Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Karlotte

Die traurige Geschichte eines Weihnachtsschweinchens ;-)

Empfohlene Beiträge

Weihnachten ist zwar schon etwas her, aber das Schweinchen gibt es immer noch...

zumindest teilweise.

Jerry hat sein Schweinchen immer noch zum Fressen gern.

Schaut selbst:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihihihi, das hatten wir auch mal. Hat deins auch so lustige Geräusche gemacht?

Monty's sah danach übrigens genauso aus. Er hat das ganze Innenleben ausgepuhlt und dann die Ohren und die Nase und dann den Po abgekaut. :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Geräusche sind echt schweinisch - nicht so nervig wie sonst die Quietschtiere - allerdings war das Geräusch das erste, was dran glauben musste.

Zum Glück lässt Jerry die amputierten Stücke liegen und frisst sie nicht, nur das Innenleben haben wir ihm direkt abgenommen, ansonsten findet man hier ein Bein, dort ein Ohr ...

Mittlerweile gibt es nur noch einen halben Rumpf mit Rissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja stimmt, fand es auch deutlich "angenehmer" als die normalen Quietschies. Aber nachts hab ich es ihm trotzdem abgenommen.. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich will hier nicht als Bösewicht darstehen, aber ich würde meinem Hund das Teil sofort wegnehmen und hätte es ihm auch nie gegeben :motz:

Was ist, wenn er die Teile verschluckt?????? Auch wenn er die Teile sonst ausspuckt.

Weißt Du, was der Magensaft aus dem weichen Gummi macht? Steinharte Teile, die entweder nicht mehr aus dem Magen kommen oder einen Darmverschluß verursachen, an dem ein Hund ohne OP stirbt.

Ich musste mich in der letzten Zeit mit diesem Thema auseinandersetzen und kann nur jedem empfehlen, niemals zerbeißbare Spielsachen zu geben!!!!!!!

Denk an Deinen Hund!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also Monty spuckt die Fetzen sofort aus, und ich war immer dabei..

Monty zerpflückt alles.. auch was als "unkaputtbar" verkauft wurde, war innerhalb von einer Woche kaputt....

Da dürfte ich ihm gar nichts mehr geben.

Ich bin immer dabei wenn er ein Spieli hat, und sobald er es zerpflückt, nehme ich ihm die Kleinteile ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na ich weiß nicht. Wir verschlucken uns ja auch mal an Dingen, die wir im Mund haben. Schon oft habe ich aus Versehen einen BonBon runtergeschluckt (Aua!!).

Darauf würde ich mich nicht verlassen, auch wenn es schon oft gut ging. Gib ihm doch eine Torgas Kauwurzel. Die geht wirklich nicht auseinander und Dein Hund hat immer zu tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schweinereien gibt es bei uns auch nur unter Aufsicht!

Aber Jerry gehört auch zu den Zerplückern und - zum Glück - Ausspuckern.

Kleinteile werden sofort entfernt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Torgas Kauwurzel? Noch nie gehört. Gibt's die im normalen Tierhandel?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Torgas Kauwurzel? Noch nie gehört. Gibt's die im normalen Tierhandel?
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=52825&goto=1054757

hier gibts aber schon in einigen Shops

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.