Jump to content
Hundeforum Der Hund
Labrador-Lilly

HILFE!!! Lilly ist weg!

Empfohlene Beiträge

Bo wie schrecklich. Les das jetzt grad erst!

Gehst Du zu Tierarzt wegen der Spritze? Ist sicher hormonell nicht ohne für die Hündin, aber immer noch besser als ein ungeplanter Wurf, oder?

Liebe Grüße

Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

puh, da bin ich aber froh das sie wieder da ist.

Ich würde vorsichtshalber zum Tierarzt gehen falls die beiden was angestellt haben sollten.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber es heißt docch, dass eine Hündin erst beim 12ten Tag in den Stehtagen ist! oder?

Sie ist aber erst im 7ten Tag der Läufigkeit!!!

Naja ich werde trotzdem zum Tierarzt gehen.

Ob ich die Welpen abtreibe...Keine Ahnung...aber schauen wir mal!

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jeder Körper ist anders. Auch bei Hündinnen variieren die Stehtage... Wenn sie sich losreißt, dann halte ich das schon ein Anzeichen dafür, dass sie es wichtig hatte! Und in der Natur ist nichts ohne Grund wichtig...

Ich versuch mir gerade die Mischung aus frz. Bulldogge und Labbi vorszustellen und grusel mich schon mal... :o :o :o Für mich persönlich käme kein ungeplanter Wurf mit gesundheitlich nicht geprüften Elterntieren in Frage, aber das muss jeder selbst entscheiden.

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Jeder Körper ist anders. Auch bei Hündinnen variieren die Stehtage... Wenn sie sich losreißt, dann halte ich das schon ein Anzeichen dafür, dass sie es wichtig hatte! Und in der Natur ist nichts ohne Grund wichtig...

Ich versuch mir gerade die Mischung aus frz. Bulldogge und Labbi vorszustellen und grusel mich schon mal... :o :o :o Für mich persönlich käme kein ungeplanter Wurf mit gesundheitlich nicht geprüften Elterntieren in Frage, aber das muss jeder selbst entscheiden.

LG Anja

da kann ich dir zu 100% zustimmen.

lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Anna,

puh, was für ein Tag :(

Freue mich sehr das Lilly gesund und munter wieder da ist =)=)=) , aber auch ich würde auf jeden Fall beim Tierarzt kontrollieren lassen ob die zwei Verliebten was angestellt haben ;)

Beim nächsten Spaziergang das Halsband bitte enger stellen :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beim nächsten Spaziergang das Halsband bitte enger stellen :so

ich habe ihr heute gleich ein Geschirr gekauft.

Lilly ist auch durch einen unfall entstanden.

Unser Tierarzt hat am DI immer von 19:00-20:00 offen werde jetzt losgehen.

Drückt mir die Daumen, dass nichts passiert ist! :(

Ich würde sonst die Welpen abtreiben lassen.

Heute war ein tag voller Aufregeung

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auweia, habe es gerade erst gelesen und schon beim lesen mitgefiebert!

Die Hauptsache ist, dass sie wieder heile bei dir angekommen ist!!!

Alles weitere wird wohl der Tierarzt klären.

Achja, meine Beiden schaffen es auch ruck zuck aus einem Geschirr rauszukommen, also trotzdem vorsichtig sein ;)

Wünsche dir wenigstens einen ganz entspannten Abend!

Nicole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

So...wir sind gerade vom Tierarzt nachhause gekommen!

Lilly hat keine Welpen :klatsch:

Das Ultraschallgerät hat nichts gefunden.

Nur meine Frage. Kann man das denn jetzt schon sehen ?!?

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

HÄÄÄÄ?

heute um 16.00 hast Du geschrieben um 16.42 war sie wieder da, jetzt schon Ultraschall??? Wie geht datten. Hat der Arzt nicht gesagt ob man das schon sehen kann?

ich bin ja kein Tierarzt, aber das grenzte ja an ein Wunder!.

Na denn trotzdem gute Nachrichten und Du kannst Dich entspannen.

Wie die wohl ausgesehen hätten, Französische Labradoggen.

lg meike und Gioconda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Lilly und ich

      Hallo😃, ich bin Tanja und das ist Lilly. Sie ist aus dem Tierschutz/Rumänien und seit 3 Monaten bei mir 😃. Ihre heraushängende Zunge ist ihr Markenzeichen;)   LG Tanni 🐾  

      in Vorstellung

    • Lilly`s Nieren haben versagt

      Vor 11 Tagen hatte unsere 7jährige Lilly (Dogo-Mix mit angeborener Aortenstenose) mittags breiigen Stuhl und nachmittags erbrach sie dann auch noch, wir dachten an eine Magenverstimmung und verabreichten ihr zunächst Heilerde, am nächsten Tag schien alles relativ normal, sie fraß war aber nicht ganz so aktiv wie sonst, wir schonten sie und als sie einen Tag später wieder erbrach fuhren wir in die Tierklinik, dort wurden zunächst auch Magenprobleme vermutet, Röntgenbild und Ultraschall waren unau

      in Hundekrankheiten

    • Hilfe meine Lilly dreht durch

      Hallo , erstmal möchte ich uns vorstellen. Wir sind Lilly, 7 Jahre alt und Lucky, 9 Jahre alt. Ich brächte bitte dringend Hilfe oder einen Rat... Nach der letzten Gassi Runde Abends dreht meine Lilly durch ( aber erst seit ein paar Wochen). Wenn wir wieder zuhause sind, zerrt Sie wie verrückt an meiner Hose, wenn ich mich runterbeuge versucht Sie zu "rammeln". Ich habe mit Ihr geschimpft, gespielt aber Sie hört nicht auf ... Weiß irgendjemand weiter?

      in Hundeerziehung & Probleme

    • GPS für Hunde - Wo ist Lilly

      Kennt Jemand das GPS für Hunde "Wo ist Lilly" Hätte gerne mal Erfahrungswerte ob so ein Teil funktioniert wenn der Hund wirklich mal abhauen sollte.

      in Hundezubehör

    • Dark Lilly ist nun endlich da und schon kommen die ersten Fragen!!

      Hallo, bei uns wohnt nun seit dem 8.12.2013 die Border Collie Hündin Dark Lilly. Sie hat sich sehr gut bei uns eingelebt und ist ein sehr draufgängerisches Mädchen, dass sich vor nichts und niemanden fürchten. Und genau das ist das Problem. Sie frisst mit Vorlieben jeglichen Dreck und Mist den sie finden kann, verbietet man es ihr dann (und sie kennt das Wort NEIN grundsätzlich schon) hört sie zwar kurz auf, macht dann aber gleich weiter, will man sie weg nehmen oder ihr den Mist aus dem Maul n

      in Hundewelpen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.