Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Luca23012009

Hundeschule nicht im DVG, trotzdem BH-Prüfung?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich bin zur Zeit in einer Hundeschule die nicht im DVG ist. Ich habe mit Luca vor die Begleithundeprüfung zu machen. In der nähe von uns gibt es noche Hundeschule die dem DVG angehört. Nun meine Frage: Kann ich trotzdem in der jetztigen Hundeschule bleiben und dann zu der anderen gehen um die BH abzulegen? praktisch als Gast?

Danke

LG

Claudi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiss nur das man im Verein sein muss um die BH ablegen zu dürfen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Eine BH-Prüfung kannst Du nur als Mitglied in einem Verein oder einem Verband ablegen.

Als Gast kannst Du praktisch >dann< überall starten mit Erlaubnis des dort verantwortlichen Trainers.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In der VDH-Prüfungsordnung ( DVG gehört über der dhv zum VDH ) steht, das Mitgliedschaft im VDH-Verein und Leistungsurkunde eines VDH-Vereins Vorraussetzung zur Teilnahme an der BH sind.

LG Heike ( auf Wunsch kann ich alle Abkürzungen erklären )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
In der VDH-Prüfungsordnung ( DVG gehört über der dhv zum VDH ) steht, das Mitgliedschaft im VDH-Verein und Leistungsurkunde eines VDH-Vereins Vorraussetzung zur Teilnahme an der BH sind.

LG Heike ( auf Wunsch kann ich alle Abkürzungen erklären )
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=52752&goto=1052791

Stimmt. ;)

Du solltest dir dann auch überlegen, wozu du die BH machen möchtest. Wenn du später Agility o.ä. machen willst, musst du auch die 'offizielle' VDH-BH ablegen.

Vermutlich bietet auch deine Hundeschule irgendeine BH an - diese ist dann aber für weitere Prüfungen/Sportarten nicht anerkannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

danke für die Antworten. In meiner Hundeschule bietet sie den Hundeführerschein an. Ich möchte mit Luca danach Fährtenarbeit machen. Ich denke dazu braucht man die Bh Prüfung?

LG

Claudi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn du Prüfungen im Fährtenbereich ablegen willst also die FH1 und FH2 brauchst du die BH. Wenn ihr just for Fun nur so fährtet brauchst du keine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

die BH-Prüfung vom VDH benötigst Du, wenn Du auf Turnieren starten möchtest. Um zu üben kannst Du in jede Hundeschule gehen - auch für Fährtenarbeit.

Einzig der IRGV möchte für einige weiterführende Sportarten die BHV haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn du nicht in einem Verein bist. Brauchst du doch gar keine BH.

die bringt dich im praktischen Leben kein Stück weiter. Die ist so weit wie der ganze VDH von der Realität entfernt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wenn du nicht in einem Verein bist. Brauchst du doch gar keine BH.

die bringt dich im praktischen Leben kein Stück weiter. Die ist so weit wie der ganze VDH von der Realität entfernt.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=52752&goto=1053248

So ist das nun mal mit den meisten Hobby und vorallem im Sport. Wozu Handball oder Speerwerfen wozu Puzzeln oder sich hinsetzten und Laubsägearbeiten machen oder gar ein musikinstrument erlernen?

Alles ziemlich sinnfrei... und so auch der VDH der sich zumindest um eine möglichstz ganzheitliche Organisation von Hundezucht und Hundesport bemüht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.