Jump to content
Hundeforum Hundeforum
melleken

Zähne ziehen beim alten Hund

Empfohlene Beiträge

meine Hündin ist 14 Jahre. Ihr wurden gestern 4 Zähne gezogen. Sie ist wieder munter, aber sie will noch nicht fressen. Wann kann ich damit rechnen?

Danke

Melleken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

der geht es wie Dir, wenn Du Zähne gezogen bekommen hast. Es tut alles weh!

Gib ihr etwas weiches zu Fressen. Am Besten schönes Rinderhack mit etwas Haferflocken.

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei unseren Tobias Zahn-OP mit 16 1/2 und 6 Zähne gezogen hat Reis mit Hühnchen(klein gepflügt) geholfen. Es hat fasst eine Woche gedauert bis er wieder "normal"gefressen hat und Trockenfutter noch ein paar Tage länger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mhhhh meiner wurden 2 gezogen vor einer Weile, die frass am nächsten Tag wieder Trockenfutter und rohe Möhren ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

gib ihr am Besten was weiches zu Fressen, also zum Beispiel Nassfutter.

Trinkt sie denn wenigstens genug? Hast du mal geschaut, ob sie Temperatur hat?

Wie verhält sie sich sonst?

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi

Hat dein Tierarzt dir keine Instruktionen mitgegeben?????? !!!!!

Mein Hund hat Januar einen Backenzahn gezogen bekommen.

Die Instruktion war:

schonen (wegen Vollnarkose)

1 Woche nix Festes zu fressen (also nur Schlapperzeug)

Rest hab ich vergessen... war aber ne Menge (aber für mich Peanuts).

Gruß Trial

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geile frage ^^ ich kenne niemanden der am nächsten Tag gerne was gegessen hätte nachn zähnereißen außer nem schluck wasser oder so ^^ ich hatte trotz 30 jahren alter noch nicht das vergnügen gott sei dank =)

Antwort: es schmerzt wie die hölle, gibt dem Hund seine Zeit wann er selber wieder fressen will und selbst dann nur matchiges, n Brei. Ich hab jessy neutral temparierten/lauwarmen babybrei gefüttert ein paar tage. trotzdem ein herzliches willkommen im forum :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wegen der Vollnarkose EINE Woche nichts festes zu fressen? mhhhh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meiner Murkel wurden auch 4 Zähne auf einmal gezogen, ich hab ihr Reis mit Hähnchen oder Rinderhack mit gekochtem Gemüse gegeben.

Mit TF kam sie mt ihren Zahnproblemen gar nicht mehr zurecht, ist ja auch nicht schlimm, es gibt ja so gute Feuchtfutter für Senioren.

Wenn ich mich richtig erinnere hat sie schon am Folgetag etwas gefressen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wegen der Vollnarkose EINE Woche nichts festes zu fressen? mhhhh
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=52841&goto=1056073

Nein - wegen Zahnziehen und Medikamenten.

Gruß Trial

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Erwachsener Pflegehund mit 14 Wochen alten Welpen zusammen betreuen?

      Hallo Ihr Lieben, seit knapp 2 Wochen bin ich stolze Besitzerin einer 14 Wochen alten Welpenmaus. Ein kleiner zarter Mix aus Mops, Jack Russell und ein Schuss Dackel.  Ich betreue ca. 4 mal im Jahr für 1- 3 Wochen am Stück ein Hundeferienkind. Es ist ein ausgewachsener kräftiger French Bulldogg Rüde, unkastriert. Er ist Hundeverträglich und kennt es zumindest in seinem zu Hause ab und an mal mit einer Hündin zu sein. Mein Mann ist eher dagegen das wir den Rüden weiter betreuen- er sieh

      in Hundewelpen

    • Wie kranken, alten Hund beschäftigen?

      Hallo zusammen! Vielleicht hat hier ja jemand eine Idee und kann uns helfen... Mein Pekinese ist inzwischen 14 Jahre alt, ist fast blind und hat eine Bauchspeicheldrüsenunterfunktion. Somit kann ich ihm nicht mehr zu fressen geben, wie seine zwei festen Mahlzeiten am Tag, auch keine Leckerlies. Er bekommt sonst Durchfall und ihm ist richtig elend. Ich habe das Gefühl, dass ihm langweilig ist, aber ich weiß nicht, wie ich ihn beschäftigen bzw. belohnen soll. Abgesehen davon, dass dazu a

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Schuhe für den alten Hund

      Hallo zusammen, mein alter Junge(ü15) hat nun leider starke Probleme mit dem Rücken (verdacht auf Cauda Equina). *Wir sind hierfür natürlich beim Tierarzt in Behandlung und ab dem 25ten auch bei einer Physio*   Die Probleme zeigen sich dadurch, dass er hinten schlecht hoch kommt, wenig Kraft in den Beinen hat, die Stellreflexe stark verzögert sind und er die Füße beim laufen oft über den Boden schleift. Dadurch fängt es jetzt langsam an, dass seine Krallen hinten immer abgenu

      in Hundezubehör

    • Hündin lässt 3 Monat alten Welpen nicht essen

      Also ich war in den Ferien bei Freunden. Diese hatten draussen im Hof eine Hündin mit einem 3 Monat altem Welpen. Als wir die Hündin fütterten lass sie ihren Welpen nicht fressen und knurrte ihn richtig an und als wir den Welpen mitnehmen wollten um ihn getrennt zu füttern, liess sie es nicht zu, dass er mit uns geht. Sie ist eine erfahrene Hündin mit mehreren Würfen. Auch die anderen Welpen liess sie nie fressen. Warum ? 

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung

    • Ersthund knurrt und zeigt Zähne gegenüber den Welpen

      Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem und zwar hab ich mir letzte Woche einen 10 Wochen alten Hokkaido Inu Welpen geholt. Zuhause hab ich als Ersthund einen Fox Terrier Mischling der jetzt 6 Jahre alt ist. Wenn der kleine zum Großen geht, knurrt der große den kleinen an, aber auch kommt es vor dass der Große dann auch noch die Zähne zeigt. Doch wenn wir im Garten sind dann akzeptiert der Große ihn oft und dann wenn der kleine auf ihn zugeht bzw bisschen überdreht ist dann knurrt der

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.