Jump to content
Hundeforum Der Hund
Comtessa

Mein Rüde beißt Welpen

Empfohlene Beiträge

Hallo Comtessa,

hast Du nicht in Deiner Überschrift geschrieben das Dein Hund Welpen beißt?

Jetzt schreibst Du das Dein Hund den Welpen maßregelt ... oder besser gesagt ihn an rempelt?

Das ist doch ein Himmel großer Unterschied...

Was ist daran schlimm wenn Dein Erwachsener Hund einen unverschämten Welpen oder Junghund maßregelt?

So lang er nicht wirklich zubeißt... ich schreibe von beißen.. Löcher, Blut usw.. ist es doch ein ganz normales Verhalten..

@ janine... mein Hund hat mit keinem Fremden Hund eine Rangordnung zu klären...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kein Hund macht eine Rangordnung aus mit einem fremden Hund dem er gerade begegnet. Wofür denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das dachte ich eben auch .... zwischen anrempeln und beissen ´liegen Welten.

Und ja mein Hund massregelt aufdringliche "Ich hopps Dir andauernd ins Gesicht Welpen" auch ... ist auch ihr gutes Recht .. meiner Meinung nach.

In Deinem Laden würde ich zusehen, dass es gar nicht erst zu solchen Situationen kommt, und ihn in seine Box oder einen anderen Raum verfrachten.

Und bitte setz ein paar Absätze, ein so zusammenklebender Text ist sehr schwer zu lesen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja so schaut es aus... meine Hündin tut ihre Junghunde Freundin auch maßregeln.. wenn sie zu stürmisch ist... wo ist das Problem..

Der Rüde von meinem Ex..schnappt sich auch Acai am Hals...und drückt sie runter... ist doch alles ganz normal...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

JA denke ich auch :yes:

Das habe ich meinem Hund auch nie verwehrt... zunächst durch ihre Körperhaltung, und wenn diese ignoriert wird auch mal mit wegschnappen klar zu machen, dass sie das nicht will.

Warum MUSS ein Hund sich von jedem "kontakten" lassen?

Ich lass mich auch nicht von jedem auf der Strasse anfummeln :D

Zumal verletzt hat sie noch nie einen Welpen also alles schön :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

verinnerliche 3 Grundsätze:

1. wen du streichelst ist allein deine Sache. Da hat dein Hund Sendepause. Akzeptiert er das nicht, rappelt es im Karton.

2. Kontaktaufnahme zu anderen Hunden nach deinem Ok

3. Dein Hund darf fremde freche Hunde, zu denen er von dir die Erlaubnis hatte hinzugehen oder die zu ihm kommen maßregeln, ohne dass du dich einmischst. Maßregeln, nicht beißen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Paige :klatsch::klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hündin akzeptiert Welpen nicht 😫

      Guten Morgen ihr Lieben, ich bin langsam am Ende mit meinem Latein und hoffe auf eure Tipps. Wir haben zwei Chihuahua Damen, Lilly wird jetzt 10 Jahre alt und Emma ist 17 Wochen.  Bis vor 2 Jahren war Lilly in Gesellschaft unseres Katers der leider verstorben ist. Lilly ist ein recht zurückhaltender Hund, sehr freundlich aber recht scheu bei anderen Hunden. Emma ist vor 7 Wochen zu uns gezogen und eigentlich funktioniert es ganz „ok“ mit den beiden. Zumindest dann, wenn wir draußen sind und Ga

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund klaut, knurrt und beisst

      Hallo zusammen   Ich habe eine kleine Frage zu einem Problem, dass ich mit meinem 8 Monate alten Australischen Schäfer, Power, habe. Power klaut gerne Sachen und gibt sie nicht mehr zurück. Dies kann ein Schuh, ein Spielzeug meiner Tochter, Essen, das auf dem gedeckten Tisch ist, Handy, Bücher usw. sein. Wenn wir ihn auffordern den Gegenstand zurück zu geben, knurrt er und beisst dann auch sofort zu. Gestern war es so weit, dass ich die Wunde beim Arzt nähen musste. Das

      in Aggressionsverhalten

    • Alter Rüde wechselt nachts ständig den Platz

      Hallo ihr Lieben!   erstmal möchte ich mich vorab dafür entschuldigen, falls es dieses Thema schon gibt.  Ich habe mehrere ähnliche Threads gefunden, jedoch ging es häufig auch noch um Demenz oder schon andere bestehende Krankheiten, die das Verhalten des Vierbeiners vielleicht verursachen könnten.  Nun ja, aber vielleicht schildere ich erstmal mein Anliegen...   Unser 11-jähriger Mischlingsrüde Camillo zeigt seit einiger Zeit nachts ein sehr ungewöhnliches Verhalten: 

      in Hunde im Alter

    • Mein Rüde muss Nachts immer raus

      Hallo zusammen,   mein Mischling hat nur drei Beine aber ist aktiv und alles wir bewegen ihn auch über den Tag sehr und ausgiebig.  Doch Nachts (Zeiten variieren stark) muss er immer raus egal wann wir ins Bett gehen und wann die letzte Runde war...  habt ihr irgendwelche Tipps weil langsam geht das an die Substanz.   liebe Grüße Leo 

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Pavovirose bei Welpen

      Hallo zusammen,  bin erste mal in Forum und hoffe ich kann es richtig erklären,  so das ich von euch Hilfe bekommen kann. Also ich hatte mir am Samstag Nachmittag bei einen Züchter eine süße labrador dame gekauft. Sie ist 10 Wochen alt und machte einen guten Eindruck. Wie so jeder welpe spielte sie tobte rum alles ok. Eine Tag danach den Sonntag fing sie plötzlich an zu brechen und sehr starken Durchfall zu bekommen. Sie wollte nichts mehr essen und nichts trinken. Gestern Morgen brachte ic

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.