Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Rockabella

Wie lange ist Dünger gefährlich für den Hund?

Empfohlene Beiträge

Ich weiß nicht, ob das die richtige Rubrik ist, aber da es ja mit Gesund-Bleiben zutun hat, denke ich mal, ja ...

Mein Papa hat vorgestern seinen Rasen im Garten gedüngt, und deshalb darf Nala da jetzt erstmal nicht hin, wenn wir ihn besuchen. Ich wüsste nur gern, wie lange der Dünger braucht, bis er komplett weg bzw. im Boden ist, weiß das jemand zufällig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was für Dünger hat er denn benutzt?

Und war es wirklich DÜNGER oder Kalk?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Frage finde ich auch sehr interessant, weil meine Eltern auch den Rasen düngen und Diego dann erstmal nicht drauf darf.

Gestern und in der Nacht hats bei uns allerdings dolle geregnet, da denke ich, dass es danach weg sein dürfte...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als Grundregel gilt erstmal, 24 Std. nicht drauf lassen.

Der Regen war schon gut, damit das Zeugs schneller einzieht.

Letztendlich kommt es aber wirklich drauf an, WAS da genau auf dem Rasen landet. Wenn ihr mir das sagt, kann ich euch genauer sagen, wann die Fellnasen wieder drauf dürfen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also das war shcon irgendson Chemie-Dünger.

Mein Papa ist halt im Urlaub, wir fahren ab und zu mal gucken ob bei ihm zuhaus alles okay ist, und ich hab halt n bisschen Angst, dass Nala da irgendwie was vom Dünger frisst :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann warte noch mind. 1 Tag, bis dahin ist alles eingesickert und du kannst beruhigt deine Kleine wieder auf die Wiese lassen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Okay, mach ich. Danke dir! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Bei uns wurde der Hundeplatz mit Kunstdünger gedüngt und 14 Tage gesperrt! Nicht zu unterschätzen...das Zeug kann lebensgefährlich für Hunde sein!

LG,

Karen mit Bonny + Isa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Richtig, das weiß ich, deshalb wollte ich auch kein Risiko eingehen ...

Dann kommt sie einfach auch 14 Tage nicht auf den Rasen. Muss ja auch nicht sein.

Danke für die Hilfe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*räusper*

Ich erzähl hier keinen Schmu oder so...ich verkauf dat Zeug täglich in unzähligen Varianten. Und sollte JEMALS ein Hund wegen des Düngers zu Tode kommen, was meinste, was bei uns los ist?

Kunstdünger ist auch um einiges agressiver als der mineralisch-organische Dünger.

Aber ich hab heute keine Lust auf Diskussionen - we are in peace :yes:

Mit 14 Tagen bist du ganz klar auf der sichersten Seite :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.