Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mark

Regeln

Empfohlene Beiträge

Iris, wenn Du in den PN-Antworten an ihn seine Nachricht noch als Zitat drin gehabt hast, dann solltest Du sie im Postausgang noch finden. Wenn ich mich nicht irre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Iris,

nun - ich kenne auch nicht viele Foren, wo die gelöschten Accounts als "Gast" zusammengefasst erhalten bleiben..

Ich finde, das ist eine gute Sache. Der User wird (sofern er seinen Nick nicht drunter schreibt) anonymisiert weiterbehalten, die Threads sind also nicht wildbeet chaotisch zerpflückt (das würde passieren, wenn du den User löschst und die Threads/Postings damit verschwinden).

Nur wenn sie unter dem "Gast"-Account laufen, sind es ja einige hunderte (schätze ich mal) gelöschte Accounts samt PNs. Einmal abgesehen von den Problemen, die sich aus der globalen Zugänglichkeit der PNs dann ergeben könnten - wie soll das mit dem Nachrichtenspeicher aussehen? Das macht das Forum nicht reaktionsschneller, wenn ein User zigtausende veraltete PNs gespeichert hat..

Mich hat es schon oft positiv überrascht, wie gut auch alte (vergessene) Threads noch lesbar sind, da die "gegangenen" User als Gast zusammengefasst werden.

Wenn dies nicht der Fall wäre, würde bei vielen älteren Threads die Hälfte der Beiträge fehlen - die Antworten durcheinander kommen, der Bezug verloren gehen..

Und mit wem du schreibst interessiert hier bestimmt keinen die Bohne.. Ich bin auch nicht schadensfroh dass er weg ist oder du deine PNs verloren hast (ich bin nur froh, dass vielleicht jetzt nicht mehr soviel Stumpfsinn gepostet wird in random-threads wie kaputte Stuhlbeine, verkloppte Malamutes, Irakkriegs- und Weltuntergangsszenarien und einiges mehr).

Über euren Ärger rege ich mich auch nicht auf.. aber darüber, dass man den Mods oder Mark einen Vorwurf draus macht, wo sie aber dummerweise gar nichts anders machen hätten können (das Forum und die Löschfunktion nun umzuprogrammieren ist keine Sache von 2 Stunden). Wenn Mark jetzt die PN-Funktion (gerechtfertigterweise) komplett rausnimmt heulen auch wieder viele rum.

Ich sags ja: Einfach mal etwas -lockerer- sehen.. Ich hätte nichts davon euch auszulachen oder zu sagen "Hättest du mal" - ich finds einfach nur ungerechtfertigt den Leuten gegenüber, diese "Stimmung". Und das bemängele ich hier. Ist halt meine Meinung. Muss auch niemanden interessieren. ;)

Huch, sorry Mark - Erklärung der Performance hat sich überschnitten. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Das passiert in keinem anderen Forum. Das nur so nebenbei
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=52888&goto=1057044
Doch. Das liegt an der Boardsoftware. Bei der von mir benutzten bleiben den Usern die PN's, die sie geschrieben haben und deren Postings unter deren Nicks (gekennzeichnet als "nicht registriert") stehen.

Andere Software, andere Technik. Hier geht das eben nicht so. HIER hätte Mark in der Datenbank nach den auf die Benutzer-ID bezogenen PN's heraussuchen müssen und sie einem "virtuellen" User mit neuer ID zuordnen müssen, um die PN's allen Beteiligten zu erhalten.

Hier hats derzeit 13.000 plus x UserInnen. Wie viele "virtuelle User" müssten dann hier mittlerweile herumschwirren, um evtl. PN's zu sichern? Das kann nicht gewollt sein, denke ich.

Und sich eine Erinnerung ins Handy zu schreiben, um zunächst vor der Löschung deaktivierte UserInnen (damit andere die bezogenen PN's speichern können), dann nach Ablauf einer Frist tatsächlich zu löschen, ist nicht zumutbar, finde ich.

Zumal DANN wahrscheinlich Beschwerden kommen, weil "man ja nicht immer online ist", wichtige Themen zum Board eh nicht gelesen werden, "man ja wohl mal in den Urlaub darf", gerade krank war usw.

Bitte bedenkt bei allem verständlichen Unmut darüber, dass Euch für Euch wichtiger Schriftverkehr nun verloren ist, bitte auch mal kurz in diese Richtung. Der von Euch gewünschte "Service" ist bei einem Board dieser Größe einfach nicht "mal nebenbei" leistbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Zumal DANN wahrscheinlich Beschwerden kommen, weil "man ja nicht immer online ist", wichtige Themen zum Board eh nicht gelesen werden, "man ja wohl mal in den Urlaub darf", gerade krank war usw.

Danke dir, das hatte ich im Kopf, allerdings nicht hingeschrieben.

Genau so sieht's doch aus. Würde vorher (was schon als Sarkasmus zu sehen wäre) ein Posting erstellt, dass der User dann und dann gelöscht würde und die PNs zu sichern wären, würden einige bestimmt nicht online sein und dann geht das Theater von Vorne los...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir wissen es ja nun. Ein Hinweis wie Mark ihn angemerkt hat wäre vllt für den nächsten DAU ganz nett.

Im übrigen verstehe ich gerade nicht, weshalb Postings eines gelöschten Users automatisch verschwinden sollten. Denn auch das kenne ich aus keinen anderen Forum ;) Da stehen sogar Teils noch die Namen, was das lesen sehr erleichtert ;)

Wenn bei dieser Software alles so fürchterlich kompliziert ist, was woanders nur einen Knopfdruck kostet, dann kann ich da auch nicht für ;)

Gruß Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wenn bei dieser Software alles so fürchterlich kompliziert ist, was woanders nur einen Knopfdruck kostet, dann kann ich da auch nicht für ;)

Gruß Iris
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=52888&goto=1057105

Dafür hat diese hier bestimmt tausend gute Funktionen, die wiederum andere nicht bieten.

