Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Brehmion

Ist er zu dick oder nicht?

Empfohlene Beiträge

Jetzt bin ich selbst etwas unsicher - ich bin eigentlich der Meinung, Murphy ist ein kleines Muskelpaket... er ist 24 cm hoch und wiegt 6 Kilo. Meine Tierärztin meint er wäre so "stämmig" und muskulös, das wäre ok. Nun traf ich gstern eine Bekannte (ebenfalls Tierärztin) welche meinte, oh herjeh, der muß aber unbedingt abnehmen...

Ich hab mal ein paar Fotos gemacht - was meint ihr?

Er bekommt 2 x täglich Futter, lässt es aber oft stehen, und ist meistens mit dem zufrieden was er unterwegs als Leckerli bekommt - das ist sein Trockenfutter (Platinum Puppy) und Hänchen- oder Putenfleischwurststückchen...

Er kennt momentan nur eine Gangart - Power - und bekommt täglich ca. 2,5 Std. Auslauf (viel Freilauf).

Ich will natürlich in dem zarten Alter keine Fehler machen und mir keinen fettleibigen Hund heranziehen.. Mein Mann meint immer, er hat die Figur eines kleinen Nilpferdes (vor allem von hinten... :??? )..über den Rippen ist schon ne kleine Fettschicht...also man spürt die Rippen durch ein "Polsterchen"

Aber einen knapp 7 Monate alten Hund auf Diät setzen find ich auch nicht so prickelnd.. Bin gespannt auf eure Antworten...

post-3818-1406415769,26_thumb.jpg

post-3818-1406415769,28_thumb.jpg

post-3818-1406415769,3_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Etwas mehr Taille könnte der Hund schon haben... ;) Aber zu dick in dem Sinne finde ich den Hund nicht, eher etwas moppelig, aber unkritisch. Kannst du denn die Rippen gut fühlen?

Edit: Ich meinte wie sehr fühlt sich das Polsterchen nach Speck an?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

na ja man fühlt die Rippen eben durch eine leichte Speckschicht... aber generell ist er wirklich recht muskulös...vielleicht sind das auch Rückenmuskeln.. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu, also wirklich zu dick ist dein Hundi nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klar doch... :D Habe ich bei dasty auch gesagt.

Im Ernst: Etwas Futterreduzierung fände ich nicht schlecht, aber bitte keine heftige Diät oder sowas. Etwas Babyspeck ist ja auch nicht schlimm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde jetzt nicht das er zu dick aussieht !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nö...dick ist anders!!!!!

Der ist nich mal mopsig einfach nur "kräftig"....

ich würd mir da keine sorgen machen.Wenn du nen Vergleich haben möchtest was wirklich "fett" ist, kann ich dir gerne meine Hunde zeigen :kaffee:

lg isy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eben. Der ist ja wirklich nicht mopsig. Also dick ist was anderes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tröstet mich doch schon mal... danke... Evt. ist meine Bekannte ja auch etwas böse, weil ich nicht mehr zu ihr in die Praxis fahre, sondenr zu unserer neuen jungen TÄ, deren Praxis am Ende unserer Straße liegt..aber verunsichert hat sie mich schon, da schon mehrere sagten, er wäre zu dick...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde sagen, für einen solch jungen Hund, grenzwertig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Fotos von Dick & Doof

      Huhu, ich hab mich ja bis jetzt vornehm zurück gehalten mit Bildern, aber ich glaube ich trau mich auch mal.Ich hab den Titel mal ganz optImistisch in dem Vorhaben gewählt, auch Bilder von unserem Familienhund und nicht nur von der kleinen Prinzessin zu zeigen- jetzt muss ich nur noch dran denken das ich mal Fotos von ihm mache.  Beide sind übrigens Multimixe aus dem Ausland (falls jemand raten möchte was drin ist- immerzu).   Heute mal chronologisch angefangen: Das erste Fot

      in Hundefotos & Videos

    • Gebrochener Zeh, Hinterlauf, Verband ab, wund, bisschen dick

      Halli Hallo :-)    Mein kleiner Schatz Bowser (Dogge-Dobermann-mix, heute auf den Tag genau 20 Wochen alt), hat sich vor 14 Tagen eine Zehe am Linken Hinterlauf gebrochen. Ich bin sofort mit ihm in die Klinik, Röntgen lassen, glatter Durchbruch, nichts verschoben, also musste nichts gerichtet werden. Fleißig dreimal Verband wechseln gewesen, zuletzt am Freitag, und heute durfte ich ihn dann entfernen und kommenden Freitag nochmal hin zum Nachröntgen. Er läuft rund, belastet gut. Aber i

      in Hundekrankheiten

    • Futter zum dick werden

      Hallo  ich brauche einen tipp von euch, Und zwar brauche ich ein Futter wo mit mein Hund sehr gut zunimmt. Oder habt ihr eine Geheimwaffe dafür?  Über Hilfe würde ich mich sehr freuen 

      in Hundefutter

    • zu Dick, jetzt Unterfunktion der Schilddrüse

      Seit langer Zeit mal wieder her gefunden, jetzt brauche ich einmal Eure Hilfe.Durch einige Krankenhaus Aufenthalte, war ich gezwungen meinen Teddy, geb 2009, in eine andere Unterkunft zu geben. Nachdem ich ihn 2016 nach 4 Monaten wieder abholte hatte er gut an Gewicht zugelegt.Bei einem Tierarzt Besuch sprach ich dies an. Es wurde ein großes Blutbild gemacht, wo festgestellt wurde das die Schilddrüse grenzwertig war.Mein Hund veränderte sich, Lustlos und immer Hunger....besuchte ich jetzt im Mär

      in Gesundheit

    • Haben Hunde nicht das Recht dick zu sein?

      Provokante Frage, aber das ging mir gerade durch den Kopf.  Von 10 erwachsenen Menschen haben sicher 3 Übergewicht...mindestens. Warum ist es bei Hunden so verrufen, wenn sie übergewichtig sind?    Ich gehöre selbst zu den Leuten, die sich schon ein bißchen aufregen, wenn ein Hund moppelig ist und dem Besitzer deswegen einen Vorwurf machen. Aber ist das eigentlich fair? Menschen verurteile ich nicht für ihr Übergewicht und bin mir sicher, dass die Ursache nicht nur Fressgier ist (und selbst

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.