Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
darko2007

Wie ist es mit Hund in der Böhmischen Schweiz, Tisa? War jemand schon dort?

Empfohlene Beiträge

Hallo an Euch,

wir überlegen, Ostern nach Tisa in die Böhmische Schweiz zu fahren. Darko soll mitkommen. War jemand von Euch schon mal dort? Dürfen Hunde dort frei laufen und wie ist dort allgemein die Einstellung zu (Urlauber)Hunden? Muss man auf etwas bestimmtes achten?

Ich wäre dankbar für Erfahrungsberichte und eventuell auch Tipps was man dort am besten unternehmen kann. Es soll ja eine gute Gegend zum Wandern sein. Ich habe schon paar Bilder im Internet gesehen, hätte aber gern Erfahrungsberichte aus erster Hand sozusagen.

Danke schon mal im Voraus

Darko´s Frauchen :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Darko´s Frauchen ^^

Wart ihr nun in der bömischen Schweiz? Würde mich ja auch reizen. Wie war es denn mit Hund?

Ich hab ja leider nen "bösen bösen" Listenhund. Irgendwelche negativen Erfahrungen gemacht?

LG

Tascha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu vielleicht kann ich dir helfen ;)

wie dir sicherlich bekannt ist, musst du deinen Impfausweis mitnehmen ( mit aktueller Tollwutimpfung ) und dein Hund sollte tätowiert oder gechipt sein. Außerdem dein EU-Heimtierausweis mit im Gepäck sein. Aber das ist ja überall in der Eu so :D

In Tschechien herrscht außerdem strenger Leinenzwang! Das ist auch für Hunde, die nicht auf der Liste stehen, nicht schön. Du musst in der Öffentlichkeit deinen Hund ständig mit Maulkorb an der Leine halten.. Mehr Infos dazu findest du sonst auch hier http://www.mit-hund-und-kegel.de/html/tschechien_e.html An sich ist Tschechien ein schönes Land, die bömische Schweiz hat mir sehr gut gefallen..

Ich habe gehört, dass mit Hunden auf der Liste nichts besonderes passiert, da gucken die Leute nur genauer hin, dass alles eingehalten wird. Das weiß ich aber nicht ganz genau..

Falls du trotzdem Urlaub in Tschechien machen willst eignet sich meiner Meinung nach ein Ferienhaus am Besten, da kann man wenigstens seinen Hund mitnehmen und kann ihn dort auf einem eingezäunten Grundstück freilaufen lassen ! Meine Freundin hat gute Erfahrungen mit dem Ferienhaus Streit gemacht ( http://www.ferienhaus-streit.de/umgebung.htm ) ich weiß allerdings nicht so genau, ob Hunde erlaubt sind, musst du sonst mal gucken.

Ich kann dir sonst empfehlen auf http://www.casamundo.de/tschechien/ zu gucken, da gibt es eine große Auswahl und man kann direkt auswählen ob mit Hund oder nicht. Ich weiß allerdings nicht in welchen Ort du reisen möchtest ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ari ist zwar kein Listenhund, aber wir haben nur gute Erfahrungen in Tschechien gemacht. Wir waren diesen Sommer im Isergebirge, in Bedrichov. Fast überall waren Hunde willkommen. Wir sind in er erstbesten Pension (die uns zuerst über den Weg lief) gelandet. Total unkompliziert, keine Vorgaben, was der Hund darf/nicht darf, Hund durfte mit an den Tisch im Gastraum und auch in alle Gaststätten. Alle vier Mitmieter hatten auch Hund dabei. Im Wald konnte man stundenlang laufen, ohne einen Menschen zu begegnen, kein Mensch hat sich über Hund ohne Leine aufgeregt. Allerdings haben wir Ari an die Leine genommen, so uns doch mal jemand begegnet ist - im Sommer waren auch einige Fahrradfahrer unterwegs. Ferienhaus wäre natürlich noch genialer, aber das Pensionszimmer mit Bad war voll in Ordnung. Ähem und fast peinlich preiswert. Mit Frühstück und warmen Abendessen (nagut, Hausmannskost, nicht grad der Brüller, aber ok) haben wir zu zweit + Ari für Montag bis Freitag 150 Euro bezahlt.

http://www.youtube.com/watch?v=ZHhvXiAnZDM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

du solltest auf jeden Fall einen Maulkorb dabei haben. In öffentl. Verkehrsmitteln ist das Pflicht! Wenn der Hund beim Gassi gehen an der Leine ist, dann brauchst eigentlich keinen Maulkorb.

In 95% aller Lokale / Restaurants darfst den Hund mitnehmen, in öffentlichen Gebäude (Theater, Museen usw...), darf der Hund nicht mit rein.

Ausserhalb der Städte kannst den Hund auch frei laufen lassen, da sagt eigentlich niemand was. Am besten du fragst die Leute dort, wo du ihn laufen lassen kannst. Im Wald besser an die Leine nehmen, die Jäger mögen keine freilaufenden Hunde (so wie in Deutschland).

Pál bych si, euchiel zábavu v eská republika

(wünsche euch viel Spass in Tschechien) :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.