Jump to content
Hundeforum Der Hund
hunde-versteher

Hundetausch ?....nach Frauentausch, Kindertausch könnte man ....

Empfohlene Beiträge

Das eine ist halt genauso abwegig wie das andere!!!

LG Heike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Morgääähn,

also Hundetausch-never!

Meine will doch keiner haben, nach 10min krieg ich die eh wieder ;)

Nee, Spaß beiseite...wenn ich mit meiner Schwester und deren Hündin Leinentraining mache, haben wir schon mal Hunde getauscht.

Für meine Schwester der Horror, ihre Lily geht bei mir die ganze Zeit Fuß und himmelt mich an, wieso, keine Ahnung...und meine Dana interessiert sich nicht die Bohne für meine Schwester guckt sie nicht mal an, will lieber ihr Ding machen!

Ernsthaft würde hier wohl kaum einer seinen Hund mal einfach für 10Tage oder so tauschen! Ich würde mir das auch als extremen Streß für den Hund vorstellen!

Also lieber nicht...

LG

Maike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mochte schon im alten Verein nicht die Tauschspiele, man sollte dann jeweils ein paar Übungen immer mit einen anderen Hund machen aber warum ? MEIN Hund soll auf MICH hören und nicht auf Fremde !!! Angel ist wie mein Herz, ohne das kann man auch nicht leben !!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wieder mal so ein sinnfreier Thread vom H..versteher.. :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Frage mag ja sinnfrei sein, aber was so alles im TV läuft - irgendwann gibt's garantiert so eine Sendung. Irgendeinen neuen Blödsinn müssen sich die Sender ja einfallen lassen... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich muss sagen, mich würde die Idee reizen.

Den dann würde man mal sehen, wie sein Hund agiert/reagiert wenn z.b. mangelnde Führung da ist oder genau das Gegenteil.

Ich finde das schon immer sehr spannend Beschreibungen eines Pflegehundes zu widerlegen.

oder auch zu sehen wie meine Hunde sich verhalten, wenn sie mal jemand anders führt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Caro

Komm, wir tauschen mal eine Woche!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe mal mit meiner Bekannten beim Gassigehen die Hunde getauscht........Gracy geht sowieso gut bei Fuß, war aber sichtlich verwirrt, als ich da plötzlich neben ihr ging und hat mich die ganze Zeit angeguckt!

Und Joey war auch viel aufmerksamer bei Marion an der Leine......

Liegt es denn auch daran, dass die Hunde scheinbar viiiiiel besser bei anderen an der Leine gehen, weil sie erst einfach mal abchecken müssen, wie der jetzt drauf ist, was der Neue erwartet, sie sich einfach nicht trauen, weil sie nicht wissen, was es für Konsequenen haben könnte, wenn sie da nicht aufpassen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beim Spazierengehen haben meine Schwiegermutter und ich schon öfters mal Hunde getauscht. Kira himmelt mich an und nach leichten Korrekturen kommt man an Hunden ohne Probleme vorbei, das Abrufen war bei mir auch noch nie das mega Problem.

Bei Mona kommt`s an wie sie so drauf ist, aber geführt wird sie von meiner Schwiegermutter garantiert nicht *gg*.

Ich würde Mona nicht jedem x-beliebigen geben, die Person müsste sich mir und Mona schon gefallen :D .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heidi....gerne

und das meine ich ernst

Den ich finde an sowas lernt man auch seine Grenzen kennen

willst du dann alle Drei?! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hundetausch in Bochum?

      Hallo ihr Lieben, ich suche übergangsweise (für einige Monate) jemanden, der meinen kleinen Rüden (Maltesermischling, 6 Monate alt) täglich von Montag bis Freitag ein paar Stunden betreuen möchte, während ich in der Uni bin. Leider ist es mir aufgrund meiner derzeitigen Wohnlage nicht möglich, in der Mittagspause nach Hause zu fahren und mich selbst um ihn zu kümmern, da ich im Moment noch zur Uni pendeln muss. Der Wohnungsmarkt in Paderborn ist nämlich eine solche Katastrophe, dass ich nach

      in Hundebetreuung & Hundesitting

    • Neues Jahr neues Glück, bei uns ist munterer Hundetausch

      Eigentlich sieht es bei uns in der Hundeerziehung folgendermaßen aus: Ich, (Anfänger im VPG Sport) führe unseren Riesenschnauzer Diablo. Er istr mein absoluter Traumhund, nur leider weiß er das auch und nutzt dies ab und an aus. Er hat gute Vorrausetzungen im Sport weiter zu kommen als ich, da ich diesen Sport absolut nur als Spaß betreibe und kein interesse an Prüfungen habe. Mein Mann (Ehrgeizig im Hundesport) führt die Chili unsere Herder Hündin. Die Hündin kam erwachsen zu uns, ist super

      in Plauderecke

    • Leute guckt mal Frauentausch!!

      Kennt ihr die eine Tauschmama? Ich verrate mal nur soviel...sie ist hier Userein

      in Plauderecke

    • Frauentausch auf RTL II

      Leute Leute ich schmeiss mich weg. Da hat unsere Unterhaltungsindustrie ja mal wieder zwei Prachtexemplare ausgepackt. Normal guck ich so´n scheiß ja nicht aber zufällig reingezappt bin ich vor lauter lachen hängen geblieben.

      in Plauderecke

    • Hundetausch - gehts noch?

      Vorhin war ich mit unseren Hunden Gassi und hatte eine Dame getroffen, die vor kurzem noch mit einem Schäferhund unterwegs war. Nun hatte Sie plötzlich einen Dackel an der Leine und ich fragte dann wo denn der Schäferhund sei. Da sagte die Frau doch tatsächlich zu mir, dass Sie den Schäferhund abgegeben hat, weil er Ihr doch zu groß war und ein Mann aus dem Internet wollte seinen Dackel los werden und wollte was größeres. Da tauschte Sie mit ihm !!!!!!!!!!!!!! Ich war echt geschockt!!!! W

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.