Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
pyjimaus

Mörtl hat heute einen kleineren Rüden angepieselt

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Mörtl und ich waren heute mal wieder bei uns am Hundestrand und da haben wir neben vielen anderen Fellgesichtern auch einen wirklich niedlichen, freundlichen und spielfreudigen kleinen, aber ausgewachsenen schwarzen Rüden getroffen. Die beiden haben sich gut verstanden und viel miteinander getobt. Kein Rempeln, kein Aufreiten oder sonstige Rüpeleien - gar nichts.

Um so erstaunter war ich, als Mörtl die kleine Gumminase bei einer kurzen Tobepause einfach angepieselt hat. Und das war nicht unbeabsichtigt, sondern er stellte sich seitlich vor den Knirps, hob das Bein und piescherte ihm mitten auf den Kopf. Der Kleine hat gar nichts gemacht, nur Mörtl angeschaut und dann haben sie weiter gespielt. Ich dachte erst, ich hätte mich verguckt, aber dann passierte es noch einmal - genau der gleiche Ablauf. Wenig später sind die beiden die Dünen rauf und dann hat der Kleine markiert, gescharrt und gaaaaaanz auf groß gemacht - Mörtl schaute nur und markierte ein Stückchen entfernt.

Mörtl ist ein sehr vorsichtiger, eher ängstlicher Hund, der jeglichen Konflikten mit Artgenossen aus dem Weg geht und bei dominaten Gumminasen entweder Schutz bei mir sucht oder sich unterwirft. Ich habe bisher noch nicht erlebt, dass er von sich aus versuchte, einen anderen Hund zu dominieren.

Ich weiß jetzt überhaupt nicht, wie ich Mörtls Verhalten deuten soll - ist das eine Dominanzgeste gegenüber dem Kleinen gewesen oder eine Übersprungshandlung? Kennt jemand so etwas gegenüber anderen Hunden (wenn er das bei Menschen gemacht hätte, wüßte ich, wo ich es einzuordnen hätte)?

Lieben Gruß

Mini

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wie alt ist er denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mörtl ist jetzt 10 Monate alt und ein Dobermann-Rotti-Mix.

LG

Mini

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

dann kann es eventuell daran liegen, dass er erwachsen wird. war bei meinem Rüden auch merkwürdig für mich. ich glaube das is ne schwierige Zeit wo sich schnell Dinge verändern die man nich erwartet hätte...und man seinen Hund vlt nen bissl neu kennenlernt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Kaugummikopf: und was bedeutet das jetzt genau? Janoschhat das nämlich auch einmal einem kleineren aber ausgewachsenen Rüden gegenüber gezeigt...der mag ihn aber seitdem nicht mehr...kann ich verstehe, aber was möchte Janosch damit sagen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Kaugummikopf - ja, ich weiß, dass Hunde sich in der Pubertät verändern - Mörtl ist nicht mein erster Hund - aber ich habe dieses Verhalten bisher noch bei keinem meiner pubertierenden Fellmonster erlebt. Daher würde es mich wirklich interessieren, was es zu bedeuten hat.

@Madlen - da bin ich aber erleichtert - es scheint also noch andere Hundinis zu geben, die so etwas machen.

LG

Mini

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das kann ich leider nicht hundertprotzentig sagen, aber es ist möglicherweiße eine Art von Unterdrückung. mit knapp einem Jahr probieren sich ja doch viele Hunde in gewisser Weiße aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sollten dann nicht auch andere Anzeichen dafür vorhanden sein - wie eben der Versuch aufzureiten, rempeln, schubsen o. ä. ?

LG

Mini

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schubse das Thema mal an, denn ich habe auch keine Idee ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Sollten dann nicht auch andere Anzeichen dafür vorhanden sein - wie eben der Versuch aufzureiten, rempeln, schubsen o. ä. ?


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=52748&goto=1052862

ich denke mal, dass zeigt sich wohl unterschiedlich.

mir fällt da bloß zu ein, dass mein Utz mit einem erwachsenen Rüden aufwuchs. und als der Große gepinkelt hat is der Utz immer unter ihm durchgerannt. aber das is wohl doch nen bissl was anderes....glaube ich. :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.