Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

So das wars mit Hund...oder?

Empfohlene Beiträge

Ach je.....mein Mann hat nun ne neue Vollzeitstelle von wo er nicht mehr von zuhause aus arbeiten kann....d.h..: aus mit Hund! :heul:

Und da ich erstmal dieses Jahr noch 2 Jobs habe, wird das auch von meiner SEite aus nix mit Hund mit in Laden nehmen...ach was für ein Graus....dabei:

Wie fändet ihr es wenn ihr in ein Kosmetikladen geht und dort sitzt ein Hund, der aber nicht ins Behandlungszimmer darf....ist das abstoßend?

Irgendwie macht mich das echt traurig...

Den ehrenamtlichenregemäßigen Tierheimjob habe ich erstmal an den Nagel gehängt.....mir war das nach einer 47h woche auch zuviel und gehe nun spontan hin wenn ich Zeit habe zum Gassigehen statt zum Zwinger putzen....

Aber mich interessiert trotzdem:

Fändet ihr das schlimm in einem Kosmetikladen? :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Allerdings ginge das nur wenn ich nur noch 1 Job habe..also im nächsten Jahr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

ich bin lange Zeit in ein Nagelstudio mit Kosmetkiabteilung gegangen.

Da war der Labradormix der Ladenbesitzerin immer da. Ich fand das schön.

Da konnte ich mich während der Wartezeiten immer mit dem Hund beschäftigen.

Ich finde es nicht schlimm.

Gruß

Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da ich noch nie in einem Kosmetikladen war, ist meine Meinung unerheblich, oder? Ich fände das voll ok, wenn da ein netter Hund wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich fänds schön, wenn in mehr Läden Hunde wären/erlaubt wären.

Das ist ein ganz großes Plus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht ist diese Frage in einem Hundeforum nicht so ideal untergebracht.... ;)

Ist es Dein Laden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Cassya, du meinst weil wir eh alle dagegen wären, gell? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fändet ihr das schlimm in einem Kosmetikladen? :???
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=52598&goto=1048460

Also bei mir wird zwar keiner hübsch gemacht :D aber mein Hund ist auch mit im Laden

und darf "nur" hinter dem Tresen bleiben und nicht mit in den Kundenraum.

Bislang fand das keiner schlimm oder so, im Gegenteil. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Sogar bei meinem Zahnarzt hat die Zahnärztin immer ihren Hund dabei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du fragst die Falschen, wir alle hier lieben Hunde.

Bei uns in der Straße ist ein Kosmetikladen, aus dem eine Dalmatinerhündin immer meine Mädels anbellt. Da scheint es zu funktionieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Der erste Tag... wie wars?

      Irgendwann begann ja jede Mehrhundehaltung. Aber wie war eigentlich der erste Tag beim Neuzugang?   11.09.97: Aisha kam. Ich holte sie in Erlensee ab, später traf sie vor der Haustür auf Leonid. Es folgte ein recht kurzer Spaziergang, danach inspizierte sie ihre neue Heimat, gefolgt von Leonid, der sein (Un)Glück gar nicht begreifen konnte.    12.03.03: Morgens ein Posting in de.rec.tiere.hunde: Pflegeplätze in D. gesucht. Dringend. 11 Welpen und ein knurriger 6jähriger Rüde. Abends: stinkendes, schwarzweißes 6jähriges Rumsetier geholt, gebadet und vom Markieren in der Wohnung abgehalten. 2 Stunden später schon Pflegestellenversager, Rumsi blieb.   10.04:07: Hauswechsel. Kyra stand fassungslos in ihrem Garten, der kurzerhand von ALR mit Kußhand annektiert wurde. Und aus ALR wurd KARL.   28.10.09: Mit Aisha und Rumsi nach Eschede gefahren, dort auf dem Lidl-Parkplatz einen supergut gelaunten Faffi abgeholt, eine Nacht in dem Vereinshaus der Nothilfe für Polarhunde in Wulfstorf verbracht. Tags drauf wieder zurück (Fahrtkollege bemerkte treffend, das die Anzeige auf dem Navi doch attraktiver als die Landschaft ist.) und Kyra und Leonid konnten den Jungspund begrüßen. Faffi drehte erstmal gutgelaunt etliche Kilometer im Sprint durch den Garten.   1.05.09: mit Faffi und Rumsi nach Berlin gefahren. In Kremmen Snoti aus dem Tierheim geholt, Bekannte in Sumpfhausen besucht, Snoti gleich das erste Eau de Müff im dortigen (gekippten) Teich genommen und tagsdrauf dann wieder zurück nachhause, wo Snoti überglücklich auch Opa Leonid und Oma Kyra herzte (Aisha war ein Monat vorher verstorben).   21.08.10: Mit Snoti und Faffi nach Dreieich gefahren, eine komplett verängstigte Tuuli übernommen, tagsdrauf nach Hause gefahren, wo Opa Rumsi gleich ein paar Millimeter von seinem kargen Körbchen zur Seite rückte für Tuuli.    11.08.13: Autohof Langenbergheim: Der Alleinerbe kommt an, findet einen feinen Betonmast zum Brunzen, danach direkt nach Schotten und ihn einfach gleich in die Bude gestopft. Er fand alles "Boah!" und wollte gleich mal einige Raumkanten anbrunzen. Minyoks Hobbys waren schnell erkannt.   so weit Maico

