Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Hansini

Definition "will to please"

Empfohlene Beiträge

Hallo,

wie definiert Ihr "will to please"? Wie wirkt er sich aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

da ich 2 ab s haben und denen dieses ich will gefallen fehlt...kannich dazu nur sagen das es das ist, der HUnd will alles richtig machen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber wie genau wirkt sich das auf das Verhalten der Hunde, das Zusammenleben mit dem Halter aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Hund schaltet nicht auf stur, hat Spaß neue Sachen zu erlernen und gibt sich Mühe alles richtig zu machen um dem Halter zu gefallen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

ich sehe das so:

Ein "will to please"-Hund ist schon ein Hund, der es dem Halter gerne und immer Recht machen möchte, der vielleicht aber auch dann verunsichert ist, wenn er die Kommandos und Signale vom Halter missversteht und falsch reagiert.

Ich glaube, dass man mit einem solchen Hund sehr vorsichtig umgehen muss, damit er sich nicht in sich verkriecht und versuchen muss, sein Selbstbewusstsein zu stärken, wo es geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Paula braucht keinerlei Motivation oder Anreiz (durch Leckerli, Spielie, etc.) um etwas zu tun. Sprich wir üben neue Tricks ohne Belohnung ein, sie macht es von sich aus. Das hatte ich immer ihrem Will-to-please zugeschrieben.

LG

Stefanie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Der Hund schaltet nicht auf stur, hat Spaß neue Sachen zu erlernen und gibt sich Mühe alles richtig zu machen um dem Halter zu gefallen :)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=52725&goto=1052057

Es gibt auch Hunde die schalten dabei nicht auf stur. Die gucken dich verständnislos an und machen dann das was ihnen wichtiger ist. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Will to please = der Wille dem Hundehalter zu gefallen.. aber das ist eh klar :D

Also ich versuch's mal an einem Beispiel (da ich denke einen Hund mit viel "will to please" zu haben und einen der so ziemlich gar keinen hat *lol*) konkret darzustellen:

Bei meinem Hund Mexx (will to please) brauche ich nur ein bisschen Spannung aufzubauen und dann ein Kommando geben das er kennt, dann ist er wirklich freudig bei der Sache und wartet sichtlich auf das nächste Kommando... als stünde ihm im Gesicht geschrieben: Was machen wir nun als nächstes?

Da braucht's auch nicht unbedingt Leckerlis.. er findet ein Lob als Bestätigung durchaus auch toll :D

Bei unserer Jagdhündin Julie (in meinen Augen hat die Madame nullkommagarkeinen will to please) mache ich dasselbe und einmal macht sie freudig mit (wenn sie z.B. mit ihrer faszinierend gut funktionierenden Nase bemerkt hat das irgendwo Leckerlis in der Nähe sind ;) oder weil sie einfach gerade in der Stimmung ist zu kooperieren), ein anderes Mal macht sie einfach überhaupt nicht was sie soll (und ich rede nur von Dingen, bei denen ich sicher bin das sie sie beherrscht... es liegt also nicht daran das sie evtl. nicht wüsste was man von ihr möchte)

Also ich würde es mal seeehr vereinfacht (und aus meiner Erfahrung) so zusammenfassen:

Hund mit will to please = relativ einfach zu motivieren

Hund mit wenig will to please = etwas schwieriger zu "überzeugen" :D

(man könnte auch frech behaupten, der Hund mit wenig will to please ist intelligenter *lol*)

Für mich hat der will to please übrigens nichts mit Lernfreudigigkeit oder -fähigkeit zu tun - Julie lernt auch gerne und sogar schneller als Mexx (obwohl sie älter ist als er)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Mixery Wollte damit nur sagen das ein will to please Hund das gerne machen möchte was man sagt und man Ihn nicht erst 10 Minuten dazu überreden muss ;) !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ein Hund kommt wen man ihn ruft ein Bulldog nimmt die Einladung zur Kenntnis und kommt bei Gelegenheit darauf zurück

SH sind absolute Will to please Hunde, die werdenauf den Hundeplatzen gedrillt und wollen trotzdem alles recht machen..schlimm das das die Menschen ausnutzen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.