Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Flummichen

Wie lange hält sich eine Dose?

Empfohlene Beiträge

Huhu,

ich möchte gerne auf das Dosenfutter von Real Nature umsteigen. Mein Hund wiegt 7kg (Normalgewicht 10-11kg) und braucht mehrmals am Tag eine kleine Portion Futter.

Nun ist das Futter von Real Nature aber so wahnsinnig teuer. Von daher frage ich mich, ob ich auch die grossen Dosen nehmen kann und diese dann nach Anbruch im Kühlschrank aufbewahre? Wie lange ist so eine Dose dann haltbar? Oder was emphielt ihr mir?

LG Flummichen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich habe das bisher immer so gemacht das es spätestens am nächsten Tag verbraucht wird...kann Dir aber nicht genau sagen wie lange sich sowas hält !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde es nicht länger als ein Tag ( 24 h ) in der Dose im Kühlschrank aufbewahren.

Wenn Du aus der angebrochenen Dose alles gleich portionsweise in verschließbare Tupperdosen umfüllst, im Kühlschrank aufbewahrst und erst zum Füttern auf Zimmertemperatur anwärmst, kannst Du bis zu drei Tage (72 h ) aus einer Dose füttern.

LG Heike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe auch einen 7 kg Hund und er bekommt 100 gr Feuchtfutter am Tag. Nach öffnen der Dose schütte ich den Inhalt in eine Tupperdose und lasse es dann im Kühlschrank, es hält sich 4 Tage, da er noch eine Portion TF am Tag bekommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.