      in Hunderudel

    • Sardegna....schee wars!

      Uih...das wird jetzt lang! In knapp 2 Wochen ist ordentlich was an Bildern entstanden  .   Temperaturen lagen in der ersten Woche im Schnitt bei 32 Grad, in der 2en Woche sind sie dann hoch auf 37 Grad geschnippt. War schon sehr warm und außerhalb vom Strand über die Mittagszeit kaum aushaltbar....dementsprechend hat mein Hund Schwimmflossen entwickelt und ist einfach nicht mehr aus dem Meer raus  .   Hier nun die ersten Bilder von Schiff, Gefahren sind wir von Livorno nach Olbia. Die Fahrt dort hin mit dem Auto war ca 10 Stunden... was ohne Klimaanlage nicht möglich gewesen wäre! Wir wären wohl alle schon kurz nach der Grenze zu Italien umgekippt! Ein Hoch auf die Technik.         Wir hätten auch nach Korsika fahren können!         Jetzt muss erst mal der Hund raus...dann gehts weiter 

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • Das wars wohl mit Kochen

      Hallo meine Lieben, über Tage und Wochen habe ich mich über das Kochen für den Hund informiert und dann frisst er es nicht. Ein paar Tage lang fand er es gut und seitdem hat er keine Lust mehr drauf. Egal was ich ihm anbiete er mag es nicht. Auch wenn ich das Fleisch roh lasse sagt es ihm nicht zu. Dosenfutter findet er widerum total klasse. Der spinnt doch der Hund Nun wieder eine erneute Frage an euch. Könnt ihr ohne Zweifel ein gutes Nassfutter empfehlen was vom Preis her akzeptabel ist und für den kleinen, "schneubischen" Hund in Frage kommt. Er ist ja mittlerweile 13 Jahre bekommt dies und das an Tabletten und darf derzeit ruhig ein wenig zunehmen. Vielen Dank schon mal und einen schönen Sonntagabend MansonsFrauchen

      in Hundefutter

    • Urlaub Kroatien - leider nur zwei Tage aber schön wars

      wir waren letztes wochenende in porec kroatien - es war für leider nur zwei tage aber gut - von uns aus gesehen nur ca. 4,5 stunden ans meer fotos von den hundis die wie auch getroffen haben

      in Plauderecke

    • Lego Star Wars 7675 AT-TE Walker incl. Figuren

      Nachdem nun zuviele Tierarztbesuche anstanden müssen wir nun dringend ein bissel Geld wieder rein bekommen. Wir hätten das Set 7675 von Lego Star Wars abzugeben. Es ist komplett und auch alle Figuren vorhanden. Bauanleitungen sind auch dabei Neupreis um die 160euro http://www.amazon.de/LEGO-Star-Wars-7675-Walker/dp/B0014R38RK Wir möchten 80euro ( Festpreis) + Porto

      in Suche / Biete


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.