Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Emely21

Welches Futter für Welpen

Empfohlene Beiträge

Ich habe noch eine Frage. Unser Kleiner - 10 Wochen alt - 1750 Gramm - erhält von uns nur Naßfutter - Rinti-Welpenkost. (hat der Züchter gegeben) Er verträgt das zwar gut, aber bei jeden Gassigehen legt er Häufchen von schöner Größe ins Gras.

Was ist eigentlich besser für Welpen - Naß- oder Trockenfutter. Ich habe auch schon versucht, das Naßfutter etwas zu reduzieren und Bosch-Welpenfutter (trocken) dazu zu geben. Er frißt das auch sehr gerne, hat dann aber dünneren Kot.

Am besten verträgt er eben das Naßfutter, aber die vielen Häufchen? Er ist ja nur am Drücken. Was ist denn eure Meinung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also Rinti ist nicht grade das beste Futter was es gibt.

Jede Umstellung dauert ihre Zeit und es wird nicht von einem tag auf den anderen gleich besser ....

Aber vielleicht verträgt er ja kein Weizen.... Was in vielen Futtersorten leider drin ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bosch Welpen futter kann ich nur empfehlern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Bosch Welpen futter kann ich nur empfehlern
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=52985&goto=1058125

Warum?

Ich finde Inhaltsstoffe wie Mais, Gerste, Reis, Rübentrockenschnitzel, Fleischhydrolysat etc. nicht so empfehlenswert.

Emely, schau doch mal im Futter-Tread nach. Dort findest Du ganz schnell heraus, was gute Futtersorten sind.

z.B. Orijen, Bestes Futter, Canidae, Lupovet, Wolfsblut, Platinum etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.