Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mark

Regeln

Empfohlene Beiträge

Ich finde PN's gut um z.B. für gekaufte Sachen im Forum die Konto & Adressdaten auszutauschen. Das möchte ich per Email oder MSN etc. nicht so gerne machen....
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=52888&goto=1056289

Da stimm ich mal zu!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liesse im übrigen einfach umgehen, wenn man ungeliebte User auf inaktiv stellt ;)

Gruß Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Deine Antwort zeigt mir allerdings das, das so wohl doch nicht ganz okay ist.

Falsch, das ist völlig ok. Bloß erscheint mir die Diskussion darüber nicht zielführend. Wenn das Forum sofort geschlossen wird, die Datenbank gelöscht wird sind auch alle Deine Nachrichten "weg".

Anders geht es nur, wenn wir Verträge schließen, wo gewisse Funktionen zugesichert werden. Das kostet dann aber "Geld" und nicht wenig, denn dann müsste ich "verschuldensunabhängig" für die Funktionsfähigkeit der Dienste einstehen.

Das ist mir zu aufwändig, dazu fehlt mir die Zeit und dazu habe ich auch keine große Lust, weil nur mit Stress verbunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wenn jemand dringend bestimmte Rechte haben will soll er sich halt ein eigenes Forum basteln. Ist doch ganz einfach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

könnt ihr nicht verstehen, dass es einfach ärgerlich ist, wenn Korrespondenz von jetzt auf gleich einfach verschwindet?

Ihr könnt euch drüber lustig machen, weil HST euch genervt hat.

Aber auch ihr habt bestimmt jemanden, mit dem ihr korrespondiert und würdet euch ärgern, wenn von jetzt auf gleich alles weg ist.

Ist das so schwer zu verstehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So wichtige Dinge korrespondiere ich aber nicht über Polar....................

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zurück zum Ursprungsthema:

Solche Sachen sind indiskutabel - da glaubt man wirklich man spinnt:

Dir ist das Veröffentlichen von privaten Nachrichten untersagt. Du begibst Dich auf ganz schön dünnes Eis - das Veröffentlichen privater E-Mails erfüllt den Tatbestand von §§ 823, 1004 BGB analog.

Es wird hier nicht über das Für und Wider einer Abmahnung diskutiert. Entweder du hältst Dich daran oder wirst hier entfernt.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=46815&goto=1055873

Ja glaust du dass mich das irgenwie interessiert was du machst oder nicht machst...

das ist genauso interessant für mich..

als ob in china ein sack reis umfällt...

-------------------------------

Im Übrigen werden Abmahnungen sehr moderat und höflich abgefasst. Das Internet ist schon voll von Usern, die sich nicht benehmen können, teilweise Dinge heraus lassen, die an Unverschämtheit nicht zu überbieten sind. Meist sind es wahrscheinlich die Leute, die "real" kaum die Zähne auseinander bekommen, introvertiert und schüchtern sind.

Mag das Internet sein wie es will - hier gelten andere Maßstäbe. Zumindest versuchen wir hier die Maßstäbe anzulegen, die auch ganz normal in einem Leben außerhalb des www Anklang finden.

Ganz schlecht wird einem manchmal, wenn man sich verschiedene Kommentare auf Videoplattformen anschaut. Da könnte man tatsächlich den Eindruck gewinnen, dass asoziale, bildungsneutrale und geringschätzige Elemente auf dem Vormarsch sind.

Schaut man sich eher Männer-Dominierte Foren an erscheint das Geschreibsel auch mitunter extrem sinnfrei - Hauptsache man schreibt irgendetwas; was ist völlig egal.

Ich persönlich bin absoluter Gegner dieser Tendenzen. Schrecklich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

nicht wichtig, Sebi, aber womöglich einfach interessant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Paige: Ich kann den Ärger schon verstehen, aber nicht die Art wie er hier rüber gebracht wird.

Mich ärgert dieses "Fordern"..... in einem privaten kostenlosen Forum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@spinone: Es geht um die PM´s mit dem gelöschten Users. Sobald der User gelöscht ist, sind die Pm´s auch gelöscht. ;)

Hallo Katja,

war mir schon klar. Da ich mit bestimmten Leuten garantiert keine PMs tauschen würde, vermisse ich auch keine ;)

Liebe Grüße

Doris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wieviel darf Hund im Freilauf allein regeln?

      Hallo, ich weiß, das ist der xte Thread, aber alle anderen waren so alt und leider sind einige User nicht mehr im Forum, sodass es viele "Gast"-Beiträge gibt, was ich dann schwierig finde, wenn man sich darauf beziehen will... Ich finde auch nicht wirklich einen guten Threadtitel. Aber ihr kennt ja grundsätzlich unser Problem: Ich ärgere mich ja regelmäßig über Tutnixe, die in uns reinrennen, wenn Femo an der Leine ist und ich irgendwie das Kind dabei habe. Da Femo dann wirklich böse w

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Grundsätzliche Regeln

      Hallo schon wieder,   ich hab mal wieder eine blöde Frage.. gibt es nicht irgendwann einen Punkt an dem dieser Erziehungskampf aufhört?   Also wann hat der halbwegs intelligente Junghund die Grundregeln verinnerlicht? Er muss doch irgendwann merken, dass Ziehen an der Leine unangenehm ist und der Zug nachlässt wenn er anständig nebenher läuft... Oder dass man nicht bellen muss, wenn der Mensch mal 2 h alleine weggeht, weil er die letzten 100 Male auch immer wiedergekommen ist

      in Junghunde

    • "Die regeln das unter sich" vs...

      ... menschliches Eingreifen.     *Sorry, wird lang*     Vor ein paar Tagen hatte ich eine Situation, die mich nicht so richtig loslässt, obwohl es nicht spektakulär war.   Der Jungspund und ich waren draußen unterwegs, in einer Ecke wo eigentlich 99% aller Hunde frei laufen; soll heißen: wo Kontaktaufnahme zwischen Hunden, die sich begegnen, die Regel ist und nicht die Ausnahme. Dennoch spricht man sich natürlich ab, wenn kein Kontakt gewünscht ist.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tierheim Gießen: ENZO, 4 Jahre, English Cocker Spaniel - braucht klare Regeln

      Enzo, der mit "bürgerlichem" Namen Dante von der Sandrose heißt, hat sein weit verzweigter Stammbaum nicht davor bewahrt schon zum zweiten Mal im Tierheim zu sitzen. Enzo (geb. am 17.04.2012) ist ein niedlicher kleiner Clown - aber er hat einfach schon sehr schlechte Erfahrungen in seinem Leben machen müssen. Daher kann der lustige Kerl in machen Situationen auch anders... Im Tierheim zeigt er keine negativen Reaktionen - scheinbar beschränkt er seine Wutausbrüche auf ein heimisches Umfeld.

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Regeln, um sich zum Alpha zu machen...

      Ich finde das Video recht amüsant gemacht. Daher wollte ich es euch mal zeigen  

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.