Wie sagte eine uralter Freund von mir immer:"Man kann halt nicht allem ham!" :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Iris, wenn Du in den PN-Antworten an ihn seine Nachricht noch als Zitat drin gehabt hast, dann solltest Du sie im Postausgang noch finden. Wenn ich mich nicht irre.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=52888&goto=1057062

du irrst dich. Deine PMs an ihn sind ebenfalls weg. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Iris,

der Unterschied liegt darin, dass in anderer Software die gelöschten User "erhalten" bleiben. Eben als "unregistrierte" oder "gebannte" Benutzer.

Hier werden die Postings unter einem Account zusammengefasst, was wohl zu besserer Performance führt, als wenn alle "toten" Accounts einzeln weiter existieren.

Ausserdem ist so eine gewisse Anonymität der Postings gewahrt. Nicht jeder möchte, dass seine Postings nach seinem "Ableben" vom Forum noch in voller Montur nachvollziehbar existieren - oder seine Profileinträge (Hobbys, Hunde, etc.).

Die Beiträge deshalb zu löschen (resp. den ganzen Account) würde aber wie gesagt ganze Themen auseinanderreissen resp. unnachvollziehbar machen (oder komplett verschwinden lassen wenn es der TE war). ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Und mit wem du schreibst interessiert hier bestimmt keinen die Bohne.. Ich bin auch nicht schadensfroh dass er weg ist oder du deine PNs verloren hast (ich bin nur froh, dass vielleicht jetzt nicht mehr soviel Stumpfsinn gepostet wird in random-threads wie kaputte Stuhlbeine, verkloppte Malamutes, Irakkriegs- und Weltuntergangsszenarien und einiges mehr).

Diese Zeilen könnten glatt von mir stammen.

Ich finde auch, dass ein User es selbst in der Hand hat, für ihn wichtige Dinge auf dem eigenen Rechner zu sichern. Das können PNs sein, aber auch Dateien/Links/Bilder/Texte, die in irgendeinem Thread stehen.

Viele Grüße

Doris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weiß zwar gerade nicht wo und bin ehrlich gesagt auch zu faul um nach zu sehen, aber meines wissens trete ich durch die Mitgliedschaft das Recht an meinen Beiträgen freiwillig ab. Mit anderen Worten, schmeißt es mich raus habe ich keinen Anspruch auf das Löschen meiner Postings ;) und wenn mich nicht alles täuscht hake ich das bei Foren Beitritt auch ab. Wenn nicht ist es bestimmt irgendwo in den Regeln zu finden.

Das steht aber irgendwo, das kann man nachlesen ;)

Gruß Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wieviel darf Hund im Freilauf allein regeln?

      Hallo, ich weiß, das ist der xte Thread, aber alle anderen waren so alt und leider sind einige User nicht mehr im Forum, sodass es viele "Gast"-Beiträge gibt, was ich dann schwierig finde, wenn man sich darauf beziehen will... Ich finde auch nicht wirklich einen guten Threadtitel. Aber ihr kennt ja grundsätzlich unser Problem: Ich ärgere mich ja regelmäßig über Tutnixe, die in uns reinrennen, wenn Femo an der Leine ist und ich irgendwie das Kind dabei habe. Da Femo dann wirklich böse w

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Grundsätzliche Regeln

      Hallo schon wieder,   ich hab mal wieder eine blöde Frage.. gibt es nicht irgendwann einen Punkt an dem dieser Erziehungskampf aufhört?   Also wann hat der halbwegs intelligente Junghund die Grundregeln verinnerlicht? Er muss doch irgendwann merken, dass Ziehen an der Leine unangenehm ist und der Zug nachlässt wenn er anständig nebenher läuft... Oder dass man nicht bellen muss, wenn der Mensch mal 2 h alleine weggeht, weil er die letzten 100 Male auch immer wiedergekommen ist

      in Junghunde

    • "Die regeln das unter sich" vs...

      ... menschliches Eingreifen.     *Sorry, wird lang*     Vor ein paar Tagen hatte ich eine Situation, die mich nicht so richtig loslässt, obwohl es nicht spektakulär war.   Der Jungspund und ich waren draußen unterwegs, in einer Ecke wo eigentlich 99% aller Hunde frei laufen; soll heißen: wo Kontaktaufnahme zwischen Hunden, die sich begegnen, die Regel ist und nicht die Ausnahme. Dennoch spricht man sich natürlich ab, wenn kein Kontakt gewünscht ist.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tierheim Gießen: ENZO, 4 Jahre, English Cocker Spaniel - braucht klare Regeln

      Enzo, der mit "bürgerlichem" Namen Dante von der Sandrose heißt, hat sein weit verzweigter Stammbaum nicht davor bewahrt schon zum zweiten Mal im Tierheim zu sitzen. Enzo (geb. am 17.04.2012) ist ein niedlicher kleiner Clown - aber er hat einfach schon sehr schlechte Erfahrungen in seinem Leben machen müssen. Daher kann der lustige Kerl in machen Situationen auch anders... Im Tierheim zeigt er keine negativen Reaktionen - scheinbar beschränkt er seine Wutausbrüche auf ein heimisches Umfeld.

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Regeln, um sich zum Alpha zu machen...

      Ich finde das Video recht amüsant gemacht. Daher wollte ich es euch mal zeigen  

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.