Jump to content
Hundeforum Der Hund
taurigae

Halsbänder, Leine und mehr

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben :winken:

Ich muss ein paar Dinge loswerden und hoffe, damit hier erfolgreich zu sein, also guckt doch mal:

Leine von Rogz for Dogz, Motiv "Paint Paw", Länge 180 cm, Breite 2 cm, 3-fach verstellbar, hätte ich gern 16 € + 1,65 € Versand für:

2010-03-25%20feb2010%20009.jpg

2010-03-25%20feb2010%20011.jpg

Halsband, auf den Bildern noch etwas staubig, wird vorm Versenden gewaschen, auch von Rogz for Dogz, Motiv "Paint Paw", Länge 32 - 50 cm, Breite 2 cm, Sicherheitsverschluss, gebe ich für 7 € + 1,65 € Versand ab:

2010-03-25%20feb2010%20024.jpg

2010-03-25%20feb2010%20023.jpg

Für beide Teile zusammen würde ich 20 € + 1,65 € Versand haben wollen.

Halsband von Trixie, Länge 40-65 cm, Breite 2,5 cm, für 2,50 € + 1,65 € Versand zu haben:

2010-03-25%20feb2010%20021.jpg

2 Halsketten, je 50 cm lang und etwa 4 mm breit, pro Stück 1 € + 1,65 € Versand:

2010-03-25%20feb2010%20002.jpg

Massagestriegelmit Vierfachnoppen, für 1,50 € + 1,65 € Versand zu haben:

2010-03-25%20feb2010%20007.jpg

Das Bild mit der noppigen Seite wird leider nicht angezeigt :think:

lustiger Kaktus, mit Leckerlies zu befüllen für 5 €, recht groß, müsste daher als Päckchen versendet werden zu 3,90 €

2010-03-25%20feb2010%20016.jpg

Krallenzange, 2 € + 1,65 € Versand:

2010-03-25%20feb2010%20019.jpg

Bei Fragen: fragen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Halsband von Trixie, Länge 40-65 cm, Breite 2,5 cm, für 2,50 € + 1,65 € Versand zu haben:

2010-03-25%20feb2010%20021.jpg

Ich hätte gerne das Halsband. :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast PN :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*schieb*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm.. :(

Hat denn keiner mehr Interesse und würde versuchen, mit mir zu handeln..?

Das Trixiehalsband ist weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie viel kostet denn dieser Kaktus im Geschäft?

Weil 5€ + 3,90€ Versand finde ich schon recht viel :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

kannst du mir die Krallenzange reservieren?

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe gerade mal nachgesehen und neu kostet er zwischen 8 und 10 €, ich habe damals um 12 € dafür gezahlt. Adita ist der aber zu groß, deswegen ist er kaum benutzt.

Da hast du recht, dass es dann insgesamt recht viel ist, das Porto haut leider auch rein.

Wenn du Interesse hättest, wieviel würdest du zahlen wollen?

@Muck:

Mach ich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn Deine Adita schon Probleme damit hat.. Hmm.. Kessy ist nur ein "Zwerg" von Hund (54cm SH)

An sich ist der schon ganz cool, besonders für den Garten ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Adita ist etwa genauso groß. Aber sie spielt einfach lieber mit kleinen, verschluckbaren Teilen :Oo

Schick ist das Teil schon (eigentlich war das der Hauptgrund, warum ich das Ding gekauft hab :Oo:D ).

Und eins der orangenen Aufsätze lässt sich abdrehen und gut werfen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hundespaziergang: Hund "lauert" und springt dann in die Leine

      Hallo,  Ok, ist etwas schwer hier eine Aussagekräftige Überschrift zu finden Wir haben eine 2 Jahre alte Hündin (Strassenmischung auf Rumänien). Ist im Prinzip auch ein umgänglicher und friedlicher Hund. Allerdings hat sie auch die blöde Angewohnheit andere Hunde erstmal anzubellen oder "anzugreifen". Entweder ist sie dann auch Ängstlich und lässt sich nicht drauf ein, wenn aber erstmal das "Eis" gefallen ist, dann spielt sie auch gerne mit nahezu jedem Hund, der mitmachen möchte. 

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Erhöhte Freiheit durch eine Leine?

      Mein erster  Gedanke, wenn ein  Hund  sich durch eine  Leine  "freier"fühlt,ist  ein Unwohlsein.  Wenn  Sicherheit  physische Hilfsmittel benötigt  (gibt es) ist es  für mich  ein  vielleicht nötiger aber nicht  anzustrebender Kompromiss. 

      in Hundeerziehung & Probleme

    • 5 Monate Welpe, beißt in die Leine, Klamotten und knurrt mich an

      Hallihallo! Unser Welpe 5 Monate, Labrador/Terrier Straßen Mix (mitten im Zahnwechsel), beißt ständig in die Leine und knurrt mich dabei an und beißt.    Will man das ignorieren und dreht sich weg/erstarrt dann beißt er mir so fest in die Beine und den Po das ich es dann nicht ignorieren kann und doch ein strenges Nein sage und ihn dann mit Mühe (weil er um sich beißt) hochnehme um ihn zu beruhigen.   Zuhause ist es manchmal so das er an uns knabbern will und spielerisch

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Geschirre/ Halsbänder

      Ich habe ein paar Sachen gewaschen die jetzt einen neuen Hund suchen.  Ein paar muss ich noch fotografieren.   Von Hunter.. War mal für Fluse gedacht zu Anfang aber sie mag keine Geschirre wurde nur ein mal getragen    Halsbänder von Hunter wurden auch fast nie getragen   Wolters  war mal von Lumi aber wurde fast nie getragen   Und noch ein paar        

      in Suche / Biete

    • Mein Hund zieht an der Leine

      Hallo   Ich bräuchte einmal dringend eure Hilfe. Ich habe einen ca. 9 Monate alten Puggle Rüden (Beagel-Mops Mix). Dieser zieht draussen extrem wenn er was sieht wo er hin will. Für gewöhnlich habe ich keine großen Probleme mit einen ziehenden Hund, und bishher hatte ich meine beiden vorigen Hunde dieses auch mit etwas Geduld abgewöhnen können. Waren beiden kleine Hunde, wo man nicht viel Kraft brauchte zum gegenhalten. Doch jetzt habe ich das Problem das ich meinen Balu

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.