Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
aawurz

Jetzt schon wieder läufig, kann das? Ratlos und in Sorge

Empfohlene Beiträge

Hi,,

meine Hündin Lina ist 1 1/2 Jahre alt und war Ende Mai 2009 das erste Mal läufig.

Alles ganz normal, man konnte genau erkennen wann es soweit ist, sie schwoll an, benahm sich Rüden gegenüber auch so und es verlief alles einwandfrei.

Dann genau 6 Monate säter Ende November das Gleiche Spiel.

Nun gestern sahen wir hier auf den Fliesen zwei drei Blutstropfen, da ich fest davon ausging das Lina erst im Mai läufig wird habe ich ihre Pfoten untersucht und alles eben. Habe sie auch an der Scheide getupft, jedoch kein Blut zu sehen und auch nicht geschwollen.

Heute rief mein Freund bei der Arbeit an und meinte Lina blutet, bisschen doller, und sie wäre lustlos. Das kennt man bei ihr gar nicht.

Gut ich nun für heute nachmittag allen Patuienten abgesagt und gleich gehts zum Doc, zwar zu einem neuen, aber mir sagen können ob sie tatsächlich schon wieder läufig ist kann der bestimmt.

Kann das denn sein, nebenan wohnt ein intakter Rüde, den jault sie wohl immer an, geht dann aber nach ein paar Sekunden wieder, sonst bemimmt sie sich normal, auch nicht unbedingt lustlos meiner Meinung nach, kein harter Bauch, komisch.

Gut sie will viel raus in den Garten und fiepst manchmal, tut sie sonst aber auch wohl mal.

Oh man, hoffe nix anderes, mach mir schon Gedanken. 2 MOnate zu früh.

Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

2 Monate zu früh.

Da würde ich mir nicht unbedingt Sorgen machen. Dieses Frühjahr sind viele Hündinnen nicht im gewohnten Rythmus geblieben. Eine meiner Hündinnen wurde einen Monat zu früh läufig und eine andere 2 Monate zu spät.

Ich kenne auch Hündinnen die alle 4 Monate läufig werden. Das gibt es genauso wie die Hündinnen, die nur alle 8 Monate eine Läufigkeit haben.

Das ist halt Natur.

LG Stephi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Das sich das mal verschiebt mit der Läufigkeit kann passieren aber Sie sollte meines Wissens nicht mehr als einmal oder zweimal im Jahr läufig werden...eine Bekannte von mir musste ihre Hündin kastrieren lassen, Sie war alle 2-3 Monate läufig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

alle 2 bis 3 Monate, ohhe.

Ich fahre nun zum Arzt,. sicher ist sicher, nicht das doch was anderes ist, so ganz ohne Vorzeichen finde ich merkwürdig.

Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und was sagt der Doc ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.