Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Kaugummikopf

Blutbild vorm Impfen?

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Mein Hund ist jetzt knapp über 3 Jahre alt. Im Mai wird es wieder Zeit ihn impfen zu lassen. Allerdings habe ich da ein bisschen bammel vor, denn das letzte mal wurde er eine Woche darauf sehr schwer krank. Er bekam einen fast tödlichen Virus. Nun habe ich überlegt ob ich einen Monat vorher ein Blutbild machen lassen soll um zu sehen ob er nich von irgendwas geschwächt ist.

Meint ihr ob das Schwachsinn wäre oder es nicht schaden kann. Und hat jemand eine Ahnung wie viel so etwas kostet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

was genau war denn das für ein Virus?

Ich denke ein Blutbild ist rausgeschmissenes Geld. Wenn er einen gesunden Eindruck macht, würde ich mir das Geld sparen.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, das das was mit der Impfung zu tun hatte.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei mir besteht der Tierarzt nur immer darauf, dass mein Hund entwurmt wird vor dem Impfen.

Ob ich an Deiner Stelle ein Blutbild machen lassen würde, da bin ich nicht sicher. Aber eine gründliche Allgemeinuntersuchung sollte drin sein, aber das machen die ja ohnehin immer vor dem Impfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

die Allgemeinuntersuchen wird bei ihm vorm impfen auchj durchgeführt. das Entwurmen machen wir aber allerdings eine Woche nach dem impfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.