Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Oh wei ich hab das Wort hundertprozentig falsch geschrieben. Ekszem? Ekzem? *sieht irgendwie alles falsch aus*

Egal... Wir waren ja gestern beim Fäden ziehen, so wie es aussieht muss ich Montag wieder hin.

Geena kam vorhin an, und hatte ne kahle Stelle am Bauch, die war 15 Min vorher beim Gassi gehen nicht da.

Sie hat da so geleckt oder geknabbert, das es ganz offen nackig war und gelblich überzogen ohne Fell. Jetzt hab ich erstmal n Shirt drüber gezogen das sie nicht lecken kann.

Jetzt ist es trocken aber ganz tief rot und glänzend. Eurostück groß.

Soll ich mal ein Foto einstellen ob das sowas sein kann?

Das war wirklich ganz plötzlich da.

Keine Ahnung was das sein soll. Nicht an der NAht sondern eher seitlich vom Bauch mitten druff.

Immer was neues mit Madame als wäre die Notop noch nicht genug :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja mach mal bitte ein Foto. Hört sich nache einem Hot Spot an.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, zeig mal!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

N Hot Spot? Was ist dsa? Hab gerade Fotos gemacht ich lade bereits hoch 2 Minütchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

dscf0303.jpg

dscf0307e.jpg

jetzt ist das "trocken" vorhin durch die Leckerei wohl nass und gelblich.

Und wirklich das war schwubss da... das kann keine 30 Minuten gedauert haben weil ich vorher mit ihr draussen war und mir das beim anziehen vom Geschirr ( :D ) aufgefallen wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jap, ich schätze mal das das ein Hot Spot ist.

Lies mal hier

Mal sehen, was die Experten hier sagen :)

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ähm... In dem Link steht "mit Puder versorgen", Puder soll bei feuchten, leicht blutenden Wunden wohl nicht mehr angewendet werden, da es zu sehr austrocknet!

(Hab ich so in der Schule gelernt, weiß nicht ob es zu 100% stimmt)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Trocken ist es ja jetzt, dadurch das wir vorhin ein Shirt angezogen haben.

Also Montag wieder hin. Flöhe hat sie keine, das hätten wir mitbekommen, letzten Sommer hatten wir mal eine Plage.

Oder hat sie die etwa aus der Tierarzt ?! Sie war ja letzte Woche zum pinkeln nur hinterm HAus wegen der operation haben wir sie ja eher geschont, Hundekontakt gabs keinen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde auch nix draufmachen. Du gehst ja am Montag eh zum Arzt, der soll sich das ansehen und dir was geben, das du draufmachen kannst :)

Ich wollte nur zeigen WAS ein Hotspot ist ;)

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guck Dir mal meine beiden Bilder an.

Der Thread dazu: http://www.polar-chat.de/topic_51075.html

Im Nachhinein konnten wir die Übeltäter klar eingrenzen: Knabberstäbchen, keine Ahnung mit welchen Inhaltsstoffen :motz:

Außer dem Cortison (Spritze und Tabletten) bekamen wir vom Tierarzt PRURIVET S-Spray zum Aufsprühen. Half gut. Jetzt, nach genau einem Monat, ist auch fast alles Fell nachgewachsen.

Liebe Grüße

Doris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.