aufgeschleckt hat. Jetzt muss er einen Maulkorb plus Halskragen tragen, weil ich ihm ja nicht verbieten kann, mit der Zunge über die Nase zu schlecken. Fällt jemandem noch etwas anderes ein, ihn vom Schlecken abzuhalten? Er tut mir so leid, der Maulkorb muss außerdem ziemlich eng sitzen, da er sonst mit der Zunge durchkommt. Pflaster etc. hilft nicht.   Vielen Dank und liebe Grüße, Laura

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Verkaufe: breite Grüne Activet

      Hallo,   ich verkaufe meine Grüne Activet- Bürste in breit. Für Mailo ist die Grüne einfach nicht geeignet.  Ist in guten Zusand wirklich selten benutzt, da sie für weiches Haar gedacht ist. Keine Zinken kaputt.   Versendet wird mit Orginalverpackung.   55 € plus Versandkosen VB Neupreis liegt bei diesen Bürsten um die 70 €.    

      in Suche / Biete


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.