Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mark

Regeln

Empfohlene Beiträge

Die privaten Nachrichten werden mit Löschung eines User auch gelöscht. Niemand hat hier Anspruch auf die Nachrichtenfunktion. Die Funktionsfähigkeit des Forums kann jederzeit teilweise oder ganz eingestellt werden. Ebenso besteht bei Nutzern kein Anspruch auf individuelle Nachrichten, weil auch technisch nur mit erheblichem Mehraufwand umsetzbar, da man sonst für jeden gelöschten Nutzer einen anderen anonymisierten account erstellen müsste.

Würden alle Nachrichten auf den User "Gast" übertragen, dann hätte jeder, der Nachrichten mit irgendeinem gelöschten User ausgetauscht hatte auch Zugriff auf die anderen Nachrichten gelöschter User -> das verstößt gegen den Datenschutz.

Wir können auch gerne ein kommerzielles Forum mit 12 oder 14 Monats-Mitgliedschaft auf die Beine stellen für z.B. 10 Euro pro Monat und dann habt Ihr Anspruch gemäß dem dann geschlossenen Vertrag auf die dort beschriebenen Funktionen.

Dann können wir auch Mitarbeiter einstellen, die hauptberuflich das Forum kontrollieren usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nun du hast es aber zur Verfügung gestellt, oder nicht? Und damit geht es in Ordnung, wenn ihr meine privaten Nachrichten löscht?

Das finde ich sehr merkwürdig.

Mir ist es wurscht was ihr hier meint tun zu müssen, es ist euer Forum. Nur das war privater Schriftverkehr.

Gruß Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also PNs die mir so wichtig sind, speichere ich mir schon nach dem Lesen sofort unter "Words" ab.....habe nämlich auch schon mal selber aus Versehen alle PNs gelöscht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...über die Funktionen des Forums, in dem du freiwillig und ohne jegliche Ansprüche Mitglied bist!

Anrecht hast du also schonmal garnicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir löschen nicht DEINE Nachrichten, sondern der account eines gelöschten Users wird anonymisiert auf den User "Gast" umgestellt. Damit verbunden gehen natürlich die Nachrichten des Users verloren (die ja nur einmal in der Datenbank gespeichert werden).

Stimmt aber, ich denke wir sollten langfristig hier den PN-Verkehr ganz sperren, dann kann auch nichts verloren gehen. Schließlich hat jeder eine E-Mail Adresse und Instant Message Systeme wie Skype, ICQ und dergleichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

und wie soll das dann mit dem Meldebutten gehen, wenn es keine PN´s mehr gibt? :think: :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab verstanden warum das passiert ;) Schon beim ersten mal.

Deine Antwort zeigt mir allerdings das, das so wohl doch nicht ganz okay ist.

Gruß Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da gebe ich Mark mal ausnahmslos Recht!

Wofür zwingend die PN ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde PN's gut um z.B. für gekaufte Sachen im Forum die Konto & Adressdaten auszutauschen. Das möchte ich per Email oder MSN etc. nicht so gerne machen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
und wie soll das dann mit dem Meldebutten gehen, wenn es keine PN´s mehr gibt? :think: :think:
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=52888&goto=1056284

Sebi zumindestens für die Meldungen, die kommen bei uns nämlich als PN an

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wieviel darf Hund im Freilauf allein regeln?

      Hallo, ich weiß, das ist der xte Thread, aber alle anderen waren so alt und leider sind einige User nicht mehr im Forum, sodass es viele "Gast"-Beiträge gibt, was ich dann schwierig finde, wenn man sich darauf beziehen will... Ich finde auch nicht wirklich einen guten Threadtitel. Aber ihr kennt ja grundsätzlich unser Problem: Ich ärgere mich ja regelmäßig über Tutnixe, die in uns reinrennen, wenn Femo an der Leine ist und ich irgendwie das Kind dabei habe. Da Femo dann wirklich böse w

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Grundsätzliche Regeln

      Hallo schon wieder,   ich hab mal wieder eine blöde Frage.. gibt es nicht irgendwann einen Punkt an dem dieser Erziehungskampf aufhört?   Also wann hat der halbwegs intelligente Junghund die Grundregeln verinnerlicht? Er muss doch irgendwann merken, dass Ziehen an der Leine unangenehm ist und der Zug nachlässt wenn er anständig nebenher läuft... Oder dass man nicht bellen muss, wenn der Mensch mal 2 h alleine weggeht, weil er die letzten 100 Male auch immer wiedergekommen ist

      in Junghunde

    • "Die regeln das unter sich" vs...

      ... menschliches Eingreifen.     *Sorry, wird lang*     Vor ein paar Tagen hatte ich eine Situation, die mich nicht so richtig loslässt, obwohl es nicht spektakulär war.   Der Jungspund und ich waren draußen unterwegs, in einer Ecke wo eigentlich 99% aller Hunde frei laufen; soll heißen: wo Kontaktaufnahme zwischen Hunden, die sich begegnen, die Regel ist und nicht die Ausnahme. Dennoch spricht man sich natürlich ab, wenn kein Kontakt gewünscht ist.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tierheim Gießen: ENZO, 4 Jahre, English Cocker Spaniel - braucht klare Regeln

      Enzo, der mit "bürgerlichem" Namen Dante von der Sandrose heißt, hat sein weit verzweigter Stammbaum nicht davor bewahrt schon zum zweiten Mal im Tierheim zu sitzen. Enzo (geb. am 17.04.2012) ist ein niedlicher kleiner Clown - aber er hat einfach schon sehr schlechte Erfahrungen in seinem Leben machen müssen. Daher kann der lustige Kerl in machen Situationen auch anders... Im Tierheim zeigt er keine negativen Reaktionen - scheinbar beschränkt er seine Wutausbrüche auf ein heimisches Umfeld.

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Regeln, um sich zum Alpha zu machen...

      Ich finde das Video recht amüsant gemacht. Daher wollte ich es euch mal zeigen  

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.