Jump to content
Hundeforum Der Hund
Evchen

Hund frisst Kaugummi

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Meine Paula hat mir aus der Tasche einen Kaugummi gestohlen und mit Papier aufgefressen.

Ihr Atem hat danach ganz lecker nach Pfefferminz gerochen, aber nun mein Frage, ist das schädlich? Soll ich Sauerkraut füttern?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich hatte mal einen Hund, der total wild auf Kaugummis war. Der hat die sich sogar wenn man nicht aufpaßte von der Straße gesammelt. Der Hund ist 12 Jahre geworden ohne Probleme deswegen zu haben.

Aus der Erfahrung denke ich, daß der eine Kaugummi nichts schadet.

LG Heike

Bedenklicher ist da eher das Papier, wenn es das mit Alu war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, war mit Alu. Was ist am Papier schädlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde jetzt mal sagen, das das bisschen Papier nicht schadet, der Gaugummi auch nicht :)

Meine Hündin hat früher auch immer die Kaugummis von der Strasse geknabbert, sie wurde 17 1/2 :D

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das bisschen Papier wird von der Magensäure zersetzt, mach dir keine Sorgen ;)

Und bei uns Menschen flutschen die Kaugummis ja auch ohne Probleme wieder raus, solange sie nicht 30 Stück auf einmal futtert! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe bloß über das Papier nachgedacht, meine hat ja die Kaugummis immer ohne gefressen.

LG Heike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für eure Antworten, also lasse ich die Krautdose zu.

Auf welche Ideen so ein Hund kommt? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.