Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Norbert1313

5 Monate alter Junghund läufig?

Empfohlene Beiträge

Hallo erstmal!

Seit ein paar wochen lebt eine süßes Bracken-Mäderl bei uns. Sie ist jetzt 5 monate und hat seit gestern ganz wenig eingtrocknetes Blut beim Geschlechtsteil.

Kann das der Beginn der Läufigkeit sein?- mit 5 Monaten?

Da wir auch einen 2 jährigen Rüden haben mach ich mir jetzt doch ein wenig sorgen.javascript:;

Ich dachte eigentlich das ich noch ein wenig Zeit mit dem kastr. hätte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

es gibt nicht was es nicht gibt!!

Wie verhält sich denn Dein Rüde gegenüber der Hündin?

Ich würde lieber mal zum Tierarzt gehen.. es kann alles sein.. Blasenentzündung usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja es kann sein und es ist nichts aussergewöhnliches ;)

Wenn sie vermehrt pipi macht und dabei blut kommt würde es für eine Blasenentzündung sprechen aber nur Blut.. eher für Läufigkeit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Es ist durchaus möglich, daß das die erste Läufigkeit ist.

Laß das aber, wenn Du Dir nicht sicher bist vom Tierarzt abklären.

Und ich hoffe Du denkst nicht daran die Kleine in dem Alter schon kastrieren zu lassen.

Wenn es nicht anders geht, Du die Hunde nicht sicher trennen kannst um ein Belegen zu vermeiden, so wäre es in meinen Augen besser den Rüden kastrieren zu lassen - und das erst mal durch eine chemische Kastration.

Laß die Kleine erst körperlich und geistig erwachsen werden ehe Du eine Kastration in Betracht ziehst.

Vielleicht siehst Du bis dahin auch, daß eine Trennung während der paar Tage möglich ist und Du beide intakt bleiben lassen kannst.

LG Heike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hy.

Mittlerweile ist zwischen den beiden alles in Ordnung.

In den ersten Tagen bestieg er sie(nicht richtig) ---das war nur Dominazverhalten

Nach dem er Sie in unseren `Rudel`akzept., hört er mit dem besteigen auf.

Nur was die beiden machen wenn sie mal kurz ohne aufsichtig im Garten sind, kann ich nicht sagen.

Es ist aber nichts geschwollen oder so(aber das ist auch meine erste hündin)

Blasenentzündung?! :o

Ist es besser denn Rüden zu kastr. oder sie nach der 1 Lfk.?

Ich hab irgenwie bedenken das sich mein Rüde dann zu sehr verändert wenn seine 2 dinger weg sind.

oder gibt es pille für Hunde? hab davon gelesen, bin nicht ganz davon begeistert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo hier im Forum!

Wichtig finde ich für Dich als erstes, sicher zu sein, ob die Kleine (ich hätte sooo gerne ein Bild!!!) tatsächlich schon läufig ist. Dies kann Dir der Tierarzt sicher sagen.

Wenn dem so ist, hilft aktuell weder eine Kastration des Rüden, noch eine chemische Kastration.

Das finde ich total wichtig zu wissen, dass bei beidem die Wirkung erst nach einiger Zeit einsetzt.

Denn viele denken: Rüde ist kastriert und jetzt kann nichts mehr passieren. Von wegen!

Sollte Deine Hündin also derzeit läufig sein, heißt es für Dich: Aufpassen, aufpassen und nochmal aufpassen. Und zwar rund um die Uhr. Sofern Du Dir nicht sicher bist, das bewerkstelligen zu können (ich selbst würde es mir keinesfalls zutrauen), überlege Dir, ob Du in der Zeit den Rüden nicht woanders hin geben kannst. Familie oder Freunde.

Wo hast Du eigentlich Deine Hündin her? Denn ich finde es schon komisch, dass Züchter oder Tierschutz eine Hündin in dem Alter zu einem intakten Rüden geben.

Bitte pass gut auf Deine junge Hündin auf, denn eines sollte definitiv nicht passieren: Dass diese selbst noch nicht erwachsene Hündin Nachwuchs großziehen muss.

Liebe Grüße

Doris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Norbert 1313,

sorgen um die 2 Dinger von Deinem Rüden machst Du Dir. :???

An die Hündin, die erst 5 Mon. alt ist, offensichtlich nicht. Du vermutest, dass sie läufig ist, läßt sie aber unbeaufsichtigt im Garten mit dem Rüden rennen. Unverantwortlich! :wall::wall::wall:

Hoffentlich gehst Du mit Deinen Kindern besser um.

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Chemisch Kast.--- chemisch hört sich schlimm an

und da kann ma das beim Rüden testen, oder wie funktioniert das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
oder gibt es pille für Hunde? hab davon gelesen, bin nicht ganz davon begeistert

Wir haben unserer ersten Hündin auf Empfehlung der Tierärztin leider ein Leben lang Spritzen gegen die Läufigkeit geben lassen. Das ist Jahre her und wir haben der Tierärztin dummerweise vertraut. NIE WIEDER diese Spritzen.

Unsere Hündin starb an Krebs.

Liebe Grüße

Doris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Chemisch Kast.--- chemisch hört sich schlimm an

und da kann ma das beim Rüden testen, oder wie funktioniert das?
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=52883&goto=1056151

eine Chemische Kastration hört sich nicht so schlimm an wie eine 5 Monate junge Hündin die Schwanger wäre :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.